Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Weitere Bereiche > Kochen und Küche

Schriftgröße: 


Geheimnisse der Klosterküchen
Geheimnisse der Klosterküchen


935 783


Geheimnisse der Klosterküchen


In der Klosterküche muß man richtig kochen können: praktisch, handfest und gesund. Klosterköchinnen und -köche pflegen einen respektvollen Umgang mit Nahrungsmitteln. Alle kochen im Jahreskreis, verwenden heimische Produkte. Es wird nichts leichtfertig weggeworfen und Reste können mit ein paar Tricks zu neuen schmackhaften Speisen verwertet werden. Aus wenigen Zutaten eine gute Mahlzeit zubereiten zu können ist eine große Kunst.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 19,95 

nur  
€ 9,99
In den Warenkorb


Daten
(R) 176 S., 25 x 25 cm, geb. (allpart)

Kurzbeschreibung
Hinter dicken Mauern lässt sich gut köcheln ...

Beschreibung
In der Klosterküche muss man richtig kochen können: praktisch, handfest und gesund.
Klosterköchinnen und -Köche pflegen einen respektvollen Umgang mit Nahrungsmitteln. Alle kochen "im Jahreskreis", verwenden heimische Produkten. Es wird nichts leichtfertig weggeworfen und Reste können mit ein paar Tricks zu neuen schmackhaften Speisen verwertet werden.
Aus wenigen Zutaten eine gute Mahlzeit zubereiten zu können ist eine große Kunst.
Für ihr stimmungsvolles Kochbuch haben Christiane Holler und Barbara Krobath in vielen Klöstern in die Töpfe geschaut und 220 erprobte und verkostete Rezepte liebevoll zusammengestellt. Die herrlichen Fotos führen auf eine Reise zu anheimelnden Orten, in denen alte Traditionen gepflegt werden.

Autorenporträt
Christiane Holler, geboren 1955 in Wien, Ausbildung an der Pädagogischen Akademie Wien-Strebersdorf, bis 1980 im Lehrberuf tätig. Seither freiberufliche Autorin und Journalistin für Zeitschriften und Hörfunk, mehrere Buchveröffentlichungen.




Die Top-3 aus der Rubrik Weitere Bereiche
Platz 1
Black Inspiration, Jürgen Jansen Jürgen Jansen
Black Inspiration

statt  
€ 29,90 

nur  
€ 7,95

Platz 2
37-Lagen-Damast-Messer 37-Lagen-Damast-Mes-
ser


Preis  € 15,95
Platz 3
Schlüsselanhänger Eule Schlüsselanhänger Eule

Preis  € 2,99

Top 100 Weitere Bereiche anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Weitere Bereiche > Kochen und Küche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen