Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Märchen und Sagen

Schriftgröße: 


Die schöne Lau, Julia Ginsbach
Die schöne Lau, Julia Ginsbach


931 965    Julia Ginsbach


Die schöne Lau


Die schöne Lau ist eine Nixenprinzessin und kann vor lauter Kummer nicht mehr lachen, denn sie kann nur tote Kinder zur Welt bringen. Laut einer Prophezeiung muss sie aber fünfmal lachen, um gesunde Kinder zur Welt zu bringen. Dieses Märchen erzählt die Geschichte, wie die schöne Lau das Lachen wieder findet.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 12,80 

nur  
€ 4,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Julia Ginsbach

Daten
32 Seiten, gebunden (DRW Verlag) (R)

Beschreibung
Die schöne Lau, eine Nixenprinzessin, hat aus Gram darüber, daß sie nur tote Kinder zur Welt bringen kann, das Lachen verlernt. Einer Prophezeiung zufolge muß sie fünfmal lachen, erst dann kann sie gesunde Kinder bekommen. Wie die schöne Lau das Lachen tatsächlich wieder lernt, davon erzählt dieses Märchen. (Ab 5 Jahren.)

Autorenporträt
Julia Ginsbach wurde 1967 in Darmstadt geboren. Nach ihrer Schulzeit studierte sie in Heidelberg Musik, Kunst und Germanistik und schloss ihr Studium am Institut für Kinder- und Jugendbuchforschung in Frankfurt am Main ab. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern, jeder Menge Farben, Pinseln, Papier, Büchern und Musik in einem großen Gutshaus in Mecklenburg-Vorpommern und illustriert am liebsten Kinderbücher.; Andrea Liebers, geboren 1961 in Karlsruhe, studierte in Heidelberg mittelalterliches Latein und Germanistik, schrieb eine Doktorarbeit über europäische Wundergeschichten des 12. Jahrhunderts. Heute arbeitet sie als Kinder- und Jugendbuchautorin, Wissenschaftsjournalistin und Trainerin für kreatives Schreiben. Andrea Liebers beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den asiatischen Weisheitslehren, besonders begeistert ist sie vom Buddhismus.

ab 5 J.




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
So zärtlich war Suleyken, Siegfried Lenz Siegfried Lenz
So zärtlich war Suleyken

statt  
€ 14,00 

nur  
€ 4,95

Platz 2
Wenn möglich, bitte wenden - Abenteuer eines Autofahrers (Mängelexemplar), L. Schumacher L. Schumacher
Wenn möglich, bitte wenden - Abenteuer eines Autofahrers (Mängelexemplar)

statt  
€ 16,95 

Mängelexemplar  
€ 6,99

Platz 3
König Arthur und die Ritter der Tafelrunde (Sonderausgabe), Sir Thomas Malory Sir Thomas Malory
König Arthur und die Ritter der Tafelrunde (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 24,50 

Sonderausgabe  
€ 9,95


Top 100 Belletristik anzeigen

Suchen Sie auch nach:
Märchen

Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Märchen und Sagen




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen