Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Christliche

Schriftgröße: 


Adolph Kolping: Ein Leben der Solidarität (Mängelexemplar), Christian Feldmann
Adolph Kolping: Ein Leben der Solidarität (Mängelexemplar), Christian Feldmann


929 533    Christian Feldmann


Adolph Kolping: Ein Leben der Solidarität (Mängelexemplar)


In über sechzig Ländern der Erde ist das Kolpingwerk heute aktiv und zählt damit zu den beeindruckendsten katholischen Initiativen. Gegründet wurde es durch den Priester Adolph Kolping (1813-1865). Keine fromme Theorie über menschliche Arbeit, sondern die sozialen Umbrüche seiner Zeit und eine tief im Glauben verwurzelte Leidenschaft für die Menschen prägten den 'Gesellenvater'. Christian Feldmann zeichnet sein Leben und Wirken nach: Kolpings 'Bekehrung' zur praktischen Solidarität mit den vermeintlichen 'Verlierern' einer Wirtschaftsordnung ist von großer Aktualität.



statt  
€ 14,95 

nur  
€ 6,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Christian Feldmann

Daten
128 S., 17 x 24 cm, kart. (Herder) (M)

Beschreibung
In über fünfzig Ländern der Erde ist das Kolpingwerk heute aktiv und zählt damit zu den beeindruckendsten katholischen Initiativen. Gegründet wurde es im Jahr 1849 als »Katholischer Gesellenverein« durch den Priester Adolph Kolping (1813-1865). Keine fromme Theorie über menschliche Arbeit, sondern die sozialen Umbrüche seiner Zeit und eine tief im Glauben verwurzelte Leidenschaft für die Menschen prägten den »Gesellenvater«. Christian Feldmann zeichnet sein Leben und Wirken nach: Kolpings »Bekehrung« zur praktischen Solidarität mit den vermeintlichen »Verlierern« einer Wirtschaftsordnung ist von großer Aktualität

Autorenporträt
Christian Feldmann, 1950 geboren, hat Theologie und Soziologie studiert. Er arbeitete als freier Journalist und Korrespondent unter anderem für die 'Süddeutsche Zeitung'. Seit 1985 ist er freier Schriftsteller.




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Weisheiten aus dem alten Rom - Lateinisch / Deutsch, Sapientia Romanorum Sapientia Romanorum
Weisheiten aus dem alten Rom - Lateinisch / Deutsch

Preis  € 3,40
Platz 2
Die Frauen der Reformatoren, Hartmut Ellrich Hartmut Ellrich
Die Frauen der Reformatoren

statt  
€ 12,95 

nur  
€ 6,99

Platz 3
Die Kunst des Krieges, Sun Tsu Sun Tsu
Die Kunst des Krieges

Preis  € 3,95

Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Christliche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen