Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Neuzeit bis 1914

Schriftgröße: 


Der Dreißigjährige Krieg - Europa im Kampf um Glaube und Macht 1618-1648, D. Pieper, J. Salzwedel
Der Dreißigjährige Krieg - Europa im Kampf um Glaube und Macht 1618-1648, D. Pieper, J. Salzwedel


927 526    D. Pieper, J. Salzwedel


Der Dreißigjährige Krieg - Europa im Kampf um Glaube und Macht 1618-1648


Die Ur-Katastrophe der Deutschen. Mit einem Aufstand in Böhmen begann 1618 der Dreißigjährige Krieg, doch bald schon hatte das blutige Ringen um Glaubensfragen und die Vormacht in Europa den halben Kontinent erfaßt. Erst 1648 machte der Westfälische Friede dem Grauen ein Ende und etablierte einen neuen Umgang mit Macht und Religion in Europa. Die Autoren porträtieren die wichtigsten Protagonisten dieser Jahre und fragen, welches Erbe diese Katastrophe den Deutschen hinterlassen hat.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 19,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von D. Pieper, J. Salzwedel

Daten
300 S., m. Abb., 13 x 22 cm, geb. (Spiegel Buchverlag)

Beschreibung
Die Ur-Katastrophe der Deutschen
Mit einem Aufstand in Böhmen begann im Jahr 1618 der Dreißigjährige Krieg, doch bald schon hatte das blutige Ringen um Glaubensfragen und die Vormacht in Europa den halben Kontinent erfasst. Riesige Söldnerheere brachten nie gekannte Verwüstungen über die Bevölkerung, Hungersnöte und Endzeitstimmung grassierten. Das morsche Staatengefüge Europas geriet an den Rand des Zusammenbruchs. Erst 1648 machte der Westfälische Friede dem Grauen ein Ende und etablierte einen neuen Umgang mit Macht und Religion in Europa. Gemeinsam mit renommierten Historikern erörtern SPIEGEL-Autoren Ursachen und Verlauf des Dreißigjährigen Krieges, porträtieren die wichtigsten Protagonisten dieser Jahre und fragen, welches Erbe diese Katastrophe den Deutschen hinterlassen hat.


Rezension
"Kompliment an die Autoren: Sie haben es verstanden, den undurchdringlichen Geschichtsdschungel des Dreißigjährigen Krieges in viele lesenswerte Einzelgeschichten zu zerlegen, die sich wiederum zu einem beeindruckenden Gesamtmosaik formen Geschichte gleichsam häppchenweise in Geschichten. Mit diesem Konzept werden Aspekte beleuchtet, die sonst in einer unförmigen Gesamtdarstellung völlig untergehen." Westfälische Nachrichten, 11.07.2012




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95

Platz 2
Der Dreißigjährige Krieg, C. V. Wedgwood C. V. Wedgwood
Der Dreißigjährige Krieg

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99

Platz 3
Burgen in der Pfalz, Alexander Thon Alexander Thon
Burgen in der Pfalz

Preis  € 9,99

Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Neuzeit bis 1914




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich - Italiens Politik in Berlin 1933-1945, G. Falanga G. Falanga
Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich - Italiens Politik in Berlin 1933-1945

statt  
€ 29,90 

nur  
€ 7,99

Mythos Rommel DVD Mythos Rommel DVD

Preis  € 16,99
Der Rote Baron DVD Der Rote Baron DVD

Preis  € 12,95
Kleiner Mann - was nun? 2 DVDs Kleiner Mann - was nun? 2 DVDs

Preis  € 14,99
Die Gauck-Behörde - Der Inquisitor zieht ins Schloß, Klaus Huhn Klaus Huhn
Die Gauck-Behörde - Der Inquisitor zieht ins Schloß

Preis  € 9,95

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen