Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Berlin 36, Bahro / Braun
Berlin 36, Bahro / Braun


928 092    Bahro / Braun


Berlin 36


Anlässlich der gleichnamigen Verfilmung erzählt dieser Band die Ereignisse um die Olympischen Spiele von 1936 nach. Vor allem das Leben der jüdischen Hochspringerin Gretel Bergmann und ihrer größten Konkurrentin, Dora Ratjen, die sich als intersexuell herausstellte und in Wahrheit ein Mann war, sowie die immer schlimmer werdende Ausgrenzung der Juden werden dokumentiert.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 14,90 

nur  
€ 5,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Bahro / Braun

Daten
(R) 144 S., s/w-Fotos, Tb. (o. A.)

Beschreibung
Die auf Tatsachen beruhende Geschichte der jüdischen Spitzensportlerin Gretel Bergmann hat Regisseur Kaspar Heidelbach zu einem Film über die Freundschaft unter schwierigen politischen Bedingungen ausgebaut. Gretel Bergmann und Marie Ketteler (Name für den Film verändert) könnten unterschiedlicher nicht sein: Marie, die aus einfachen Verhältnissen stammt und von der Mutter gezwungen wird, als Mädchen aufzuwachsen und Gretel, Tochter eines Fabrikanten. Beide sind auf unterschiedliche Weise Außenseiter in dieser Gesellschaft beide werden von der nationalsozialistischen Führung zu Propagandazwecken manipuliert.Neben Karoline Herfurth (Das Parfum, Im Winter ein Jahr) als Gretel Bergmann und Sebastian Urzendowsky (Die Fälscher, Anonyma) in der Rolle der Marie komplettieren Axel Prahl und August Zirner das hochkarätige Schauspieler-Ensemble.Das Buch zum Film ordnet die Geschichte der Gretel Bergmann in die Situation des jüdischen Sports im Dritten Reich und insbesondere in die propagandistisch aufgeheizte Zeit der Olympischen Spiele 1936 ein. Historische Originaldokumente und -fotos werden durch Aufnahmen aus dem Film und Interviews mit Gretel Bergmann, mit Regisseur und Darstellern ergänzt.

Autorenporträt
Berno Bahro ist Sportwissenschaftler und Historiker. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Zeitgeschichte des Sports der Universität Potsdam.; Jutta Braun, Jahrgang 1967, studierte Zeitgeschichte, Osteuropäischen Geschichte und Sinologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sie promovierte 1999 zur politischen Justiz in der DDR. Seit 1999 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin des Arbeitsbereichs Zeitgeschichte des Sports der Universität Potsdam.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Die Rote Armee 1939-1945, P. Rio P. Rio
Die Rote Armee 1939-1945

statt  
€ 29,90 

nur  
€ 14,95

Platz 2
Die Stalingrad Protokolle. Sowjetische Augenzeugen berichten aus der Schlacht - 70 Jahre unter Verschluß!, Jochen Hellbeck Jochen Hellbeck
Die Stalingrad Protokolle. Sowjetische Augenzeugen berichten aus der Schlacht - 70 Jahre unter Verschluß!

statt  
€ 26,00 

nur  
€ 9,95

Platz 3
Nationale Volksarmee - Die Geschichte, R. Wenzke R. Wenzke
Nationale Volksarmee - Die Geschichte

Preis  € 15,00

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Der Schattenmann - Von Goebbels zu Carlos: Das mysteriöse Leben des François Genoud (Mängelexemplar), W. Winkler W. Winkler
Der Schattenmann - Von Goebbels zu Carlos: Das mysteriöse Leben des François Genoud (Mängelexemplar)

statt  
€ 19,95 

Mängelexemplar  
€ 8,95

Hitlers Muslime - Die Geschichte einer unheiligen Allianz, V. Koop V. Koop
Hitlers Muslime - Die Geschichte einer unheiligen Allianz

Preis  € 24,95
Die Beseitigung der Arbeitslosigkeit im Dritten Reich - Unter besonderer Berücksichtigung der Aufrüstung, F. Reinhardt u.a. F. Reinhardt u.a.
Die Beseitigung der Arbeitslosigkeit im Dritten Reich - Unter besonderer Berücksichtigung der Aufrüstung

statt  
€ 16,95 

nur  
€ 7,95

Die deutsche Luftfahrt: Der deutsche Luftverkehr 1926-1945 - Auf dem Weg zum Weltverkehr, K.-D. Seifert K.-D. Seifert
Die deutsche Luftfahrt: Der deutsche Luftverkehr 1926-1945 - Auf dem Weg zum Weltverkehr

statt  
€ 49,00 

nur  
€ 19,90

Geboren in den 60ern - Alltagsgeschichten aus Ostdeutschland, P. Schieferweiß P. Schieferweiß
Geboren in den 60ern - Alltagsgeschichten aus Ostdeutschland

statt  
€ 9,90 

nur  
€ 3,99

Hitlers willige Vollstrecker - Ganz gewöhnliche Deutsche und der Holocaust (Sonderausgabe), Daniel Goldhagen Daniel Goldhagen
Hitlers willige Vollstrecker - Ganz gewöhnliche Deutsche und der Holocaust (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 30,58 

Sonderausgabe  
€ 19,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen