Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Neuzeit bis 1914

Schriftgröße: 


Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert, U. Pohlmann
Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert, U. Pohlmann



Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert, U. Pohlmann



Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert, U. Pohlmann


936 349    U. Pohlmann


Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert


Stadt- und Landschaftsbilder von Helgoland bis zum Königssee und von Straßburg bis Danzig, Architekturaufnahmen berühmter historischer Denkmäler vom Heidelberger Schloß über Schinkels Berlin bis zur Vollendung des Kölner Doms, Bilder von den Schauplätzen der deutschen Einigungskriege 1864-71, Portraits deutscher Landesherren, Bürger, Politiker und Künstler auf frühen Daguerreotypien oder auf Salzpapier und wunderbare Naturstudien - das Themenspektrum der Photosammlung, die Dietmar Siegert in mehr als vier Jahrzehnten zusammengetragen hat, ist verblüffend vielschichtig.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 19,80
In den Warenkorb


Weitere Titel von U. Pohlmann

Daten
366 S., 322 Abb., 24 x 28 cm, geb. (Schirmer Mosel)

Kurzbeschreibung
Stadt- und Landschaftsbilder von Helgoland bis zum Königssee und von Straßburg bis Danzig, Architekturaufnahmen berühmter historischer Denkmäler vom Heidelberger Schloss über Schinkels Berlin bis zur Vollendung des Kölner Doms, Bilder von den Schauplätzen der deutschen Einigungskriege 1864-71, Portraits deutscher Landesherren, Bürger, Politiker und Künstler auf frühen Daguerreotypien oder auf Salzpapier und wunderbare Naturstudien - - das Themenspektrum der Photosammlung, die Dietmar Siegert in mehr als vier Jahrzehnten zusammengetragen hat, ist verblüffend vielschichtig.
In Bildern ortsansässiger oder reisender Photographen wird vor allem der Zustand Deutschlands vor der Einigung von 1871 sichtbar: als ein Land der Regionen mit politisch eigenständigen Zentren wie den Hansestädten an der Nord- und Ostsee, dem Rheinland mit Köln als Mittelpunkt und dem Großraum Berlin auf dem unaufhaltsamen Weg zur wilhelminischen Metropole, ferner Frankfurt am Main und an der Oder, Leipzig, Dresden, schließlich das "malerisch-mittelalterliche" Nürnberg und München als Stadt der Kunst und Künstlerfeste im Süden. Ab 1871 häufen sich dann die triumphalen Gesten in Form von Siegesfeiern, Denkmälern und öffentlichen Prachtbauten. Die Industrialisierung tat ein Übriges, die Städte und ihr Umland zu verändern: Neben beschaulichen Motiven vom Rheintal oder der Sächsischen Schweiz finden sich bald auch großräumige Abbruchszenarien, Bilder der neuen Hauptbahnhöfe und von Eisenbahnbrücken in kurz zuvor noch unberührter Natur.
Aus dem rund 8000 Bilder umfassenden Deutschland-Bestand der Sammlung Siegert hat die Sammlung Foto grafie im Münchner Stadtmuseum eine Auswahl destilliert, die zu einer Zeitreise zurück in ein unruhiges, folgenschweres und nicht zuletzt photobesessenes Kapitel deutscher Geschichte einlädt.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Menschen der Tiefe, Jack London Jack London
Menschen der Tiefe

Preis  € 19,90
Platz 2
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95

Platz 3
Der Dreißigjährige Krieg, C. V. Wedgwood C. V. Wedgwood
Der Dreißigjährige Krieg

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Neuzeit bis 1914




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen