Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Allgemein

Schriftgröße: 


Einführung in die historische und kunsthistorische Bauforschung, G. U. Grossmann:
Einführung in die historische und kunsthistorische Bauforschung, G. U. Grossmann:


939 227    G. U. Grossmann:


Einführung in die historische und kunsthistorische Bauforschung


Die Bauforschung ist für die Kunstgeschichte unverzichtbar. Die Anwendung ihrer verschiedenen Arbeitsweisen führt bei einfachen wie prominenten Bauwerken oft zu völlig neuen und überraschenden Erkenntnissen. Dies gilt für Datierung, Entstehungsgeschichte und Nutzung gleichermaßen. Diese Einführung erläutert die grundlegenden Methoden und gibt spannende Einblicke.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 12,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von G. U. Grossmann:

Daten
160 Seiten, zahlr. Abb., Format 17 x 24 cm, geb.

Kurzbeschreibung
G. Ulrich Großmann macht deutlich, dass die Bauforschung eine wichtige Grundlage der Kunstgeschichte ist. Er beschreibt die Methoden und Vorgehensweisen bei der Untersuchung eines Bauwerkes und erklärt die verschiedenen Arbeitsschritte. Der reich illustrierte Band schließt mit Einzelbeispielen zu ausgewählten Bauaufgaben.

Beschreibung
Die Bauforschung ist für die Kunstgeschichte unverzichtbar. Die Anwendung ihrer verschiedenen Arbeitsweisen führt bei einfachen wie prominenten Bauwerken oft zu völlig neuen und überraschenden Erkenntnissen. Dies gilt für Datierung, Entstehungsgeschichte und Nutzung gleichermaßen. Die Einführung von G. Ulrich Großmann gibt dem Bau- und Kunsthistoriker das nötige Instrumentarium für eine erfolgreiche Arbeit an die Hand. Er beschreibt die grundlegenden Methoden bei der Untersuchung eines Bauwerkes von der Stratigraphie bis zur Dendrochronologie und erläutert die einzelnen Arbeitsschritte. Breiter Raum wird auch den zentralen Aspekten der Baukonstruktion mit Steinbau, Backsteinbau und Holzbau gewährt. Exemplarische Untersuchungen zu wichtigen Bauaufgaben wie Kirche, Kloster, Burg und Rathaus bilden den praxisnahen Abschluss.

Autorenporträt
G. Ulrich Großmann, geb. 1953, Studium der Kunstgeschichte, Volkskunde, frühchristlichen Archäologie bis 1979. 1980-1986 Bauhistoriker am westfälischen Freilichtmuseum Detmold - Landesmuseum für Volkskunde. Seit 1986 (Gründungs-)Direktor des Weserrenaissance-Museums Schloß Brake und des angegliederten Forschungsinstituts. Seit 1988 erster Vorsitzender des internationalen Arbeitskreises für Hausforschung, seit 1992 der Wartburg-Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern und seit 1. August 1994 Generaldirektor des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95

Platz 2
Menschen der Tiefe, Jack London Jack London
Menschen der Tiefe

Preis  € 19,90
Platz 3
Hamburgs Gängeviertel, Eckhard Freiwald Eckhard Freiwald
Hamburgs Gängeviertel

Preis  € 9,99

Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Allgemein




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen