Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Christliche

Schriftgröße: 


Zelot - Jesus von Nazareth und seine Zeit, R. Aslan
Zelot - Jesus von Nazareth und seine Zeit, R. Aslan


935 620    R. Aslan


Zelot - Jesus von Nazareth und seine Zeit


Provokant: Jesus als Staatsfeind Nummer 1? Wie kann es sein, wenn Jesus nur ein sanfter Hirte war, daß man ihn am Ende ans Kreuz nagelte? Aslan wendet sich strikt gegen 'die Verharmlosung' Jesu. Er war ein Revolutionär in einer Zeit aufgeheizter religiöser Ideologien und apokalyptischer Erwartungen. Jesus war ein Zelot, der Gott in den Mittelpunkt stellte und es als seine Pflicht ansah, das Land der Juden von den Römern zu befreien.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 22,95
In den Warenkorb




Weitere Titel von R. Aslan

Daten
416 S., 14 x 22 cm, geb. (Rowohlt)

Beschreibung
Das Christentum verehrt Jesus von Nazaret als sanften Hirten, dessen Reich nicht von dieser Welt sei. Aber entspricht dieses Bild der historischen Realität? Kann es den grausamen Kreuzestod plausibel erklären? Der amerikanische Religionswissenschaftler Reza Aslan meint: nein. Sein Buch, das in den USA für einen Skandal sorgte, versucht zu ergründen, wer Jesus war, bevor es das Christentum gab. Es ist das fesselnde, brillant erzählte Porträt eines Mannes voller Widersprüche, einer Epoche voll religiöser Inbrunst und blutiger Kämpfe und einer Weltreligion im Werden.

Autorenporträt
Reza Aslan ist Associate Professor of Creative Writing und Cooperating Faculty im Department of Religion an der University of California, Riverside. 1972 im Iran geboren, floh er nach der Revolution dort mit seiner Familie in die USA. Mit 15 wurde er evangelikaler Christ, kehrte später aber zum Islam zurück. Er studierte Religion in Santa Clara und Harvard und promovierte in Religionssoziologie an der University of California, Santa Barbara. Als Truman Capote Fellow an der University of Iowa absolvierte er den berühmten Writers' Workshop. Er publiziert in zahlreichen Medien.




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Der Weg der Wahrhaftigkeit, Konfuzius Konfuzius
Der Weg der Wahrhaftigkeit

Preis  € 2,95
Platz 2
Das goldene Zeitalter des Christentums - Die vergessene Geschichte der größten Weltreligion, Philip Jenkins Philip Jenkins
Das goldene Zeitalter des Christentums - Die vergessene Geschichte der größten Weltreligion

statt  
€ 24,95 

nur  
€ 4,99

Platz 3
Das Philosophische Lesebuch - Die einflußreichsten Denker und ihre bedeutendsten Texte Das Philosophische Lesebuch - Die einflußreichsten Denker und ihre bedeutendsten Texte

Preis  € 9,95

Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Christliche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen