Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


Regierungsbunker in Ost und West (Sonderausgabe), G. Schramm
Regierungsbunker in Ost und West (Sonderausgabe), G. Schramm


934 056    G. Schramm


Regierungsbunker in Ost und West (Sonderausgabe)


Der gegenwärtige Rückbau des Bonner Regierungsbunkers in der Eifel wirft die Frage auf, wie sinnvoll Atombunker im Ernstfall gewesen wären. Die Antwort: ihr militärischer Wert ist so gering wie der traditioneller Festungsbauten im 19. Jh. Schramm hat die Baustelle im Ahrtal besucht und viele bis heute unbekannte Dokumente zum Bunkerbau in beiden deutschen Staaten gesichtet. Er vergleicht, analysiert und macht eine ökonomische wie politische Rechnung auf, die schaudern läßt.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 16,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von G. Schramm

Daten
(SA) 256 S., 13 x 21 cm, kart. (Ed. Ost)

Beschreibung
Der gegenwärtige Rückbau des Bonner Regierungsbunkers in der Eifel wirft einmal mehr die Frage auf, wie sinnvoll Atombunker im Ernstfall gewesen wären. Die Antwort war eigentlich schon bei ihrer Errichtung klar: Ihr militärischer Wert ist so gering wie der traditioneller Festungsbauten im 19. Jahrhundert. Gotthold Schramm hat die Baustelle im Ahrtal besucht und viele bis heute unbekannte Dokumente zum Bunkerbau in beiden deutschen Staaten gesichtet. Er vergleicht, analysiert und macht eine ökonomische wie politische Rechnung auf, die schaudern lässt.

Autorenporträt
Gotthold Schramm, geboren 1932, Mitarbeiter des MfS von 1952 bis 1990. Letzter Dienstgrad Oberst. Ab 1954 in der Hauptverwaltung Aufklärung, zuständig für Geheimdienstbearbeitung und Spionageabwehr.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Ohne Panzer Ohne Straßen - Beginn des Russlandfeldzugs, F. Taut F. Taut
Ohne Panzer Ohne Straßen - Beginn des Russlandfeldzugs

Preis  € 12,95
Platz 2
Adolf Hitlers ‘Mein Kampf’ - Geschichte, Auszüge, Kommentare (Sonderausgabe), W. Maser W. Maser
Adolf Hitlers ‘Mein Kampf’ - Geschichte, Auszüge, Kommentare (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 18,00 

Sonderausgabe  
€ 9,99

Platz 3
Nachtjäger und Bomber - Deutsche Luftwaffe 1935-1945, H. Ringlstätter H. Ringlstätter
Nachtjäger und Bomber - Deutsche Luftwaffe 1935-1945

Preis  € 14,95

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen