Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Mythos Reichsautobahn (Sonderausgabe), E. Schütz u.a.
Mythos Reichsautobahn (Sonderausgabe), E. Schütz u.a.


928 597    E. Schütz u.a.


Mythos Reichsautobahn (Sonderausgabe)





Dieser Band räumt auf mit dem Irrglauben, der Autobahnbau sei eine Idee der Nationalsozialisten gewesen und habe entscheidend zur Beseitigung der Arbeitslosigkeit beigetragen. Anhand von bisher unpublizierten Materialien widerlegen die Autoren die Legende von den 'Straßen des Führers' und erläutern die Propaganda-Funktion.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 14,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von E. Schütz u.a.

Weitere Informationen
Wie kein anderes Bauwerk des 'Dritten Reiches' war die Reichsautobahn von Anfang an als Mythos konzipiert. Sie sollte im nationalsozialistischen Sinne die Einheit von technischem Fortschritt, sozialer Harmonie und Versöhnung mit der Natur verkörpern, Symbol einer grandiosen und zugleich heilen Zukunft sein. Ihr Bau wurde daher systematisch begleitet von Spielfilmen und Romanen, Gemälden und Gedichten, Plakaten und Briefmarken. Bis heute hält sich die propagandistische Behauptung, der Autobahnbau sei eine Idee der Nazis gewesen und habe entscheidend zur Beseitigung der Arbeitslosigkeit beigetragen, was sich bei Betrachtung der Vorgeschichte aus den zwanziger Jahren und den Beschäftigungszahlen der dreißiger Jahre als klare Verfälschung der Realitäten erweist. Erhard Schütz und Eckhard Gruber zeigen an Hand von Materialien aus Archiven und Privatsammlungen die genauen Mechanismen der Inszenierung und widerlegen manch nachhaltig wirkende Legende. Sie gehen zugleich auf die Veränderungen im Freizeitverhalten und in der Mobilität der Deutschen ein und machen deutlich, welche Auswirkungen die damalige Entwicklung auf die moderne Gesellschaft hatte - bis hin zum heutigen Verschwinden der Autobahn unter dem Verkehr.

Pressestimmen "Das Buch, das die Geschichte von Hitlers Autobahnen erzählt, ist vorzüglich. Man staunt, wie es den beiden Autoren gelungen ist, aus dem eher banal anmutenden Thema ein verblüffend vielsagendes Porträt des"deutschen Menschen"jener Zeit zu entwickeln." (Henning Schlüter, FAZ, 06.01.97)
Dies ist der neueste Band der verdienstvollen Reihe"Geschichte in Bild und Text", mit der der Verlag von Christoph Links die Stein gewordene Geschichte ans Licht zu holen sucht. (...) Die Autoren dokumentieren die mediale Inszenierung dieses Mythos, der es in Wirklichkeit ist, eindrucksvoll, unterstützt durch ebenso reichhaltiges wie aufschlußreiches Bildmaterial. (...) " (Süddeutsche Zeitung, 10.1.1997)


Daten
(SA) 180 S., zahlr. SW-Abb., 21 x 25 cm, geb. (Lizenz CH. Links, 2012)




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Atlas des Zweiten Weltkriegs. Von der Machtergreifung bis zur Gründung der Vereinten Nationen, A. Swanston A. Swanston
Atlas des Zweiten Weltkriegs. Von der Machtergreifung bis zur Gründung der Vereinten Nationen

statt  
€ 49,90 

nur  
€ 19,95

Platz 2
Köhlers Flotten-Kalender 2016 - Internationales Jahrbuch der Seefahrt Köhlers Flotten-Kalender 2016 - Internationales Jahrbuch der Seefahrt

Preis  € 4,95
Platz 3
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA, Christian Th. Müller Christian Th. Müller
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 14,90


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Alarm Küste - Deutsche Marine-, Heeres- und Luftwaffenbatterien in der Küstenverteidigung 1939-45 (Sonderausgabe), M. Schmeelke M. Schmeelke
Alarm Küste - Deutsche Marine-, Heeres- und Luftwaffenbatterien in der Küstenverteidigung 1939-45 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 10,95 

Sonderausgabe  
€ 7,95

42 Attentate auf Adolf Hitler (Sonderausgabe), Will Berthold Will Berthold
42 Attentate auf Adolf Hitler (Sonderausgabe)

Preis  € 9,95
Die Hunnen - Ein Reitervolk in Europa, Michael Schmauder Michael Schmauder
Die Hunnen - Ein Reitervolk in Europa

statt  
€ 39,90 

nur  
€ 19,90

Wendepunkte - Schlüsselentscheidungen im Zweiten Weltkrieg (Sonderausgabe), I. Kershaw I. Kershaw
Wendepunkte - Schlüsselentscheidun-
gen im Zweiten Weltkrieg (Sonderausgabe)


Preis  € 18,99
Das Dritte Reich im Kreuzverhör, Robert M.W. Kempner Robert M.W. Kempner
Das Dritte Reich im Kreuzverhör

statt  
€ 24,90 

nur  
€ 4,99

'Machtergreifung' in Sachsen - NSDAP und staatliche Verwaltung 1930-1935, A. Wagner A. Wagner
'Machtergreifung' in Sachsen - NSDAP und staatliche Verwaltung 1930-1935

statt  
€ 44,90 

nur  
€ 19,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen