Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Christliche

Schriftgröße: 


Das goldene Zeitalter des Christentums - Die vergessene Geschichte der größten Weltreligion, Philip Jenkins
Das goldene Zeitalter des Christentums - Die vergessene Geschichte der größten Weltreligion, Philip Jenkins


932 106    Philip Jenkins


Das goldene Zeitalter des Christentums - Die vergessene Geschichte der größten Weltreligion


Ein spannendes Kapitel aus der Geschichte des Christentums, das eine neue Perspektive auf die Geschichte, Gegenwart und Zukunft eröffnet.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 24,95 

nur  
€ 4,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Philip Jenkins

Daten
(R) 379 S., 13 x 21 cm, geb. (Herder)

Beschreibung
Philip Jenkins erzählt die kaum bekannte Geschichte von der Blüte und dem Untergang des Christentums im Nahen Osten, in Asien und Afrika im Mittelalter. Dieses »Goldene Zeitalter« ist heute nur Fachleuten bekannt. Allgemein herrscht dagegen die Vorstellung, Europa oder der Westen seien die natürlichen Kerngebiete des Christentums. Mit dieser verzerrten Wahrnehmung der historischen Fakten räumt Jenkins auf. Tatsächlich hätte man das Zentrum der Christenheit lange Zeit ebenso gut im mesopotamischen Seleukia verorten können wie in Rom ...
Jenkins schildert aber nicht nur diese vergessene Geschichte faszinierender Personen, Kulturen und Städte. Er zieht aus ihr grundsätzliche Schlüsse über den Aufstieg und Fall großer Religionen. So kommt er zu einer neuen Diagnose der Gegenwart und Zukunft des Christentums. Ein fundiertes, gut erzähltes und provokantes Buch.

Autorenporträt
Philip Jenkins ist Professor für Geschichte und Religionswissenschaft an der Pennsylvania State University. Er schreibt Sachbücher zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Christentums.

Rezension
"Man kann sich über einzelne Gewichtungen in dem druchweg gut geschriebenen und übersetzten Buch von Jenkins streiten. Aber man muss ihm zustimmen, wenn er urteilt, es sei eine Katastrophe, die Erinnerung an die alten Kirchen und ihre Erfahrungen völlig zu verlieren." Herder-Korrespondenz 20100729

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Töchter Gottes - Wie Frauen das Christentum prägten, Annemarie Ohler / Norbert Ohler Annemarie Ohler / Norbert Ohler
Töchter Gottes - Wie Frauen das Christentum prägten

statt  
€ 17,95 

nur  
€ 6,99

Platz 2
Lebensweisheiten Lebensweisheiten

statt  
€ 4,95 

nur  
€ 1,50

Platz 3
Die größten Wahrsager der Geschichte - Hellseher, Magier, Scharlatane von der Antike bis in die Gegenwart, H. Scheidinger H. Scheidinger
Die größten Wahrsager der Geschichte - Hellseher, Magier, Scharlatane von der Antike bis in die Gegenwart

statt  
€ 22,90 

nur  
€ 9,95


Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Christliche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Abschaffung der Religion? - Wissenschaftlicher Fanatismus und die Folgen, R. Schröder R. Schröder
Abschaffung der Religion? - Wissenschaftlicher Fanatismus und die Folgen

statt  
€ 16,95 

nur  
€ 4,99

Aristoteles (Sonderausgabe), Th. Buchheim Th. Buchheim
Aristoteles (Sonderausgabe)

Preis  € 2,95

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen