Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Weitere Bereiche > Zeitgeschichte Diverses

Schriftgröße: 


111 Gründe, Edward Snowden zu unterstützen - Eine Hommage an den wichtigsten Whistleblower der Welt, M. Halupczok
111 Gründe, Edward Snowden zu unterstützen - Eine Hommage an den wichtigsten Whistleblower der Welt, M. Halupczok


939 161    M. Halupczok


111 Gründe, Edward Snowden zu unterstützen - Eine Hommage an den wichtigsten Whistleblower der Welt


Edward Snowden hat uns die Augen geöffnet. Dieses Buch würdigt seinen Mut, den größten internationalen Datenskandal der Geschichte publik zu machen.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 9,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von M. Halupczok

Daten
263 S., SW-Abb., 12 x 19 cm, kart. (Schwarzkopf)

Beschreibung
Als der ehemalige CIA-Mitarbeiter und Computerexperte Edward Snowden zwischen dem 1. und 6. Juni 2013 den GUARDIAN-Reportern Glenn Greenwald und Ewen MacAskill sowie der Filmerin Laura Poitras diverse Geheimdokumente und ein ausführliches Interview gab, trat er damit eine Lawine los, deren Auswirkungen die Weltpolitik und das Leben jedes Einzelnen bis heute beeinflussen.
Snowden enthüllte, dass der US-Auslandsgeheimdienst NSA (National Security Agency) gemeinsam mit den britischen Kollegen vom GHQC (Government Communications Headquarters) seit spätestens 2007 verdachtsunabhängig Daten der Telekommunikation und aus dem Internet sammelte und sammelt. Jeder einzelne Bürger in unzähligen Ländern, auch in Deutschland, war und ist davon betroffen. Die Enthüllungen lösten weltweites Entsetzen aus. Und bis heute kommen täglich neue Details ans Licht. Snowden hingegen musste nach seinen Enthüllungen untertauchen und versteckt sich in Russland. Bis heute ist nicht klar, ob und wann er jemals wieder in seine Heimat zurückkehren kann und was dann mit ihm geschieht.
Marc Halupczok beleuchtet das Phänomen Edward Snowden näher. Ist er ein moderner Held oder ein Verräter? Ein Wohltäter, dem es um das Gemeinwohl und sein Gewissen geht? Oder ein nach Öffentlichkeit strebender Nerd? Wie konnte aus dem blassen, von seinen früheren Nachbarn als "netter Junge" beschriebenen Computerfreak einer der meistgesuchten Menschen der Welt werden? Welche beruflichen und familiären Hintergründe führten dazu, dass Snowden diesen mutigen Schritt machte und dabei alles aufs Spiel setzte? Und welchen Einfluss haben Snowdens Enthüllungen auf unseren Alltag?

Autorenporträt
Marc Halupczok, geb. 1975 in Gifhorn, lebt und arbeitet als freier Journalist, Autor und Übersetzer (unter anderem Metallicas Cliff Burton Leben und Tod einer Legende; 2011) in Braunschweig. Seit Ende 2001 freier Mitarbeiter des Metal Hammer.

Leseprobe
"Es passierte am Hof der persischen Könige, im Senat von Rom, am Abendbrottisch von Jesus Christus oder im Umfeld von Karl dem Großen. Der Mensch scheint grundsätzlich Gefallen daran zu finden, Heimlichkeiten auszuplaudern, hochgestellte Persönlichkeiten ans Messer oder gleich ans Kreuz zu liefern. Sei es, um sich selbst einen Vorteil zu verschaffen, oder zum Wohle der Gemeinschaft. Edward Snowden ist nur ein weiterer Name auf einer langen, prominent besetzten Liste. Und doch ist der US-Amerikaner etwas Besonderes. Denn kaum ein Whistleblower erhielt zu Lebzeiten so viel Aufmerksamkeit wie er. Außer wenigen Eingeweihten weiß niemand, wie viel Zündstoff sich noch in den Unterlagen befindet, von denen bisher nur ein Bruchteil veröffentlich wurde. Und gemessen an dem Wirbel, den die bisher publizierten Dokumente verursacht haben, dürfte nicht wenigen einflussreichen Persönlichkeiten der Angstschweiß auf der Stirn stehen. Judas brachte einen Heiland zu Fall, Brutus immerhin noch einen einflussreichen Staatsmann aus Rom. Snowden könnte ganze Staatssysteme in den Abgrund reißen."Marc Halupczok

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Weitere Bereiche
Platz 1
Das große Buch vom Wild (Sonderausgabe) Das große Buch vom Wild (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 69,90 

Sonderausgabe  
€ 14,99

Platz 2
Phantasies of Gay Sex, Ed Cervone Ed Cervone
Phantasies of Gay Sex

statt  
€ 49,95 

nur  
€ 24,95

Platz 3
U 156 - Werner Hartenstein und die Versenkung der 'Laconia' - Die größte Rettungsaktion von Schiffbrüchigen in der Seekriegsgeschichte, H.-J. Röll H.-J. Röll
U 156 - Werner Hartenstein und die Versenkung der 'Laconia' - Die größte Rettungsaktion von Schiffbrüchigen in der Seekriegsgeschichte

Preis  € 14,95

Top 100 Weitere Bereiche anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Weitere Bereiche > Zeitgeschichte Diverses




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen