Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Kunst > Bildbände

Schriftgröße: 


Hundertwasser 1928-2000, W. Schmied
Hundertwasser 1928-2000, W. Schmied



Hundertwasser 1928-2000, W. Schmied


936 506    W. Schmied


Hundertwasser 1928-2000


Der Traum von einer friedlichen WeltLeben und Werk des österreichischen Künstlers und Architekten. Eine farbenfrohe Welt, so Friedensreich Hundertwasser, ist immer ein Synonym für das Paradies. Mit seinen Demonstrationen und Aktionen, seinen Manifesten für die Natur, für eine menschengerechtere Architektur und für die Verbesserung der Lebens- und Wohnqualität war Friedensreich Hundertwasser einer der faszinierendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Nicht nur als Maler, sondern auch als Architekt, Ökologe und Philosoph wurde er zu einer Symbolfigur. bietet eine umfassende Darstellung von Hundertwassers Werk, Persönlichkeit und Leben mit ausführlichen Texten von Hundertwassers langjährigem Freund Wieland Schmied.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 29,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von W. Schmied

Daten
400 S., durchg. farb. Abb., 22 x 26 cm, Ln. (Taschen)

Beschreibung
Der Traum von einer friedlichen WeltLeben und Werk des österreichischen Künstlers und Architekten Eine farbenfrohe Welt , so Friedensreich Hundertwasser, ist immer ein Synonym für das Paradies. Mit seinen Demonstrationen und Aktionen, seinen Manifesten für die Natur, für eine menschengerechtere Architektur und für die Verbesserung der Lebens- und Wohnqualität war Friedensreich Hundertwasser einer der faszinierendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Nicht nur als Maler, sondern auch als Architekt, Ökologe und Philosoph wurde er zu einer Symbolfigur insbesondere für alle, die ein natur- und menschengerechteres Leben suchen.Diese unlimitierte Handelsausgabe besteht aus dem ersten Band von TASCHENs Collector s Edition Friedensreich Hundertwasser 1928 2000 und bietet eine umfassende Darstellung von Hundertwassers Werk, Persönlichkeit und Leben mit ausführlichen Texten von Hundertwassers langjährigem Freund Wieland Schmied.

Autorenporträt
Wieland Schmied war bis 1973 Direktor der Kestner-Gesellschaft Hannover und bis 1975 Hauptkustos der Nationalgalerie Berlin; 1978-86 Direktor des DAAD und 1986-94 Professor für Kunstgeschichte an der Akademie der bildenden Künste in München. Seit 1995 Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Zahlreiche Publikationen zur Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts. 1992 erhielt er den Österreichischen Staatspreis für Kulturpublizistik.; Friedensreich Hundertwasser, geb. 1928 in Wien als Fritz Stowasser ("Sto" bedeutet in einigen slawischen Sprachen "hundert", daher sein Künstlename), verbrachte 1948 drei Monate an der Wiener Kunstakademie bei Prof. Robin Christian Andersen. Ausgedehnte Studienreisen führten Hundertwasser von 1949 bis 1951 nach Paris, Marrakesch, Tanger, Tunis, Italien und Spanien. Von 1983 bis 1986 entstand im Wiener 3. Bezirk das berühmte "Hundertwasser-Haus". Ab 1990 arbeitete er an zahlreichen rennomierten Architektur-Projekten. Für seine goldenen Zwiebeltürme, strahlenden Mosaiken und leuchtenden Spiralen von einem Millionenpublikum geliebt, von Kunstkritikern als "Behübscher" und "Zuckerbäckerarchitekt" belächelt, löste der Kunstmaler, Architekt und Zivilisationskritiker Kontroversen aus. Friedensreich Hundertwasser starb am 19. Februar 2000.




Die Top-3 aus der Rubrik Kunst
Platz 1
Deutsche Kolonialarchitektur und Siedlungen in Afrika, M. Hofmann M. Hofmann
Deutsche Kolonialarchitektur und Siedlungen in Afrika

Preis  € 19,99
Platz 2
Gaudí - Interieurs, Möbel, Gartenkunst, M. Crippa M. Crippa
Gaudí - Interieurs, Möbel, Gartenkunst

statt  
€ 58,00 

nur  
€ 29,95

Platz 3
Der Kirchen-Atlas, M.-L. Goecke-Seischab M.-L. Goecke-Seischab
Der Kirchen-Atlas

Preis  € 21,99

Top 100 Kunst anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Kunst > Bildbände




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen