Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Neuzeit bis 1914

Schriftgröße: 


Großherzog Ludwig I. - Der Unsymbadische?, U. A. Oster
Großherzog Ludwig I. - Der Unsymbadische?, U. A. Oster


935 264    U. A. Oster


Großherzog Ludwig I. - Der Unsymbadische?


Ludwig I. (1763 - 1830) gilt als der Unsympathischste unter den badischen Großherzögen. Schon Zeitzeugen beurteilen ihn fast durchgehend negativ. Doch wie sind eine Persönlichkeit und die Bilanz seiner Regierungstätigkeit tatsächlich zu bewerten? Oster kommt zu überraschenden Ergebnissen.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 26,80 

nur  
€ 9,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von U. A. Oster

Daten
(R) 224 S., 14 x 22 cm, geb. (C. Katz)

Kurzbeschreibung
Ein schwieriger Charakter. Ludwig I. (1763-1830) gilt als der Unsympathischste unter den badischen Großherzögen. Schon von den Zeitgenossen wurde er als Mensch fast durchgehend negativ beurteilt. Als liederlich, gierig und völlig falsch bezeichnete ihn der Diplomat Emmerich Joseph von Dalberg. Markgräfi n Amalie, Ludwigs Schwägerin, nannte ihn verabscheuungswürdig. Doch auch seine Politik fand selten Beifall. Spätere Historiker rieben sich vor allem an seiner Absicht, die Rechte des eben erst eingerichteten Parlaments möglichst zu beschränken. Dabei war seine Regierungszeit keineswegs nur nach rückwärts gewandt. In seiner Kirchenpolitik und nicht zuletzt als Hochschulförderer erwarb sich der Großherzog bleibende Verdienste. Werden die vielen Vorwürfe, die Ludwigs Lebenswandel gelten, seiner Persönlichkeit und seinem Verhalten wirklich gerecht? Wie ist die Bilanz seiner Regierungstätigkeit zu bewerten? Uwe Oster nimmt in seiner lebendig erzählten Biographie Ludwigs Leben genauer unter die Lupe und kommt dabei zu differenzierten und zum Teil überraschenden Ergebnissen.

Autorenporträt
Uwe Oster, geboren 1964, studierte Geschichte und Germanistik in Tübingen. Zunächst Redakteur, ist er seit 1996 stellvertretender Chefredakteur des Geschichtsmagazins DAMALS, wo er gelernt hat, über historische Themen fesselnd und populär zu schreiben. Er lebt in Hechingen bei Stuttgart.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Menschen der Tiefe, Jack London Jack London
Menschen der Tiefe

Preis  € 19,90
Platz 2
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95

Platz 3
Der Dreißigjährige Krieg, C. V. Wedgwood C. V. Wedgwood
Der Dreißigjährige Krieg

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Neuzeit bis 1914




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Karl Friedrich von Baden, Annette Borchardt-Wenzel Annette Borchardt-Wenzel
Karl Friedrich von Baden

statt  
€ 26,80 

nur  
€ 7,99

Illustriertes Deutsches Militär-Lexikon - Reprint der Originalausgabe von 1897 (Sonderausgabe), J. Scheibert (Hrsg.) J. Scheibert (Hrsg.)
Illustriertes Deutsches Militär-Lexikon - Reprint der Originalausgabe von 1897 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 29,95 

Sonderausgabe  
€ 19,95

Deutsches Seemännisches Wörterbuch - Reprint der Originalausgabe von 1904 (Sonderausgabe), A. Stenzel (Hrsg.) A. Stenzel (Hrsg.)
Deutsches Seemännisches Wörterbuch - Reprint der Originalausgabe von 1904 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 29,95 

Sonderausgabe  
€ 19,95

Die Werke Friedrichs des Großen 10 Bände (Sonderausgabe), Die einzige deutsche Komplettausgabe Die einzige deutsche Komplettausgabe
Die Werke Friedrichs des Großen 10 Bände (Sonderausgabe)

Preis  € 29,95

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen