Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Humor

Schriftgröße: 


Vom Geschlechtsverkehr mit Verwandten ist daher abzuraten, Winfried Schwabe

927 529    Winfried Schwabe


Vom Geschlechtsverkehr mit Verwandten ist daher abzuraten


"Oder gerade nicht? Wer sich das Trennungsjahr vor der Scheidung ersparen will, muss sich bei Verwandten nicht bremsen. Denn wie ein Gericht festgestellt hat: ""Normaler Ehebruch ist grundsätzlich unbedenklich und genügt für das Absehen vom Trennungsjahr in aller Regel nicht.""Winfried Schwabe erzählt Überraschendes und Absurdes aus deutschen Gerichtssälen und geht hochinteressanten Fragen nach!"


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 8,99
In den Warenkorb




Weitere Titel von Winfried Schwabe

Daten
202 Seiten, broschiert (Dumont Buchverlag)

Beschreibung
Oder gerade nicht? Wer sich das Trennungsjahr vor der Scheidung ersparen will, muss sich bei Verwandten nicht bremsen. Denn wie ein Gericht festgestellt hat: "Normaler Ehebruch ist grundsätzlich unbedenklich und genügt für das Absehen vom Trennungsjahr in aller Regel nicht."
Winfried Schwabe erzählt Überraschendes und Absurdes aus deutschen Gerichtssälen und geht hochinteressanten Fragen nach: Warum dürfen Männer im Gefängnis Frauenkleider tragen? Wann darf ein Zugbegleiter seine Trillerpfeife zum Einsatz bringen? Und ist Schnarchen in Altbauwohnungen erlaubt?

Autorenporträt
Winfried Schwabe ist Rechtsanwalt in Köln. Seit über 15 Jahren tätig als Repetitor, AG- und Klausurenkursleiter. Er ist ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität zu Köln und Autor mehrerer Lehrbücher.




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Rübezahl - Reprint der Originalausgabe von 1900 (Sonderausgabe) Rübezahl - Reprint der Originalausgabe von 1900 (Sonderausgabe)

Preis  € 16,95
Platz 2
Winter (Mängelexemplar), Hermann Hesse Hermann Hesse
Winter (Mängelexemplar)

statt  
€ 7,00 

Mängelexemplar  
€ 2,95

Platz 3
Büttenreden - Die witzigsten Reden für die 5. Jahreszeit, S. Hansel S. Hansel
Büttenreden - Die witzigsten Reden für die 5. Jahreszeit

Preis  € 9,95

Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Humor




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen