Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Mittelalter

Schriftgröße: 


Die Prußen: Die ersten Preußen - Geschichte und Kultur eines untergegangenen Volkes, B. Szillis-Kappelhoff
Die Prußen: Die ersten Preußen - Geschichte und Kultur eines untergegangenen Volkes, B. Szillis-Kappelhoff


939 242    B. Szillis-Kappelhoff


Die Prußen: Die ersten Preußen - Geschichte und Kultur eines untergegangenen Volkes


Die erste umfassende Darstellung der Geschichte und Kultur der Prußen, jenem geheimnisvollen Volk, das dem späteren Staat Preußen seinen Namen gab. Zu Beginn des 11. Jhs. hatten sich die Prußen stetig zunehmender Übergriffe der Polen zu erwehren, die eine Verbindung zur Ostsee suchten. Als sie zu Beginn des 13. Jhs. zu Vergeltungsschlägen gegen das nordpolnische, masowische Gebiet übergingen, rief der polnische Herzog Konrad von Masowien den Deutschen Orden um Hilfe. Es gelang den Ordensrittern, die Prußen zu besiegen und zu christianisieren. Begeben Sie sich auf die Spurensuche nach der versunkenen Kultur des einst so kämpferischen und stolzen Volkes der Prußen.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 19,80
In den Warenkorb


Weitere Titel von B. Szillis-Kappelhoff

Daten
395 S., 123 Abb., 14 x 21 cm, kart. (o. A.)

Beschreibung
Beate Szillis-Kappelhoff widmet sich in dieser ersten umfassenden Darstellung der Geschichte und Kultur der Prußen, jenem geheimnisvollen Volk, das dem späteren Staat Preußen seinen Namen gab.
Über viele Jahhunderte verteidigten die Prußen, die zur baltischen Sprachfamilie gehörten, tapfer und zäh ihr Siedlungsgebiet zwischen der Weichsel und der Minge, also dem späteren West- und Ostpreußen. Schon zu Beginn des 11. Jahrhunderts hatten sich die Prußen stetig zunehmender Übergiffe der Polen zu erwehren, die eine Verbindung zur Ostsee suchten. Als sie zu Beginn des 13. Jahrhunderts aus der reinen Verteidigung zu Vergeltungsschlägen gegen das nordpolnische, masowische Gebiet übergingen, rief der polnische Herzog Konrad von Masowien den Deutschen Orden um Hilfe. Im Laufe des 13. Jahrhunderts gelang es den Rittern des Deutschen Ordens in einem besonders brutal geführten Eroberungskrieg, die Prußen zu besiegen und schließlich zu christianisieren. Aber es dauerte noch Jahrhunderte, bis die Sprache und Kultur der Prußen durch Unterdrückung, Missionierung und Assimilation verloren gingen. Dieses Buch begibt sich auf die Spurensuche nach der versunkenen Kultur des einst so kämpferischen und stolzen Volkes der Prußen.

Inhaltsverzeichnis
Vorwort /
Geografische Lage /
Die Prußen /
Eigenname, Fehlschreibungen und Aussprache /
Besetzungen durch den Deutschen Orden /
Sonderrolle Memelgebiet /
Unterwerfung /
Freiheitskämpfe /
Lage der ländlichen Bevölkerung /
Fischerei /
Wildnis /
Waldbienenzucht /
Häusliches Leben /
Angebliche Ausrottung /
Schrift der Prußen /
Sprache, Sprachdenkmäler, Namen /
Musik /
Die zwölf Prußenstämme /
Die Sage von Bruteno und Widewuto und Brutenos Nachfolger /
Barta (Barten) /
Chelmo (Kulmerland) mit Lubawa (Michelauer Land) /
Lubawa (Löbau, Michelauer Land) /
Galindo (Galindien) /
Nadruwa (Nadrauen) /
Notanga (Natangen) /
Pagude (Pogesanien) /
Pamede (Pomesanien) /
Same (Samland) /
Sasna (Sassen) /
Skalwa (Schalauen) /
Suduwa (Sudauen/ Jatwingen) /
Warme (Ermland) /
Religion der Prußen /
Die Naturreligion /
Göttinnen, Schlangen und Kröten /
Götter, Pferde und Ziegenbock /
Romowe /
Geburt und Taufe /
Verlobung /
Hochzeit /
Totenfeier /
Christenzeit /
Die Prußen und ihr nachbarliches Umfeld /
Die Kuren /
Sprachdenkmäler /
Die Karschauer /
Die emaiten und die Litauer /
Die Kaschuben, Masovier, Kujavier und Polen /
Prußen heute /
Einige Orts- und Gewässernamen /
Königsberger Stadtteile /
Liste baltischer Götter, Göttinnen und Gottheiten /
Zeittafel /
Literatur /
Weblinks /
Autorin




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Menschen der Tiefe, Jack London Jack London
Menschen der Tiefe

Preis  € 19,90
Platz 2
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95

Platz 3
Der Dreißigjährige Krieg, C. V. Wedgwood C. V. Wedgwood
Der Dreißigjährige Krieg

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99


Top 100 Geschichte anzeigen

Suchen Sie auch nach:
Orden

Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Mittelalter




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen