Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Wissen > Recht und Politik

Schriftgröße: 




927 579    Jan Schultze-Melling


Mein gutes Recht als Nachbar


Ob Rasenmähen während der Mittagszeit, unerwünschter Laubabfall oder der Besuch der Nachbarkatze - es gibt viele Gründe für einen Streit unter Nachbarn.Dieser Ratgeber stellt die häufigsten Konfliktfälle vor: Welche Rechte und Pflichten Sie haben, wie Sie sich friedlich einigen können u.a.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 12,90 

nur  
€ 5,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Jan Schultze-Melling

Daten
(R) 191 Seiten, broschiert (Haufe Verlag)

Beschreibung
Ob Rasenmähen während der Mittagszeit oder unerwünschter Laubabfall - dieser Ratgeber stellt die häufigsten Streitfälle unter Nachbarn vor. Lesen Sie, welche Rechte und Pflichten Sie haben und wie im Ernstfall das Schlichtungsverfahren hilft.

Autorenporträt
Jan Schultze-Melling ist Rechtsanwalt mit langjähriger Praxiserfahrung.

Inhaltsverzeichnis
Aus dem Inhalt:
Vorwort
KAPITEL 1 RECHTLICHE PROBLEME MIT DEM NACHBAR
Wie läuft ein typischer Nachbarstreit ab?
Wie können Juristen effektiv helfen?
Welches sind die Grundlagen des privaten Nachbarrechts?
Weshalb gibt es so häufig Konflikte zwischen Nachbarn?
Besitz und Eigentum - was ist der Unterschied?
KAPITEL 2 IHRE RECHTE ALS EIGENTÜMER UND BESITZER
Wie ist der Schutz des Eigentums gesetzlich geregelt?
Welche Abwehransprüche hat der Eigentümer?
Welche Beeinträchtigungen muss ich als Eigentümer hinnehmen?
Wann ist eine Beeinträchtigung "wesentlich"?
Welche Besonderheiten gelten, wenn Störungen "ortsüblich" sind?
Wie ist der Schutz des Besitzes gesetzlich geregelt?
Welche Grenzen hat die sogenannte Selbsthilfe?
Wann mache ich mich bei Selbsthilfe strafbar?
KAPITEL 3 DULDUNGSPFLICHTEN
Wann muss ich Einwirkungen vom Nachbargrundstück dulden?
Gibt es weitere Gründe, wann ich Störungen hinnehmen muss?
Wie kann ich mich gegen Beeinträchtigungen wehren?
G egen wen muss ich meine Ansprüche geltend machen?
Inwieweit muss ich zwischen gegenwärtigen und
künftigen Störungen unterscheiden?
Wann steht mir ein "angemessener Geldausgleich" zu?
KAPITEL 4 STREIT UM DEN GARTEN
Was kann ich gegen störende Wurzeln vom Nachbargrundstück unternehmen?
Was kann ich bei störenden Zweigen vom Nachbargrundstück unternehmen?
Baumschutzsatzung oder -verordnung - was ist das?
Vom Nachbargrundstück herüberfallende Früchte - wem gehören sie?
Laubfall von Nachbars Garten - muss ich das hinnehmen?
Verwilderter Garten des Nachbarn - kann ich mich dagegen wehren?
Was kann ich tun, wenn mir die Gartenzwerge meines Nachbarn nicht gefallen?
Darf ich die Gartenabfälle auf meinem Grundstück verbrennen?
KAPITEL 5 PFLANZABSTÄNDE VON BÄUMEN, HECKEN UND STRÄUCHERN
Welcher Grenzabstand muss mit einem Baum oder einer Hecke eingehalten werden?
Welche Grenzabstände gelten in Baden-Württemberg?
Welche Grenzabstände gelten in Bayern?
Welche Grenzabstände gelten in Berlin?
Welche Grenzabstände gelten in Brandenburg?
Welche Grenzabstände gelten in Hessen?
Welche Grenzabstände gelten in Niedersachen?
Welche Grenzabstände gelten in Nordrhein-Westfalen?
Welche Grenzabstände gelten in Rheinland-Pfalz?
Welche Grenzabstände gelten im Saarland?
Welche Grenzabstände gelten in Sachsen?
Welche Grenzabstände gelten in Sachsen-Anhalt?
Welche Grenzabstände gelten in Schleswig-Holstein?
Welche Grenzabstände gelten in Thüringen?
KAPITEL 6 ÄRGER WEGEN DER GRUNDSTÜCKSGRENZE
Was muss ich über das Grenzrecht wissen?
Abmarkungsverfahren - was ist das?
Worauf kommt es an beim Streit um eine Grenzeinrichtung?
Grenzeinrichtung - wem gehört sie und wer muss sie erhalten?
Grenzbaum - wie ist die Verantwortung der Nachbarn verteilt?
Gartenzaun - welcher Abstand muss eingehalten werden und wem gehört er?
Kann ich von meinem Nachbar die Einzäunung seines Grundstücks verlangen?...

Leseprobe
"Die verschiedenenartigen Rechte und Ansprüche, die Ihnen gegenüber Ihrem Nachbarn zustehen, lassen sich nicht in ein oder zwei Sätzen zusammenfassen. Wenn es Probleme gibt, sollten Sie sich dennoch mit dieser Materie beschäftigen. Die unübersichtliche Gesetzeslage führt dazu, dass die meisten Nichtjuristen Schwierigkeiten dabei haben, ihre Rechte gegenüber dem Nachbarn realistisch einzuschätzen. Nur, wenn Sie Ihre Rechte kennen, können Sie auch beurteilen, ob Sie von Ihrem Nachbarn verlangen können, die eine oder andere Störung zu unterlassen oder ob Sie unter Umständen auch eine Störung hinnehmen müssen.
WIE LÄUFT EIN TYPISCHER NACHBARSTREIT AB?
Ein typischer Fall, der nach einiger Zeit in unsterblicher nachbarlicher Feindschaft endet, läuft meist nach folgendem Schema ab.
DIE AUSGANGSSITUATION
Ein Nachbar fühlt sich - zu Unrecht oder zu Recht - in seinem Recht beeinträchtigt. Jetzt gibt es typischerweise nur zwei Möglichkeiten: Entweder gibt man klein bei und vergisst die Angelegenheit oder man geht auf Konfrontationskurs und es kommt zum Streit. Man könnte aber auch auf den Gedanken kommen, dass man nun auch das Recht habe, die Rechte des Nachbarn zu verletzen und sich so zu revanchieren. In einem solchen Fall wird dann etwa nicht mehr darauf verzichtet, an einem lauschigen Sonntagabend den Rasenmäher zu starten.
Stattdessen wird genussvoll und äußerst sorgfältig der eigene Rasen gemäht, obwohl bei den Nachbarn gerade die Enkel bei Kaffee und Kuchen zu Besuch sind. Oder in der Eigentumswohnung wird abends um 20.30 Uhr direkt an der Grenzwand zur nachbarlichen Wohnung mit einer Schlagbohrmaschine ein Loch in die Wand gebohrt, obwohl auf der anderen Seite Kinder im Säuglingsalter möglicherweise gerade eben eingeschlafen sind.
Die Liste an Beispielen für menschliche Bösartigkeiten lässt sich beliebig fortsetzen.
DIE WEITERE ENTWICKLUNG
In der Folgezeit wechseln sich weitere bewusste Störungen ab. Dabei nehmen auf beiden Seiten die Empfindlichkeiten und in der Folge deswegen auch die Intensität der eigenen Maßnahmen zu. Irgendwann kommt es womöglich zur Einschaltung eines Anwalts und zu einem vor Gerichten ausgetragenen Rechtsstreit.
Längst hat sich für alle Beteiligten die Lebensqualität massiv verschlechtert, die Nachtruhe ist gestört und die eigentliche Ursache des Streits ist längst vergessen. Psychosomatische Beschwerden treten auf, mehr oder weniger zufällig auftretende Erkrankungen werden auf den schwelenden Streit zurückgeführt. Doch ans Aufgeben denkt in dieser Situation noch niemand. Denn: wer aufgibt, hat verloren.
WIE LANGE DIE EINZELNEN PHASEN DAUERN, HÄNGT VOM TEMPERAMENT DER BETEILIGTEN AB.
Geblieben ist eine etwas gestörte Wahrnehmung: Das Selbstbild besagt: "Ich bin völlig unschuldig" und der Nachbar ist jemand, der einem nur übel will und an den man nur mit kaum zu bändigenden Zorn denkt. Für Außenstehende ist typischerweise längst nicht mehr nachvollziehbar, warum die Beteiligten den Themen dieser Auseinandersetzung eine solch hohe Bedeutung beimessen.
DAS DROHENDE FIASKO
Die zukünftige Entwicklung wird - wenn nicht dagegen gesteuert wird - nicht von selbst wieder "friedlich". Es droht vielmehr eine Eskalation des Streits.
WIE KÖNNEN JURISTEN EFFEKTIV HELFEN?
Wenn bei einem typischen Nachbarstreit die Juristen aufgefordert werden, den Scherbenhaufen wieder zu einem alltagstauglichen Gefüge zusammenzusetzen, dann sind sie regelmäßig überfordert. Denn wenn der vor Gericht gebrachte Streitpunkt geklärt wird und eine der beiden Parteien gewinnt, dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis der nächste Streitpunkt von der vorher unterlegenen Partei vor Gericht gebracht wird. Wurde vorher über den Lärm, dann wird beim nächsten Prozess über eine Grundstücksgrenze oder über Sachbeschädigung gestritten.
Vor Gericht lässt sich eine derartig verfahrene Situation nur schlecht bereinigen...."

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Wissen
Platz 1
In medias res - Das Lexikon der lateinischen Zitate, Ernst Bury Ernst Bury
In medias res - Das Lexikon der lateinischen Zitate

Preis  € 9,95
Platz 2
Das Geheimnis von Pi - Verhältnisse in der Mathematik, Joaquínn Navarro Joaquínn Navarro
Das Geheimnis von Pi - Verhältnisse in der Mathematik

Preis  € 9,95
Platz 3
Duden Lexikon Familiennamen. Herkunft und Bedeutung von 20.000 Nachnamen. (Sonderausgabe) Duden Lexikon Familiennamen. Herkunft und Bedeutung von 20.000 Nachnamen. (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 24,95 

Sonderausgabe  
€ 14,95


Top 100 Wissen anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Wissen > Recht und Politik




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Fit für Office - Ratgeber Gut leben in den besten Jahren, Vaclav Demling Vaclav Demling
Fit für Office - Ratgeber Gut leben in den besten Jahren

statt  
€ 4,95 

nur  
€ 2,95

Ich liebe mein Alter!, Dorothee Döring Dorothee Döring
Ich liebe mein Alter!

statt  
€ 14,95 

nur  
€ 6,99

Software zum Nulltarif mit DVD Software zum Nulltarif mit DVD

statt  
€ 7,95 

nur  
€ 1,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen