Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


General der Gebirgstruppe Rudolf Konrad - Vom Kommandierenden General der Kaukasusfront zum Namenspatron der Bundeswehr
General der Gebirgstruppe Rudolf Konrad - Vom Kommandierenden General der Kaukasusfront zum Namenspatron der Bundeswehr


929 335


General der Gebirgstruppe Rudolf Konrad - Vom Kommandierenden General der Kaukasusfront zum Namenspatron der Bundeswehr


Das Buch beschreibt seine militärische Laufbahn: vom Eintritt in das bayerische Kadettenkorps 1910, über die Zeit als Frontoffizier im Ersten Weltkrieg an der Westfront bis zum Kommandierenden General auf der Halbinsel Krim. 1944/45 erfolgte der Rückzug von Westungarn in die Alpenfestung. Inmitten seiner Tätigkeit als Vorsitzender des Kameradenkreises der ehemaligen Gebirgstruppe starb Konrad im Juni 1964.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 9,95
In den Warenkorb


Daten
160 S., 120 Abb., 17 x 24 cm, geb. (Flechsig)

Beschreibung
Dies ist die Geschichte des Generals der Gebirgstruppe Rudolf Konrad. Am 7. März 1891 im oberfränkischen Kulmbach geboren, trat er 1910 in das bayerische Kadettenkorps ein.
Als Frontoffizier bewährte sich Konrad während des Ersten Weltkrieges an der Westfront. Nach dem Krieg trat der passionierte Bergsteiger und Alpinist in die Gebirgstruppe der Reichswehr ein. Als Generalstabschef des Salzburger XVIII. Gebirgsarmeekorps zog er 1939 in den Polenfeldzug. Im Frankreichfeldzug war er Chef des Generalstabes der 2. Armee; dann General des Heeres Verbindungsoffizier zum Oberbefehlshaber der Luftwaffe Hermann Göring.
Im Winter 1941/42 übernahm General Konrad das XXXXIX. Gebirgsarmeekorps, das er auf die Hochgebirgsfront des Zentralkaukasus führte. Es folgte seine Abberufung als Kommandierender General auf der Halbinsel Krim. 1944/45 erfolgte der Rückzug von Westungarn in die Alpenfestung .
Inmitten seiner aufopferungsvollen Tätigkeit als Vorsitzender des Kameradenkreises der ehemaligen Gebirgstruppe verstarb General Rudolf Konrad am 10. Juni 1964.


Autorenporträt
Roland Kaltenegger (Jahrgang 1941), Diplom-Bibliothekar, Journalist und Schriftsteller.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA, Christian Th. Müller Christian Th. Müller
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 14,90

Platz 2
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt, D. Schenk D. Schenk
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99

Platz 3
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht, M. Fröhlich M. Fröhlich
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht

Preis  € 29,90

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
General der Gebirgstruppe Georg Ritter von Hengl - Vom Militär-Max-Joseph-Ritter im Ersten Weltkrieg zum Ritterkreuzträger im Zweiten Weltkrieg, R. Kaltenegger R. Kaltenegger
General der Gebirgstruppe Georg Ritter von Hengl - Vom Militär-Max-Joseph-
Ritter im Ersten Weltkrieg zum Ritterkreuzträger im Zweiten Weltkrieg


Preis  € 9,95
Oberst Heribert Raithel - Vom jüngsten Artillerieoberst der Wehrmacht zum Führer der Kampfgruppe 'Semmering', R. Kaltenegger R. Kaltenegger
Oberst Heribert Raithel - Vom jüngsten Artillerieoberst der Wehrmacht zum Führer der Kampfgruppe 'Semmering'

Preis  € 9,95
Generalmajor Adelbert Schulz - Mit der 7. Panzerdivision in West und Ost (Sonderausgabe), F. Kurowski F. Kurowski
Generalmajor Adelbert Schulz - Mit der 7. Panzerdivision in West und Ost (Sonderausgabe)

Preis  € 9,95
Major Karl Walter Lapp - Vom Karelienkämpfer zum Ausbildungsleiter der Tiroler Standschützen, R. Kaltenegger R. Kaltenegger
Major Karl Walter Lapp - Vom Karelienkämpfer zum Ausbildungsleiter der Tiroler Standschützen

Preis  € 9,95
Leutnant Kurt Knispel (Sonderausgabe), F. Kurowski F. Kurowski
Leutnant Kurt Knispel (Sonderausgabe)

Preis  € 9,95
Korvettenkapitän Werner Töniges, F. Kurowski F. Kurowski
Korvettenkapitän Werner Töniges

Preis  € 9,95

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen