Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Christliche

Schriftgröße: 


Der liebe Gott ist auch schon ausgetreten - Argumente für alle, die lebendig glauben wollen, Jochen Jülicher
Der liebe Gott ist auch schon ausgetreten - Argumente für alle, die lebendig glauben wollen, Jochen Jülicher


927 772    Jochen Jülicher


Der liebe Gott ist auch schon ausgetreten - Argumente für alle, die lebendig glauben wollen


Viele, die es mit dem Glauben ernst meinen, fragen sich, ob ihr Platz weiter in der Kirche sein kann. Engagiert, betroffen, alle Facetten dieser existenziellen Entscheidungen ausleuchtend, plädiert dieses Buch für Freiheit, Selbstachtung und Mut im Blick auf Kirchenzugehörigkeit. Auch wenn Abschiede schmerzen, so sind immer neue, andere und authentische Formen des Christseins möglich. Eine Klärung für Menschen, die über den Kirchenaustritt nachdenken.


Wir haben nur noch 2 Exemplare auf Lager.

Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 14,95 

nur  
€ 5,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Jochen Jülicher

Daten
(R) 144 S., 13 x 21 cm, kart. (Kösel)

Beschreibung
Was viele bewegt! Aus der Kirche austreten?
Viele, die es mit dem Glauben ernst meinen, fragen sich, ob ihr Platz weiter in der Kirche sein kann. Engagiert, betroffen, alle Facetten dieser existenziellen Entscheidungen ausleuchtend, plädiert dieses Buch für Freiheit, Selbstachtung und Mut im Blick auf Kirchenzugehörigkeit. Auch wenn Abschiede schmerzen, so sind immer neue, andere und authentische Formen des Christseins möglich. Eine Klärung für Menschen, die über den Kirchenaustritt nachdenken

Autorenporträt
Jochen Jülicher, geboren 1954, war katholischer Priester. 1997 legte er sein Priesteramt nieder, drei Jahre später trat er aus der Kirche aus. Heute arbeitet er als Freier Theologe in Köln: Für Menschen, die keine direkte Verbindung mehr zur Kirche haben oder die sich eine ganz persönliche Feier wünschen, gestaltet er Hochzeiten oder Trauerfeiern und begleitet sie in wichtigen Lebensphasen.

Rezension
"Argumente für alle, die lebendig glauben wollen
Es hat mich bereits tief berührt das der Autor Jochen Jülicher trotzdem er katholischer Priester war, aus der Kirche im Jahr 2000 ausgetreten ist. Sein Buch DER LIEBE GOTT IST AUCH SCHON AUSGETRETEN zeigt uns allen eine Problematik auf, welche nicht erst seit den letzten Jahren den Kirchen Probleme macht. Kirchaustritte in großen Wellen gibt es bereits seit mehr als 20 Jahren in Deutschland. Dieses Buch ist dennoch ein Zeugnis für einen lebendigen Glauben und einen Gott auch ohne Kirche und vielleicht auch gerade deshalb.
Es fasziniert zu lesen wie ein Mann der Kirche, ein katholischer Priester in eine Glaubenskrise gerät, nicht der Verlust an Gott ist es, der ihn zweifeln lässt, es ist der Verlust der Autorität seines Arbeitgebers, der Kirche.
Glaube ist machbar auch ohne Kirche. Glaube besteht vor Gott auch ohne Eucharistiefeier und Glaube besteht sogar vor dem Jüngsten Gericht und vor der Jungfrau Maria. Jochen Jülicher zeigt seinen Weg auf, seinen Weg aus der Kirche und in einen neuen Glauben, welcher an und für sich der Alte war.
DER LIEBE GOTT IST AUCH SCHON AUSGETRETEN zeigt zudem die Zerrissenheit der Gemeinden auf, welche so eine Aussage von Unverständnis bis Zustimmung aufnehmen.
Das Buch bietet Argumente für eine lebendige Kirche, einen gelebten Glauben und für eine Auseinandersetzung mit dem Thema Kirche.
Austritt muss nicht sein, kann aber eine Option bieten um die Freiheit seines Glaubens leben zu können. Jochen Jülicher zeigt uns seinen Weg und ich persönlich glaube das Gott dabei geschmunzelt hat.
Sehr empfehlenswert!" Thosten Wiedau




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Die Kabbala - Eine Einführung in die jüdische Mystik, H. Werner H. Werner
Die Kabbala - Eine Einführung in die jüdische Mystik

statt  
€ 6,99 

nur  
€ 3,99

Platz 2
Konflikt zwischen Vernunft und Religion: Die Weltethos-Rede, Helmut Schmidt Helmut Schmidt
Konflikt zwischen Vernunft und Religion: Die Weltethos-Rede

Preis  € 5,00
Platz 3
Die Zukunft des Glaubens, Harvey Cox Harvey Cox
Die Zukunft des Glaubens

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 4,99


Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Christliche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Shakespeare Werke 12 DVDs Shakespeare Werke 12 DVDs

statt  
€ 99,00 

nur  
€ 29,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen