Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Erotik > Bizarres

Schriftgröße: 


Für alle benutzbar - S/M-Roman (Taschenbuch), Alex Lain
Für alle benutzbar - S/M-Roman (Taschenbuch), Alex Lain


938 855    Alex Lain


Für alle benutzbar - S/M-Roman (Taschenbuch)


Sarah dient ihrem Herrn bedingungslos - und doch regt sich ein gewisser Widerstand in ihr. Sie genießt es, auf Parties vorgeführt, in phantasievollen Spielen gedemütigt, von Fremden benutzt, streng diszipliniert und in der Kammer gezüchtigt zu werden, obwohl sie dabei leidet...


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 9,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Alex Lain

Daten
(Tb.) (Tb) 192 Seiten.

Beschreibung
Sarah dient ihrem Herrn bedingungslos. Und doch regt sich ein gewisser Widerstand in ihr. Sie genießt es, auf Parties vorgeführt, in phantasievollen Spielen gedemütigt, von Fremden benutzt, streng diszipliniert und in der Kammer gezüchtigt zu werden, obwohl sie dabei leidet. Sie liebt und hasst ihren Meister, weiß aber gleichzeitig, dass sie in ihm ihren Hafen gefunden hat.

Leseprobe
Der Tag verlief ganz im Zeichen des kommenden Abends. Sarah erledigte zwar ihre geplanten Arbeiten, war jedoch mit dem Kopf ganz bei Tom und ihrem Treffen. Sie überlegte, wie der Abend wohl verlaufen würde, malte sich romantische Szenen aus, die von zwischenzeitlicher Benutzung abgelöst wurden. Während des gesamten Tages befand sie sich in einer Art Schwebezustand, aus dem sie nicht mehr wieder rausgehen wollte.
Nachdem sich Sarah lange im Badezimmer aufgehalten hatte, schlüpfte sie in einen schwarzen Lackmini, zurrte eine schwarz-weiße Lackkorsage eng an ihren Oberkörper und streifte über die halterlosen Strümpfe und ihre hochhackigen, schwarzen Lack-Overknees. Um nicht wie eine Nutte auf der Straße herumzulaufen, warf sie ihren beigen Frühjahrsmantel über und sah darin recht bieder aus. Dass sie darunter Lack ohne Höschen trug, konnte schließlich niemand ahnen.
Um Punkt zwanzig Uhr stand sie mit gesenktem Blick auf der Fußmatte und wartete, dass ihr die Tür geöffnet wurde. Beinahe im gleichen Augenblick stand Tom hinter ihr und kitzelte sie. Sarah stieß einen kurzen, hellen Schrei aus und wand sich zwischen seinen Fingern. Ausgelassen zog er sie an sich und küsste sie über ihre Schulter wild und leidenschaftlich. Dann kreuzte er seine Unterarme über ihren Schlüsselbeinen und flüsterte ihr sanft ins Ohr: "Wenn wir da jetzt hineingehen, dann bist du mein Baby, auf das ich stolz sein will. Das mir zeigt, dass es für mich da ist, mir gehorcht und mich in allen Lagen respektiert. Wirst du das schaffen? Machst du das für mich, Baby?"
Sarah versteifte sich kurz in seinen Armen, die ihr plötzlich zu eng wurden. Sie hatte das dringende Bedürfnis, sich aus der Umklammerung zu befreien, um atmen zu können. Doch hörte sie sich "Jawohl, mein Gebieter" sagen.
Im Vorraum zog er ihr den Mantel aus. Sie nahm Zigarettendunst sowie ein leichtes alkoholisches Aroma wahr, was aus einem der hinteren Zimmer kommen musste. Daraus schlussfolgerte sie, dass Tom Besuch hatte und sie ihre Dienste anbieten musste. Oder wollte er sie vorführen? Waren auch andere Frauen zugegen? Submissive? Dominante? Unzählige Fragen drängten sich in ihrem Kopf um die Vormachtstellung, doch sie alle blieben unbeantwortet. Tom nahm sie wieder an die Hand und steuerte auf den Partyraum zu, in dem leise Musik zu hören war. Sarahs Herz schlug im dreifachen Rhythmus der Latinoklänge, die nun laut hörbar waren.
Schwungvoll riss Tom die Tür auf und stellte seine Sklavin in die Mitte des Raumes. "Meine Herren, das ist Sarah", erklärte er lautstark, um die Unterhaltungen zu unterbrechen. "Sie wird jetzt ihren prachtvollen Körper für euch tanzen lassen!"
Während Sarah sich mit geschlossenen Augen auf den Rhythmus der Musik einstellte, bestaunten die drei anwesenden Herren, die geschätzte dreißig Jahre alt waren, das Tanzobjekt mit schief gelegtem Kopf und gekräuselten Lippen.
Sarah begann zu tanzen und im gleichen Augenblick grölten die drei Männer. Das war wie im Zirkus bei den Tanzbären!, schoss es ihr durch den Kopf, ließ sich von den Gedanken jedoch nicht von ihrer Aufgabe abhalten. Wie erwartet, dauerte es nicht lange und zwei Hände packten sie am Arsch ...

Erwachsene




Die Top-3 aus der Rubrik Erotik
Platz 1
Nimm meine Frau - Nach der Originalausgabe von 1955 (Sonderausgabe), Nichts für Romantiker! Nichts für Romantiker!
Nimm meine Frau - Nach der Originalausgabe von 1955 (Sonderausgabe)

Preis  € 19,95
Platz 2
50 x Best of Erotic 50 x Best of Erotic

Preis  € 5,00
Platz 3
Onanieren für Profis, A. Hoffmann A. Hoffmann
Onanieren für Profis

Preis  € 17,00

Top 100 Erotik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Erotik > Bizarres




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Die Gehorsame (Taschenbuch), Molly Weatherfield Molly Weatherfield
Die Gehorsame (Taschenbuch)

Preis  € 7,99
Wilde Spiele (Taschenbuch), Isabella Frey Isabella Frey
Wilde Spiele (Taschenbuch)

Preis  € 7,99
Gerwalt: Sklavin am Ohio. Ein S/M-Abenteuer im Indianerland 1650 Gerwalt: Sklavin am Ohio. Ein S/M-Abenteuer im Indianerland 1650

Preis  € 18,00

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen