Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Wissen > Biologie und Chemie

Schriftgröße: 


Am Anfang war die Sintflut, Jürgen Herget
Am Anfang war die Sintflut, Jürgen Herget



Am Anfang war die Sintflut, Jürgen Herget


939 218    Jürgen Herget


Am Anfang war die Sintflut


Wenn Flüsse wie die Elbe und die Oder über die Ufer treten oder wir Hochwasserkatastrophen in Thailand, Pakistan oder Australien erleben, ist in den Medien schnell von Jahrhundertereignissen die Rede. Aber treten Fluten dieser Größenordnung wirklich nur einmal pro Jahrhundert auf? Jürgen Herget erläutert anschaulich die Ursachen von Überschwemmungen, stellt Untersuchungs- und Analysemethoden vor und interpretiert historische Flutkatastrophen anhand ausgewählter Beispiele.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 19,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Jürgen Herget

Daten
160 Seiten, zahlr. Abb., gebunden, 27 x 21 cm (Primus)

Kurzbeschreibung
Hochwasserkatastrophen gehören zur Geschichte der Menschheit, selbst wenn diese bereits vor Jahrtausenden stattfanden. Jürgen Herget zeigt anschaulich, wie es zu großen Überflutungen kommt, wie sich solche Ereignisse im Laufe der Erdgeschichte verändert haben und welche Analysemethoden bei historischen Fluten zur Verfügung stehen.

Beschreibung
Wenn Flüsse wie die Elbe und die Oder über die Ufer treten oder wir Hochwasserkatastrophen in Thailand, Pakistan oder Australien erleben, ist in den Medien schnell von Jahrhundertereignissen die Rede. Aber treten Fluten dieser Größenordnung wirklich nur einmal pro Jahrhundert auf? Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass es seit der Eiszeit immer wieder zu Hochwassern der Superlative gekommen ist und wir heute lediglich minimale Variantendessen erleben, was sich früher ereignete. Die Untersuchung dieser historischen Überflutungen bringt erstaunliche Erkenntnisse für heutige Bewertungen und die Prognosen zukünftiger Fluten. Jürgen Herget erläutert anschaulich die Ursachen von Überschwemmungen, stellt Untersuchungs- und Analysemethoden vor und interpretiert historische Flutkatastrophen anhand ausgewählter Beispiele. Zu guter Letzt nimmt er den Leser mit auf eine Reise zu Hochwassern auf anderen Planeten.

Autorenporträt
Jürgen Herget, geboren 1965, studierte Geographie, Geologie und Hydrologie an der Ruhr-Universität Bochum. 1996 promovierte er dort über die Entwicklung des Lippetals und kam über Untersuchungen zu eiszeitlichen Stauseeausbrüchen in Sibirien in Kontakt mit der Paläohydrologie. Seit seiner Berufung als Professor für Physische Geographie an die Universität arbeitet an der Entwicklung von Methoden zur Rekonstruktion von Hochwässern und führt Geländeuntersuchungen in Sibirien, Zentralasien, Europa und Nordamerika durch. Daneben ist er Sekretär der Kommission Global Continental Palaeohydrology und Member of Board der Fluvial Archives Group .




Die Top-3 aus der Rubrik Wissen
Platz 1
Die herzlichsten Glückwünsche, Duden Duden
Die herzlichsten Glückwünsche

statt  
€ 7,95 

nur  
€ 4,95

Platz 2
Eselsbrücken - Die schönsten Merksätze und ihre Bedeutung, Duden Duden
Eselsbrücken - Die schönsten Merksätze und ihre Bedeutung

statt  
€ 8,95 

nur  
€ 3,99

Platz 3
In medias res - Lexikon lateinischer Zitate und Wendungen CD-ROM In medias res - Lexikon lateinischer Zitate und Wendungen CD-ROM

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 4,95


Top 100 Wissen anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Wissen > Biologie und Chemie




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen