Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Romane

Schriftgröße: 


Schinderhannes, Frank Littek
Schinderhannes, Frank Littek


936 993    Frank Littek


Schinderhannes


Sein Name ist Legende: Johannes Bückler - der Schinderhannes. Mit 16 begeht er seinen ersten Raub. Von der darauf folgenden Festnahme keineswegs abgeschreckt, macht er das Räuberhandwerk zu seiner Profession. Er kommt zu Ruhm und Reichtum - und findet nebenbei die Frau fürs Leben.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 9,95 

nur  
€ 4,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Frank Littek

Daten
(R) 320 seiten, Tb., 18,8 x 12,4 cm (Droste Verlag)

Beschreibung
Herbst 1795: Im Hunsrück plündern französische Soldaten die Höfe der Bauern. Versteckt im Wald beobachtet der 16-jährige Johannes Bückler eine Militärkolonne. Sein Ziel: Die Planwagen prall gefüllt mit Getreide, Brot und anderer Beute der Soldaten. Wagemutig klettert er auf einen der Wagen, stiehlt etwas Brot. Doch dann erwischen ihn die Soldaten. Es ist der erste Raub des Mannes, der später als Schinderhannes zu Deutschlands bekanntestem Räuber wird. Zahlreiche abenteuerliche Überfälle, Verhaftungen und Fluchten folgen. In Julchen Bläsius trifft er seine große Liebe. Trotz mancher Verwirrungen finden die beiden zueinander. Julchen schließt sich der Räuberbande an - bevor sich Johannes Schicksal erfüllt.

Autorenporträt
Frank Littek ist freier Journalist und Autor zahlreicher Sachbücher. Im Bereich der Selbstverteidigung hat er Erfahrung in vielen verschiedenen Kampfsportarten. Er ist aktiver Fechter. Frank Littek lebt und arbeitet in der Nähe von Hamburg.




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Selten so gelacht! Das Superbuch der Witze Selten so gelacht! Das Superbuch der Witze

Preis  € 4,99
Platz 2
Das große Buch der Bauernregeln und Sprichwörter (Sonderausgabe) Das große Buch der Bauernregeln und Sprichwörter (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 45,00 

Sonderausgabe  
€ 7,95

Platz 3
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze, Gerald Drews Gerald Drews
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze

Preis  € 4,95

Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Romane




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Türschild 'Hier wohnt ein Preuße' Türschild 'Hier wohnt ein Preuße'

Preis  € 6,95
Dr. Mabuse 2 Romane, Norbert Jacques Norbert Jacques
Dr. Mabuse 2 Romane

statt  
€ 9,95 

nur  
€ 4,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen