Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Sophie Scholl - Nein zur Feigheit, Jean-Claude Mourlevat
Sophie Scholl - Nein zur Feigheit, Jean-Claude Mourlevat


939 159    Jean-Claude Mourlevat


Sophie Scholl - Nein zur Feigheit


Wer anders dachte als die Nationalsozialisten hatte die Wahl: schweigen oder sterben. Sophie Scholl hat nicht geschwiegen. Sie wurde nur 22 Jahre alt und war die Jüngste in der Widerstandsgruppe 'Die Weiße Rose'. Dieses Buch lässt uns teilhaben an Sophie Scholls letzten Tagen, ihren Gedanken und ihrem Mut.



Preis € 4,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Jean-Claude Mourlevat

Daten
96 Seiten, gebunden, 18,7 x 12,2 cm (Anaconda)

Kurzbeschreibung
Sophie Scholl und ihr mutiger Widerstand.

Beschreibung
Wer anders dachte als die Nationalsozialisten hatte die Wahl: schweigen oder sterben. Sophie Scholl hat nicht geschwiegen, sie hat Nein gesagt zu sinnloser Gewalt und der Beschneidung der Freiheit des Einzelnen. Sie wurde nur 22 Jahre alt und war die Jüngste in der Widerstandsgruppe 'Die Weiße Rose', deren Mitglieder 1943 hingerichtet wurden, weil sie Flugblätter verfasst und verbreitet hatten, die zum Widerstand gegen die Hitler-Diktatur aufriefen. Dieses Buch lässt uns teilhaben an Sophie Scholls letzten Tagen, ihren Gedanken und ihrem Mut.

Autorenporträt
Jean-Claude Mourlevat wurde 1952 in der Auvergne, Frankreich, geboren und studierte in Straßburg, Toulouse, Stuttgart, Bonn und Paris. Zunächst arbeitete er als Lehrer in Frankreich und Deutschland und absolvierte nebenher eine Theaterausbildung. 1990 verließ er den Schuldienst, um Dramen von Brecht, Cocteau und Shakespeare zu inszenieren. 1997 begann er, für Kinder und Jugendliche zu schreiben. Inzwischen gehört er zu den renommiertesten Jugendbuchautoren Frankreichs und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Was war die NVA? Was war die NVA?

Preis  € 19,99
Platz 2
In the line of fire - Die Panzertruppe der Bundeswehr, Christin-Désirée Rudolph Christin-Désirée Rudolph
In the line of fire - Die Panzertruppe der Bundeswehr

statt  
€ 24,90 

nur  
€ 9,99

Platz 3
Uniformen der Deutschen Wehrmacht 1939/40 - Nachdruck der Originalausgabe inkl. Nachtrag 1939/40 (Sonderausgabe), E. Hettler E. Hettler
Uniformen der Deutschen Wehrmacht 1939/40 - Nachdruck der Originalausgabe inkl. Nachtrag 1939/40 (Sonderausgabe)

Preis  € 19,95

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen