Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Wissen > Physik

Schriftgröße: 


Denkbar, machbar, wünschenswert? Wie Technik und Kultur die Welt verändern, K.W. Böddeker
Denkbar, machbar, wünschenswert? Wie Technik und Kultur die Welt verändern, K.W. Böddeker



Denkbar, machbar, wünschenswert? Wie Technik und Kultur die Welt verändern, K.W. Böddeker



Denkbar, machbar, wünschenswert? Wie Technik und Kultur die Welt verändern, K.W. Böddeker


938 613    K.W. Böddeker


Denkbar, machbar, wünschenswert? Wie Technik und Kultur die Welt verändern


Wie eng Geistes- und Naturwissenschaften zusammenhängen, zeigt Böddeker. In seiner geschichtlichen Betrachtung fokussiert er sich nicht auf allseits bekannte Beispiele wie die industrielle Revolution, sondern widmet sich vor allem auch brennenden und ungelösten Fragen der Gegenwart anhand der existenziellen Themen Wasser und Energie. Das Sachbuch ist nicht nur informativ, sondern auch aktuell und politisch. Eine zum Nach- und Umdenken anregende Lektüre für Naturwissenschaftler und alle interessierten Leser.



Preis € 24,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von K.W. Böddeker

Daten
197 Seiten, gebunden. (Wiley)

Beschreibung
Vom Denken der Technik oder wie Technik und Kultur die Welt verändern
Wie eng Geistes- und Naturwissenschaften zusammenhängen, zeigt Karl Wilhelm Böddeker. In seiner geschichtlichen Betrachtung fokussiert sich Böddeker nicht auf allseits bekannte Beispiele wie die industrielle Revolution, sondern widmet sich vor allem auch brennenden und ungelösten Fragen der Gegenwart anhand der existenziellen Themen Wasser und Energie. Das Sachbuch ist nicht nur informativ, sondern auch aktuell und politisch. Eine zum Nach- und Umdenken anregende Lektüre für Naturwissenschaftler und alle interessierten Leser.
Naturwissenschaftlicher Erkenntnisgewinn und kulturelle Entwicklung
Wasser und Energie sind Böddekers zentrale Themen. In den Kapiteln "Wasser - die unverbrauchbare Ressource" und "Energie - Woher, wohin, wofür, wie viel?" geht der Autor der übergeordneten Frage nach, wie sich naturwissenschaftlichtechnischer Erkenntnisgewinn überhaupt abspielt und wie er mit der kulturellen Entwicklung einhergeht. Galten Natur- und Geisteswissenschaften lange als strikte Gegensätze, zeigt Karl Wilhelm Böddeker hier in einem modernen Ansatz, wie eng Technik und Kultur eigentlich zusammenhängen und das Leben und Denken der Menschen beeinflussen.

Autorenporträt
Karl Wilhelm Böddeker ist Professor an der Technischen Universität Hamburg-Harburg und hält seit 1990 dort Vorlesungen. Seine wissenschaftlichen Leistungen vollbrachte er auf dem Gebiet der Membrantechnik, vor allem im Bereich der Meerwasserentsalzung und der Trennung flüssiger Mischungen. Karl Wilhelm Böddeker hat Chemie in Göttingen und an der Ohio State University, Ohio, USA, studiert. Nach seiner Promotion war er am Institut für Kernverfahrenstechnik am Kernforschungszentrum in Karlsruhe tätig. Nach seinem Wechsel zur GKSS 1971 war er zunächst als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig, anschließend als Abteilungsleiter auf den Gebieten der Brack- und Meerwasserentsalzung durch Membrantrennverfahren, Umkehrosmose sowie Elektrodialyse. Er entwickelte Verfahren, die bis zur Erstellung von Pilotanlagen im In- und Ausland führten. 1979 war er zu einem wissenschaftlichen Aufenthalt am Weizmann Institute of Science in Israel.

Inhaltsverzeichnis
ZUR EINFÜHRUNG
TEIL I: Über die Präsenz des Menschen in der Welt
TECHNIK UND KULTUR: DUALISMUS FÜR INGENIEURE
DIE WELT IM ZEITRAFFER: DIE ERDE, DAS LEBEN, DER MENSCH
TEIL II: Wasser - die unverbrauchbare Ressource
DAS KLEINSTE WUNDER DER NATUR: H2O
ES IST GENUG DA, ABER ES REICHT NICHT
WASSER UND ZIVILISATION: ALTER ORIENT UND NAHER OSTEN
DAS TOTE MEER. DAS DILEMMA DES UMWELTSCHUTZES
SÜSSWASSER AUS DEM MEER: NOT MACHT ERFINDERISCH
TRINKWASSER: MENSCHENRECHT? HANDELSGUT?
TEIL III: Energie - woher, wohin, wofür, wie viel?
ÜBER ENERGIE ALS ALLTAGSERFAHRUNG
ANGEBOT UND NACHFRAGE: WEITER SO, NUR ANDERS
ANFANG UND ENDE DES LEBENS: CO2
BIOGRAFIE EINES CHEMISCHEN ZWIELICHTS: SALPETER
VOM SEGEN UND UNSEGEN DER EXPLOSIVEN STOFFE




Die Top-3 aus der Rubrik Wissen
Platz 1
In medias res - Das Lexikon der lateinischen Zitate, Ernst Bury Ernst Bury
In medias res - Das Lexikon der lateinischen Zitate

Preis  € 9,95
Platz 2
Das Geheimnis von Pi - Verhältnisse in der Mathematik, Joaquínn Navarro Joaquínn Navarro
Das Geheimnis von Pi - Verhältnisse in der Mathematik

Preis  € 9,95
Platz 3
Die herzlichsten Glückwünsche, Duden Duden
Die herzlichsten Glückwünsche

statt  
€ 7,95 

nur  
€ 4,95


Top 100 Wissen anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Wissen > Physik




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen