Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Mein Hunger nach Leben - Kriegstagebücher zwischen Adel und Arbeitsdienst, Sophie Gräfin von Bentinck
Mein Hunger nach Leben - Kriegstagebücher zwischen Adel und Arbeitsdienst, Sophie Gräfin von Bentinck


927 428    Sophie Gräfin von Bentinck


Mein Hunger nach Leben - Kriegstagebücher zwischen Adel und Arbeitsdienst


Als Tochter des deutsch-englischen Adelshauses von Bentinck wuchs Sophie Gräfin von Bentinck in einem holländischen Schloß auf, bis sie im Zweiten Weltkrieg zum Reichsarbeitsdienst rekrutiert wurde. Im Lager schrieb sie heimlich Tagebücher, die einen Einblick in den Kriegsalltag geben und den Wandel in ihrem Leben dokumentieren: trotz Heirat mit einem italienischen Comte nach dem Krieg wird sie zur Sozialistin und geht ihren eigenen Weg.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 24,95 

nur  
€ 7,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Sophie Gräfin von Bentinck

Daten
(R) 288 S., 15 x 22 cm, geb. (Bucher)

Beschreibung
Als Tochter des deutsch-englischen Adelshauses Von Bentinck wuchs Sophie Gräfin von Bentinck in einem holländischen Schloss auf, bis sie im Zweiten Weltkrieg zum Reichsarbeitsdienst rekrutiert wurde. Im Lager schrieb sie heimlich Tagebücher, die einen Einblick in den Kriegsalltag geben und den Wandel in ihrem Leben dokumentieren: trotz Heirat mit einem italienischen Comte nach dem Krieg wird sie zur Sozialistin und geht ihren eigenen Weg.

Autorenporträt
Sophie Gräfin von Bentinck, geboren 1924, wuchs auf Schloss Middachten in Holland auf. 1943 wurde sie zum Reichsarbeitsdienst ins Lager Brockau in Sachsen einberufen. Bis 1945 war sie als sogenannte Arbeitsmaid vorwiegend in der Landwirtschaft tätig; am Ende des Zweiten Weltkriegs auch bei der Fliegerabwehr (Flakhelferin). 1950 heiratete sie Enrico Gaetani dell Aquila d'Aragona, lebte mit ihm in Neapel und bekam drei Töchter. In den 1960er-Jahren war sie künstlerisch tätig, engagierte sich sozial und wurde zur Sozialistin. Nach ihrer Scheidung 1976 reiste sie durch die Welt und ließ sich anschließend in Großbritannien nieder. Seit 2004 lebt sie wieder in Italien, und zwar in Seggiano (Grosseto).




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA, Christian Th. Müller Christian Th. Müller
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 14,90

Platz 2
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht, M. Fröhlich M. Fröhlich
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht

Preis  € 29,90
Platz 3
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt, D. Schenk D. Schenk
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen