Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Völkerkunde

Schriftgröße: 


Edward S. Curtis (Sonderausgabe)
Edward S. Curtis (Sonderausgabe)



Edward S. Curtis (Sonderausgabe)



Edward S. Curtis (Sonderausgabe)


937 231


Edward S. Curtis (Sonderausgabe)


Die Schwarzweiß-Fotos von Edward Sheriff Curtis (1868-1952) haben unser Bild von Indianern entscheidend geprägt. Seit der Jahrhundertwende verfolgte Curtis das Ziel, die letzten gelebten Traditionen der Indianerstämme in Wort und Bild festzuhalten. Er hat den Großteil seines Lebens damit verbracht, ihr Leben und ihre Gebräuche zu notieren. Dieser Band zeigt die eindruckvollsten Fotos. Mit einem Begleittext zu Curtis’ Leben und Werk.



Preis € 9,99
In den Warenkorb


Daten
(SA) Sonderausgabe 192 Seiten, durchg. s/w-Fotos, Format 24 x 30 cm, gebunden. (Taschen, 2012)

Beschreibung
Das Leben der Anderen
Ein Fotograf, der den langen Abschied der Indianer begleitete
Über 30 Jahre lang reiste der Fotograf Edward Sheriff Curtis (1868 1952) durch Nordamerika, um das Wesen und die Traditionen der Ureinwohner des Landes in Wort und Bild festzuhalten, während sich deren Zahl zusehends verringerte. Wie besessen arbeitete er an der Verwirklichung seines Lebenswerks, das in der Publikation seiner Enzyklopädie The North American Indian (Die Indianer Nordamerikas) kulminierte. Zum Schluss umfasste das monumentale uvre zwanzig Bände Text und zwanzig Portfolios mit über 2000 Aufnahmen.
Kein Fotograf hat je ein größeres Werk zu diesem Thema geschaffen. Mehr als jeder andere Forscher oder Künstler prägt Curtis bis heute unsere Vorstellung von den nordamerikanischen Indianern. Dieses Buch zeigt seine eindrucksvollsten Fotografien und beschreibt außerdem seine eigenes Lebensabenteuer, das ihn nicht nur in die Weite der Prärien, sondern auch in die Filmstudios von Hollywood führte.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95

Platz 2
Hamburgs Gängeviertel, Eckhard Freiwald Eckhard Freiwald
Hamburgs Gängeviertel

Preis  € 9,99
Platz 3
Imperien Asiens - Von den alten Khmer bis zu den Meiji, Jim Masselos Jim Masselos
Imperien Asiens - Von den alten Khmer bis zu den Meiji

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 9,99


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Völkerkunde




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen