Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Christliche

Schriftgröße: 


Benedikt – Krise eines Pontifikats, Marco Politi
Benedikt – Krise eines Pontifikats, Marco Politi


929 632    Marco Politi


Benedikt – Krise eines Pontifikats


Josef Ratzinger hätte nicht Papst werden dürfen. Der Umgang mit den erzkatholischen Piusbrüdern, das Verhältnis zum Islam oder innerkirchlichen Rebellen, die Missbrauchsskandale, interne Gegner: Selten gab es so viele Krisen während eines Pontifikats wie seit der Wahl von Papst Benedikt XVI. Der angesehene Vatikan-Insider Marco Politi analysiert kenntnisreich die Amtszeit des Papstes und beweist, dass der Theologe Ratzinger als Politiker das nötige Fingerspitzengefühl vermissen lässt und Chancen ungenutzt verstreichen lässt.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 19,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Marco Politi

Daten
448 Seiten, Format 12 x 21 cm, gebunden.

Beschreibung
Sei es der Umgang mit den erzkatholischen Piusbrüdern, das Verhältnis zum Islam oder innerkirchliche Rebellen: Selten gab es so viele Krisen während eines Pontifikats wie seit der Wahl von Papst Benedikt XVI. All das wird überschattet vom Missbrauchsskandal und seiner halbherzigen Aufarbeitung. Zuletzt musste sich der Papst interner Gegner erwehren, als streng geheime Dokumente massenhaft der Presse zugespielt wurden.
Der angesehene Vatikan-Insider Marco Politi zeigt, dass dieser Vertrauensbruch nicht zufällig während Benedikts Pontifikat geschah. Kenntnisreich analysiert er die Amtszeit des Papstes und beweist, dass der Theologe Ratzinger als Politiker das nötige Fingerspitzengefühl vermissen lässt. Wie wird künftig mit Missbrauchsfällen umgegangen? Dürfen Katholiken Verhütungsmittel verwenden, wiederverheiratete Geschiedene die Sakramente erhalten, Priester ohne Zölibat leben? Wie hält es die Kurie mit dem Arabischen Frühling, ihrer eigenen Reform oder der Vatikan-Bank? Entscheidende Fragen werden nicht angepackt. So entsteht das Bild eines ungeschickten und wirklichkeitsfremden Papstes, dessen Bedeutung in der Weltpolitik abnimmt. Marco Politi zieht Bilanz unter ein Pontifikat der verpassten Chancen.
Aus dem Italienischen von Petra Kaiser, Walter Kögler, Antje Peter und Rita Seuß

Autorenporträt
Marco Politi wurde 1947 in Rom geboren. Der deutsch-italienische Journalist berichtete 20 Jahre lang für die führende italienische Tageszeitung "La Repubblica" aus dem Vatikan, derzeit arbeitet er für "Il Fatto Quotidiano". Als international renommierter Vatikan-Insider ist er auch bei deutschen Medien ein gern gesehener Gastautor (etwa Die Zeit oder FAZ), und etliche seiner Bücher wurden ins Deutsche übersetzt.




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Die Engel-Bibel - Das Alte und Neue Testament - illustriert mit Engel-Darstellungen alter Meister - Leder mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt Die Engel-Bibel - Das Alte und Neue Testament - illustriert mit Engel-Darstellungen alter Meister - Leder mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt

statt  
€ 99,00 

nur  
€ 39,90

Platz 2
Der Gesellschaftsvertrag oder die Grundsätze des Staatsrechts (Sonderausgabe), Jean-Jaques Rousseau Jean-Jaques Rousseau
Der Gesellschaftsvertrag oder die Grundsätze des Staatsrechts (Sonderausgabe)

Preis  € 4,95
Platz 3
Die Kunst, recht zu behalten, Arthur Schopenhauer Arthur Schopenhauer
Die Kunst, recht zu behalten

Preis  € 3,95

Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Christliche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen