Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Wissen > Recht und Politik

Schriftgröße: 


Affäre Wulff - Bundespräsident für 598 Tage - Die Geschichte eines Scheiterns, M. Heidemanns u.a.
Affäre Wulff - Bundespräsident für 598 Tage - Die Geschichte eines Scheiterns, M. Heidemanns u.a.


931 516    M. Heidemanns u.a.


Affäre Wulff - Bundespräsident für 598 Tage - Die Geschichte eines Scheiterns


Das Buch beleuchtet den Skandal von allen Seiten: Die Autoren erzählen die ganze Geschichte um die Aufdeckung der Affäre, liefern Rechercheprotokolle, geben Einblicke in die Praxis des investigativen Journalismus und machen bisher unveröffentlichte Dokumente zugänglich.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 19,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von M. Heidemanns u.a.

Daten
336 S., 14 x 22 cm, geb. (Schwarzkopf)

Beschreibung
Die Journalisten Martin Heidemanns und Nikolaus Harbusch sind den Verwicklungen des ehemaligen Bundespräsidenten auf den Grund gegangen. Nach mehr als zweijähriger Recherche deckten sie am 13. Dezember 2011 die Kredit-Affäre auf. Sie stießen auf weitere Fälle, in denen Wulff in seiner Vergangenheit als niedersächsischer Ministerpräsident Beziehungen zu reichen Unternehmern für seinen privaten Vorteil genutzt haben soll.
Das Buch "Affäre Wulff" beleuchtet den Skandal von allen Seiten: Die Autoren erzählen die ganze Geschichte um die Aufdeckung der Affäre, liefern Rechercheprotokolle, geben Einblicke in die Praxis des investigativen Journalismus und machen bisher unveröffentlichte Dokumente zugänglich. Das Buch ist eine informative und spannende Dokumentation, die die Enthüllung des Skandals Schritt für Schritt nachvollzieht und tiefe Einblicke in die Recherchearbeit von Journalisten gewährt.

Autorenporträt
Martin Heidemanns, geboren 1963, ist stellvertretender Chefredakteur von BILD und leitet als Mitglied der Chefredaktion das Ressort "Reporter/Investigative Recherche".; Nikolaus Harbusch, geboren 1975, studierte Jura und Politik. Er ist Redakteur im Ressort "Reporter/Investigative Recherche" bei BILD.

Rezension
"Dass Christian Wulff nach quälend langen Versuchen, sich ans Amt zu krallen, doch noch gegen Joachim Gauck ausgewechselt wurde, ist nicht zuletzt zwei Journalisten zu danken, die ihre Profession ernst nahmen und hartnäckig die Verfehlungen des vielfach vorteilsnehmenden Ex-Präsidenten verfolgten. ( ) Ausgezeichnet wurden zwei Könner ihres Handwerks, die im Dienste eines Blattes stehen, das sich aller Entgleisungen zum Trotz gravierend verändert hat in den vergangenen Jahren." Der Publizist Tilman Jens zur Auszeichnung der beiden Autoren in "Die Welt" Die Welt

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Wissen
Platz 1
Die perfekte Pflanzenvermehrung, S. Bradley S. Bradley
Die perfekte Pflanzenvermehrung

Preis  € 2,50
Platz 2
Das Geheimnis von Pi - Verhältnisse in der Mathematik, Joaquínn Navarro Joaquínn Navarro
Das Geheimnis von Pi - Verhältnisse in der Mathematik

Preis  € 9,95
Platz 3
Deutsche Schreibschrift - Lehrbuch, Braun Braun
Deutsche Schreibschrift - Lehrbuch

Preis  € 14,99

Top 100 Wissen anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Wissen > Recht und Politik




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen