Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Philosophie

Schriftgröße: 


Geschichte des politischen Denkens - Von den Anfängen bei den Griechen bis auf unsere Zeit 9 Bände (4 Bände in 9 Teilbänden), H. Ottmann
Geschichte des politischen Denkens - Von den Anfängen bei den Griechen bis auf unsere Zeit 9 Bände (4 Bände in 9 Teilbänden), H. Ottmann


933 260    H. Ottmann


Geschichte des politischen Denkens - Von den Anfängen bei den Griechen bis auf unsere Zeit 9 Bände (4 Bände in 9 Teilbänden)


Die politische Kultur der westlichen Welt in einer breit angelegten Gesamtschau. Von den Griechen und ihrer Entdeckung von Politik und Demokratie, über die Römer und die christliche Welt bis zur Gegenwart wird das ganze Spektrum des Politischen Denkens vorgestellt. Das Werk orientiert sich an den großen Strömungen und Gestalten wie Platon, Aristoteles, Machiavelli, Hobbes oder Arendt. Philosophen, Historiker, Dichter, Theologen und Juristen kommen gleichberechtigt zu Wort. Ein Highlight für alle, die sich mit Politik und Philosophie auseinandersetzen. Mit Zeittafeln, Grafiken, Sach- und Personenregister. Inklusive Register für alle Bände.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 79,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von H. Ottmann

Daten
3.434 S., kart. (J.B. Metzler)

Beschreibung
Die politische Kultur der westlichen Welt in einer breit angelegten Gesamtschau. Von den Griechen und ihrer Entdeckung von Politik und Demokratie, über die Römer und die christliche Welt bis zur Gegenwart, die vom Kampf um Menschenrechte und dem Totalitarismus zugleich gezeichnet ist, wird das ganze Spektrum des Politischen Denkens vorgestellt.
Die Geschichte des Politischen Denkens orientiert sich an den großen Strömungen und Gestalten wie Platon, Aristoteles, Machiavelli, Hobbes oder Arendt. Philosophen, Historiker, Dichter, Theologen und Juristen kommen gleichberechtigt zu Wort. Ein Muss für alle, die sich mit Politik und Philosophie auseinandersetzen.

Autorenporträt
Henning Ottmann ist Professor für Politische Wissenschaft an der Universität München.

Inhaltsverzeichnis
Aus dem Inhalt:
Bände können einzeln bezogen werden - keine Fortsetzungspflicht
Band 1.1 Die Griechen. Von Homer bis Sokrates, 2001. XVI, 267 S., kart.
Band 1.2 Die Griechen. Von Platon bis zum Hellenismus, 2001. XII, 332 S., kart.
Band 2.1 Die Römer, 2002. XV, 382 S., kart.
Band 2.2 Das Mittelalter, 2004. ca. 250 S., kart.
Band 3.1 Die Neuzeit. Von Machiavelli bis zu den großen Revolutionen, 2006. ca. 300 S., kart.
Band 3.2 Die Neuzeit. Von der Amerikanischen und Französischen Revolution bis zum Ende des 19. Jahrhunderts, 2007. ca. 300 S., kart.
Band 4 Das 20. Jahrhundert, 2009. ca. 300 S., kart.

Rezension
Ein Werk, das nicht nur akribisch auf der Höhe der Forschung aller Teilbereiche von der Antike bis in die Gegenwart argumentiert, sondern auch wunderbar pointiert gegliedert und geschrieben ist. Süddeutsche Zeitung Die herkulische Leistung, als einzelner das westliche politische Denken darzustellen, ist gelungen, und wenn die Griechen schon quantitativ dabei die Führung übernommen haben, so ist es wohl im Sinn des Autors wenn man als Ursache dafür ihre Qualität benennt. FAZ Bestseller "Philosophie" - Rang 1 - buchreport.express, Nr. 22, 31.5.07 Glückwunsch an Metzler: Henning Ottmanns Geschichte des politischen Denkens ist nun komplett. BuchMarkt Henning Ottmann hat mit seiner Geschichte des politischen Denkens ohne Zweifel ein Standardwerk vorgelegt, das dem Leser und Nutzer unbedingt Hochachtung abringt. Informationsmittel (IFB) : digitales Rezensionsorgan für Bibliothek und Wissenschaft Mit seiner neunbändigen "Geschichte des politischen Denkens" hat Henning Ottmann sein "Opus Magnum" vorgelegt. www.rezensionen-tiefenpsychologie.de Und Henning Ottmann geht dem Erbe der westlichen Kultur in seiner neunbändigen "Geschichte des politischen Denkens" nach. Börsenblatt




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Luther mal anders, Manred Wolf Manred Wolf
Luther mal anders

statt  
€ 12,80 

nur  
€ 4,99

Platz 2
Krafttiere - Deine spirituellen Begleiter für Energie und Heilung, Maria Leondin Maria Leondin
Krafttiere - Deine spirituellen Begleiter für Energie und Heilung

Preis  € 5,00
Platz 3
Alte Heilgebete - Gesundheit für Körper und Geist, Monika Herz Monika Herz
Alte Heilgebete - Gesundheit für Körper und Geist

Preis  € 13,00

Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Philosophie




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen