Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


Sir Edmund Hillary (Taschenbuch), Alexa Johnston
Sir Edmund Hillary (Taschenbuch), Alexa Johnston


937 743    Alexa Johnston


Sir Edmund Hillary (Taschenbuch)


Sir Edmund Hillary (1919-2008), der als erster auf dem Dach der Welt stand und zum Förderer der Sherpas in Nepal wurde, ist die große Ausnahmefigur unter den Abenteurern und dank seines Engagements bis heute ein Vorbild für Bergsteiger. Nun erscheint die einzig vollständige und autorisierte Biografie des Entdeckers und Gentlemen-Bergsteigers, der neben der Erstbesteigung des Everest auch zu den Quellen des Ganges und auf den Spuren Scotts bis zum Südpol gereist ist.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt geb. Originalausgabe  
€ 22,95 

Taschenbuch  
€ 14,99
In den Warenkorb




Weitere Titel von Alexa Johnston

Daten
(Tb.) 330 Seiten, 38 Farbfotos, 3 KartenTb. (National Geographic, 2013)

Beschreibung
Nicht einmal ein Gipfelfoto existiert von ihm: Als Edmund Hillary (1919 2008) im Jahr 1953 als Erster auf dem höchsten Berg der Welt stand, war es ihm wichtiger, seinen Begleiter, Sherpa Tenzing Norgay, abzulichten. Charakteristisch für den bescheidenen Neuseeländer, Vorbild für Generationen von Alpinisten. Nicht nur im Hochgebirge stellte er sich den Herausforderungen; er reiste an die Quellen des Ganges und gelangte auf den Spuren Robert F. Scotts an den Südpol. Der inflationären Eroberung des Mount Everest musste er machtlos zusehen, doch für das Volk der Sherpas erreichte er viel: mit großem humanitären Einsatz, dem Bau von Schulen und Hospitälern, Brücken und Wasserleitungen.

Autorenporträt
Alexa Johnston hat viele Jahre über Edmund Hillary recherchiert. Als Kuratorin war sie für die Ausstellung "Sir Edmund Hillary. Everest and Beyond" in Auckland 2002 verantwortlich.

Hobby/Freizeit




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA, Christian Th. Müller Christian Th. Müller
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 14,90

Platz 2
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt, D. Schenk D. Schenk
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99

Platz 3
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht, M. Fröhlich M. Fröhlich
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht

Preis  € 29,90

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen