Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Neuzeit bis 1914

Schriftgröße: 


Karl Friedrich von Baden, Annette Borchardt-Wenzel
Karl Friedrich von Baden, Annette Borchardt-Wenzel


934 962    Annette Borchardt-Wenzel


Karl Friedrich von Baden


Die umfassende Biografie des Markgraf und späteren Kurfürsten, der in seiner langen Amtszeit von 65 Jahren das Land modernisierte und Folter und Leieigenschaft abschaffte. Das farbige Sittengemälde einer bewegten Zeit (1728-1811).


Wir haben nur noch 1 Exemplar auf Lager.

Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 26,80 

nur  
€ 7,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Annette Borchardt-Wenzel

Daten
(R) 392 Seiten, Format 14 x 22 cm, gebunden.

Beschreibung
Nicht nur wegen seiner ungewöhnlich langen Regierungszeit von 65 Jahren, sondern mehr noch wegen seiner Leistungen als Staatsmann hat der Markgraf und spätere Kurfürst und Großherzog Karl Friedrich das neuzeitliche Baden wie kein zweiter Herrscher geprägt. Während seiner Herrschaft verzehnfachte sich die Fläche des von ihm regierten Territoriums, Folge vor allem der Neuordnung der politischen Landkarte in der napoleonischen Zeit. Außenpolitisch eher ein Zauderer, lagen seine Verdienste hauptsächlich in der Innenpolitik. Schon die Zeitgenossen würdigten ihn als Muster und Vorbild eines aufgeklärten absolutistischen Herrschers. Er sorgte bereits lange vor dem großen Umbruch der Französischen Revolution in seinem Land für die Aufhebung der Leibeigenschaft, die Einführung der allgemeinen Schulpflicht und die Abschaffung der Folter. Als bekennender Anhänger der damals modernen physiokratischen Wirtschaftsauffassung trug er mit der Anlage von Mustergütern und dem Bau von Straßen und Kanälen zur Hebung des wirtschaftlichen Wohlstandes bei, während er selbst sparsam lebte und als ungemein fleißig und pflichtbewusst galt.
Annette Borchardt-Wenzel entwirft vor dem Hintergrund der Zeitereignisse ein lebendiges und bei aller Sympathie nie unkritisches Porträt dieses außerordentlichen Fürsten, das auch sein privates Leben und das seiner Familie gleichberechtigt miteinbezieht. Der Hof in Karlsruhe war zur Zeit Karl Friedrichs ein Treffpunkt der gebildeten Welt, wozu neben dem Markgrafen selbst auch seine Frau Karoline Luise wesentlich beitrug. Die ebenso kompetente wie farbige Darstellung ist nicht nur für alle an der badischen Landesgeschichte Interessierten ein"Muss", sondern auch für jeden, der sich für die widerspruchsvolle Welt des ausgehenden alten Reiches interessiert, mit Gewinn zu lesen.

Autorenporträt
Annette Bochardt-Wenzel, geboren 1962 in Bruchsal und aufgewachsen in Karlsruhe, studierte Geschichte und Deutsch in Mannheim. Seit 1988 ist sie als Redakteurin bei einer Tageszeitung tätig.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95

Platz 2
Kolonialheld für Kaiser und Führer - General Lettow-Vorbeck, U. Schulte-Varendorff U. Schulte-Varendorff
Kolonialheld für Kaiser und Führer - General Lettow-Vorbeck

statt  
€ 35,00 

nur  
€ 14,90

Platz 3
Weltgeschichte, J. Mirow J. Mirow
Weltgeschichte

Preis  € 9,99

Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Neuzeit bis 1914




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Großherzog Ludwig I. - Der Unsymbadische?, U. A. Oster U. A. Oster
Großherzog Ludwig I. - Der Unsymbadische?

statt  
€ 26,80 

nur  
€ 9,99

Die siebenbürgische Frage 1878-1900, G. Volkmer G. Volkmer
Die siebenbürgische Frage 1878-1900

statt  
€ 32,90 

nur  
€ 7,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen