Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite >

Schriftgröße: 


Die Bounty war sein Schicksal - Das abenteuerliche Leben des William Bligh, Jann M. Witt
Die Bounty war sein Schicksal - Das abenteuerliche Leben des William Bligh, Jann M. Witt


938 792    Jann M. Witt


Die Bounty war sein Schicksal - Das abenteuerliche Leben des William Bligh


Der 28. April 1789 war ohne Frage der schwärzeste Tag im leben von William Bligh. Ein Gruppe von Meuterern unter Führung von Fletcher Christian riss das Kommando über Seiner Majestät Transportschiff Bounty an sich und setzte den Kapitän zusammen mit 18 Getreuen mitten im Pazifischen Ozean aus. Dieses Buch erzählt nicht nur die spannende Geschichte der Meuterei auf der Bounty beleuchtet auch das Leben des William Bligh.



Preis € 19,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Jann M. Witt

Daten
192 Seiten, gebunden, s/w-Abb., 22 x 14 cm (Primus)

Kurzbeschreibung
Bis heute ist die Erinnerung an die dramatische Meuterei auf der Bounty lebendig. Dabei hatte die Reise unspektakulär begonnen. Doch warum spitzten sich die Ereignisse schließlich bis zum Aufstand zu? Jann Markus Witt erzählt in diesem Buch nicht nur die Geschichte der Meuterei, sondern beleuchtet auch das abenteuerliche Leben des William Bligh.

Beschreibung
Der 28. April 1789 war ohne Frage der schwärzeste Tag im Leben von William Bligh. Eine Gruppe von Meuterern unter Führung von Fletcher Christian riss das Kommando über Seiner Majestät Transportschiff BOUNTY an sich und setzte den Kapitän zusammen mit 18 Getreuen mitten im Pazifischen Ozean aus.
Es gab in der Geschichte der Seefahrt zahlreiche andere, blutigere Meutereien, dennoch hat keine andere Rebellion an Bord eines Schiffes die Gemüter der Menschen so fasziniert wie die Ereignisse auf der BOUNTY. Jann Markus Witt erzählt in diesem Buch nicht nur die Geschichte der Meuterei auf der Bounty, sondern beleuchtet das abenteuerliche Leben des William Bligh. 225 Jahre nach der Meuterei auf der BOUNTY ist es an der Zeit, mit der vorliegenden biographischen Skizze eine nuancierte Darstellung zu präsentieren, um William Bligh und seine unbestrittenen Leistungen mit der Achtung, aber auch der Kritik zu würdigen, die er verdient.

Autorenporträt
Dr. Jann Markus Witt, geb. 1967, beschäftigt sich seit seinem Studium mit der Geschichte Schleswig-Holsteins. Der Historiker und Journalist ist Mitarbeiter der Schleswig-Holstein-Topographie des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages, in der alle Gemeinden des Bundeslandes vorgestellt werden. Überdies hat er zahlreiche wissenschaftliche Fachbeiträge zur Seefahrts- und Landesgeschichte verfasst.





Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen