Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Graben für Germanien - Archäologie unterm Hakenkreuz, Focke-Museum (Hg.)
Graben für Germanien - Archäologie unterm Hakenkreuz, Focke-Museum (Hg.)


937 642    Focke-Museum (Hg.)


Graben für Germanien - Archäologie unterm Hakenkreuz


In den frühen 1930er-Jahren begann eine verhängnisvolle Annäherung zwischen der archäologischen Wissenschaft und der NS-Politik. Stärker als zuvor suchten die Archäologen angeblich germanische Fundstellen, germanische Herrscher und eine germanische Hochkultur. Wie prägte Ideologie die Wissenschaft, wie stellte sich Wissenschaft in den Dienst der Politik? Der Band entlarvt diese Verflechtungen. Er zeigt, welche Rolle die führenden Wissenschaftler dieser Zeit und Nationalsozialisten wie Hitler, Himmler und Rosenberg spielten. Der Begleitband zur Ausstellung im Focke-Museum thematisiert die antiken Quellen, die ideologische Debatte um »Germanien« bis zu den Nachkriegskarrieren der Beteiligten und die Weitergabe falscher Bilder in der heutigen rechtsextremen Szene. Zahlreiche Abbildungen sowohl Funde als auch zeitgenössische Bilder illustrieren dieses lange Zeit totgeschwiegene Thema.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 29,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Focke-Museum (Hg.)

Daten
216 Seiten, zahlr. Farb- und s/w-Abbildungen, Format 21 x 28 cm, gebunden. (Theiss, 2013)

Beschreibung
In den frühen Dreißigern entdeckten Kinder beim Spielen eine Urne verziert mit Hakenkreuzen ein Fund, der NS-nahen Archäologen wie gerufen kam, suchten sie doch Belege für die Überlegenheit einer germanischen Hochkultur. Wie prägte Ideologie die Wissenschaft, wie wurde Wissenschaft wiederum zur Untermauerung der Ideologie instrumentalisiert?
Die Ausstellung im Focke-Museum entlarvt diese Verflechtungen. Sie zeigt, welche Rolle die führenden Wissenschaftler dieser Zeit und zentrale Personen wie Hitler, Himmler oder der NS-Ideologe Rosenberg spielten. Der Begleitband zur Ausstellung reicht von den antiken Quellen über die ideologische Debatte um Germanien bis zu den Nachkriegskarrieren der Beteiligten und der Weitergabe falscher Informationen in der heutigen rechten Szene. Zahlreiche Abbildungen der Exponate sowohl Funde als auch zeitgenössische Bilder illustrieren dieses lange Zeit totgeschwiegene Thema.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA, Christian Th. Müller Christian Th. Müller
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 14,90

Platz 2
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht, M. Fröhlich M. Fröhlich
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht

Preis  € 29,90
Platz 3
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt, D. Schenk D. Schenk
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen