Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite >

Schriftgröße: 


Die Reise der Bounty in die Südsee 1787-1792, William Bligh
Die Reise der Bounty in die Südsee 1787-1792, William Bligh



Die Reise der Bounty in die Südsee 1787-1792, William Bligh


938 820    William Bligh


Die Reise der Bounty in die Südsee 1787-1792


Die spannenden Tatsachenberichte über die Meuterei auf der Bounty und die anschließende Verfolgungsjagd waren Vorlage für unzählige Filme und Romane. Doch nichts ist so mitreißend wie das Original - nach den Aufzeichnungen von zwei Hauptakteuren dieses Seedramas. Neben dem Tagebuch von Kapitän William Bligh ist hier auch der Bericht des Arztes Dr. George Hamilton enthalten, der auf der Fregatte Pandora diente, die die Meuterer gejagt hat.



Preis € 24,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von William Bligh

Daten
284 Seiten, 26 zeitgenössiche Abbildungen, 6 Karten, Format 13 x 21 cm, Leinen mit Schutzumschlag und Leseband. (Edition Erdmann, 2014)

Beschreibung
Kapitän Bligh soll Brotfruchtpflanzen von Tahiti zu den westindischen Inseln bringen, um dort die Ernährung der dortigen Plantagenarbeiter zu sichern. Und obschon er das Schiff und die Mannschaft sicher ans Ziel bringt, reagiert die Mannschaft auf seinen disziplinierten Führungsstil und den Aufbruch aus dem Inselparadies ungehalten. Auf offener See bricht an Bord der Bounty eine Meuterei aus und Bligh wird mit neunzehn Mann in einem offenen Boot ausgesetzt. Fast ohne Proviant, im Kampf mit den Elementen und später mit Eingeborenen, legen sie über 4000 Seemeilen zurück und gelangen schließlich nach Batavia. Der spannende Tatsachenbericht von Bligh wird durch den Bericht des Arztes Dr. George Hamilton ergänzt, der auf der, die Meuterer jagenden Fregatte Pandora dient.

Autorenporträt
William Bligh wurde 1754 in Plymouth geboren und entstammte einer Familie von Seefahrern. Er war ein Offizier der britischen Marine und Gouverneur von New South Wales in Australien. Weltweite Bekanntheit erlangte Bligh als Kommandierender der HMAV Bounty, auf der 1789 eine Meuterei ausbrach. Er starb 1817 in London.

Hobby/Freizeit





Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen