Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


Schluss mit dem Betrug! (Mängelexemplar), M. Eder
Schluss mit dem Betrug! (Mängelexemplar), M. Eder


927 598    M. Eder


Schluss mit dem Betrug! (Mängelexemplar)


Eine Bankangestellte packt aus. Bankberater schwatzen uns systematisch unnötige und teure Finanzprodukte auf, denn es geht ihnen nur um die eigene Prämie. Sie verkaufen Renten, die erst ab dem 85. Lebensjahr ausbezahlt werden, drehen Schülern Lebensversicherungen an und Großmüttern Bausparverträge.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 14,99 

nur  
€ 4,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von M. Eder

Daten
200 S., 12 x 21 cm, kart. (Dromer) (M)

Beschreibung
Bankberater genießen hohes Ansehen. Ihnen vertrauen wir, geben Auskunft über unser Vermögen, unsere Lebensumstände, unsere Pläne. Umgekehrt erwarten wir Hilfe bei der sinnvollen und sicheren Anlage unseres Geldes: "Leben Sie, wir kümmern uns um die Details." Doch Bankberater schwätzen uns systematisch unnötige und vor allem teure Finanzprodukte auf, denn ihr Augenmerk liegt nicht auf dem Wohl der Kunden, sondern auf der Prämie. Und so verkaufen sie Achtzigjährigen Anlagen mit langer Laufzeit, Großmüttern Bausparverträge und Schülern Lebensversicherungen. Produkte, die dagegen dem Kundenbedürfnis entsprächen, werden nicht angeboten, wenn die Marge zu gering ist.
Maria Eder hat bei einem Bankinstitut in Süddeutschland gelernt, hat sich auf die Arbeit mit Menschen gefreut und musste feststellen, dass sie die Kundschaft ausnehmen sollte. Nach Jahren des Zweifels und wachsender Gewissensbisse hat sie gekündigt und die Branche verlassen. Ihre bitteren Erlebnisse erzählt sie in diesem Buch.

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Der Berghof in Farbe Der Berghof in Farbe

Preis  € 14,95
Platz 2
SS-Standarte 'Kurt Eggers' - Die Propagandaeinheit der Waffen-SS im 2. Weltkrieg (Mängelexemplar) SS-Standarte 'Kurt Eggers' - Die Propagandaeinheit der Waffen-SS im 2. Weltkrieg (Mängelexemplar)

statt  
€ 28,00 

Mängelexemplar  
€ 7,99

Platz 3
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt, D. Schenk D. Schenk
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Geschichte von Baden und Württemberg 1900-1952, T. Schnabel T. Schnabel
Geschichte von Baden und Württemberg 1900-1952

statt  
€ 49,90 

nur  
€ 19,99

Der Karabiner K98 k - Waffen im Einsatz, G. de Vries u.a. G. de Vries u.a.
Der Karabiner K98 k - Waffen im Einsatz

Preis  € 19,80
Nie mehr nach Hause? - Als Wissenschaftler, Sträfling und Arzt 10 Jahre in sowjetischen Gefangenen-, Arbeits- und Besserungslagern, E. G. Schenck E. G. Schenck
Nie mehr nach Hause? - Als Wissenschaftler, Sträfling und Arzt 10 Jahre in sowjetischen Gefangenen-, Arbeits- und Besserungslagern

Preis  € 19,50
Das braune Köln, Severine Roeseling Severine Roeseling
Das braune Köln

statt  
€ 11,50 

nur  
€ 4,99

John F. Kennedy, Andreas Etges (Hrsg.) Andreas Etges (Hrsg.)
John F. Kennedy

statt  
€ 29,80 

nur  
€ 7,99

Einmischungen (Taschenbuch), Helmut Schmidt Helmut Schmidt
Einmischungen (Taschenbuch)

statt geb. Originalausgabe  
€ 26,00 

Taschenbuch  
€ 12,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen