Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Allgemein

Schriftgröße: 


Weltgeschichte des Kommunismus - Von der Französischen Revolution bis heute (Sonderausgabe), D. Priestland
Weltgeschichte des Kommunismus - Von der Französischen Revolution bis heute (Sonderausgabe), D. Priestland


935 390    D. Priestland


Weltgeschichte des Kommunismus - Von der Französischen Revolution bis heute (Sonderausgabe)


Priestland rekonstruiert Aufstieg und Fall des kommunistischen Modells und porträtiert die Vordenker und Revolutionäre. Er verfolgt die Politik gewordenen Konsequenzen rund um den Globus und zeigt, worin die Faszination dieser Utopie begründet liegt, die zugleich viel Leid und Gewalt mit sich gebracht hat.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt geb. Originalausgabe  
€ 32,00 

Sonderausgabe  
€ 9,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von D. Priestland

Daten
(SA) 784 S., 15 x 21 cm, geb. (Lizenz Siedler)

Kurzbeschreibung
Aufstieg und Fall einer Utopie mit Anwendungsfehlern.

Beschreibung
Als 1989 die Mauer fiel, schien auch die kommunistische Idee gebrochen. Doch jüngst gewinnen Bewegungen, die eine klassenlose Gesellschaft anstreben, wieder an Einfluss. Wer diese Entwicklung nachvollziehen will, kommt an der bewegten Geschichte des Kommunismus nicht vorbei. Priestland rekonstruiert Aufstieg und Fall des kommunistischen Modells und porträtiert die Vordenker und Revolutionäre. Er verfolgt die Politik gewordenen Konsequenzen rund um den Globus und zeigt, worin die Faszination dieser Utopie begründet liegt, die zugleich viel Leid und Gewalt mit sich gebracht hat.

Autorenporträt
David Priestland lehrt Neuere Geschichte in Oxford und ist Fellow der dortigen St. Edmund Hall. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören der Vergleich kommunistischer Systeme und die Beziehung zwischen Politik und Ideologie. Die Geschichte des Kommunismus hat er in Oxford und an der Staatlichen Universität Moskau erforscht. Priestland hat zahlreiche historische Werke veröffentlicht.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
100 Schlachten - Kriege, die unsere Welt verändert haben 100 Schlachten - Kriege, die unsere Welt verändert haben

Preis  € 9,99
Platz 2
Roms Erbe auf dem Balkan, Ulrich Brandl / Miloje Vasic (Hrsg.) Ulrich Brandl / Miloje Vasic (Hrsg.)
Roms Erbe auf dem Balkan

statt  
€ 24,90 

nur  
€ 9,99

Platz 3
Frühe Hochkulturen an Euphrat und Tigris, Jürgen Bär Jürgen Bär
Frühe Hochkulturen an Euphrat und Tigris

Preis  € 9,95

Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Allgemein




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen