Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Hobby und Technik > Bahn und Verkehr

Schriftgröße: 


Roter Pfeil - Legende auf Schienen, Chr. Zellweger
Roter Pfeil - Legende auf Schienen, Chr. Zellweger


939 471    Chr. Zellweger


Roter Pfeil - Legende auf Schienen


Die 'Roten Pfeile' der SBB sind die legendärsten Triebwagen und genießen Kultstatus. Auch heute sind sie noch immer 'hoch im Kurs' bei vielen Eisenbahnfreunden. Mit diesem Band setzt ihnen der Eisenbahn-Historiker Christian Zellweger ein bleibendes Denkmal in Wort und Bild. Eine Reise im 'Roten Pfeil' gilt als Erlebnis der ganz besonderen Art - und das nunmehr seit 75 Jahren!


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 32,00 

nur  
€ 12,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Chr. Zellweger

Daten
(R) 144 S., mehr als 150 meist farb. Abb., 23 x 25 cm, geb. (AS Verlag)

Kurzbeschreibung
"Roter Pfeil" der legendärste SBB-Triebwagen feiert seinen 75. Geburtstag
Wie die "Krokodil"-Lokomotiven geniessen auch die "Roten Pfeile" der SBB eine hohe Popularität und einen grossen Bekanntheitsgrad. Es verwundert deshalb kaum, dass die letzten drei aktiven "Roten Pfeile" bei Fotografen und Filmern hoch im Kurs sind. Nicht minder begehrt sind die Fahrzeug-Veteranen aber auch für Extrafahrten: Eine Reise im "Roten Pfeil" gilt als Erlebnis der besonderen Art und das seit nunmehr 75 Jahren!

Beschreibung
"Die Roten Pfeile der SBB sind die legendärsten Triebwagen und geniessen Kultstatus sowohl bei Eisenbahnfreunden als auch in den meisten Bevölkerungsschichten."Zwischen den beiden Weltkriegen setzte das Auto zu einem Siegeszug an, den die Bahnen bereits rund hundert Jahre hinter sich hatten. Herkömmliche Reisezüge konnten dem Automobil somit immer weniger Paroli bieten. Wollten die Bahnen den Anschluss nicht verlieren,, mussten sie schneller und komfortabler werden. In zahlreichen Ländern entstanden deshalb leichte, bequeme und windschnittig-elegant gestaltete Triebwagen respektive Triebzüge: in den Niederlanden beispielsweise die bekannten "Diesel", in Deutschland der "Gläserne Zug" und der "Fliegende Hamburger" sowie in Frankreich die "Bugattis" und die auf Pneurädern fahrenden "Micheline". Aber auch die Schweizerischen Bundesbahnen nahmen die Herausforderung an und bestellten in den 1930er-Jahren zahlreiche stromlinienförmig gestaltete Fahrzeuge die "Roten Pfeile": Sieben elektrische Triebwagen; vierachsig zwei dieselmechanische Triebwagen; vierachsig bestimmt für den Dienst auf schwach frequentierten und (noch) nicht elektrifizierten Nebenlinien zwei elektrische Schnelltriebzüge; dreiteilig und zwölfachsig die Form der Stirnfront konnte eine gewisse Verwandtschaft mit den damaligen deutschen "Fliegenden" Schnelltriebzügen nicht leugnen ein elektrischer Dobbelschnelltriebwagen; achtachsig, wie die einteiligen "Roten Pfeile" wies er die typischen Vorbauten auf und erhielt später den bis heute gültigen Übernamen "Churchill-Pfeil" - 1953 erfolte die Inbetriebnahme zweier weiterer elektrischer "Roter Pfeile", zweiteilig. Mit seinem Buch setzt der Eisenbahn-Historiker Christian Zellweger allen diesen Fahrzeugen ein bleibendes Denkmal.

Autorenporträt
Christian Zellweger, geboren 1949, Ingenieur HTL, wurde nach mehr als zehn Jahren in der Industrie 1987 Eisenbahnpublizist. Er war Redakteur mehrerer Eisenbahnzeitschriften, hat zahlreiche Bücher veröffentlicht und ist als freier Journalist und Fotograf tätig. Er lebt in Hinterkappelen bei Bern.

Hobby/Freizeit




Die Top-3 aus der Rubrik Hobby und Technik
Platz 1
DDR-Reichsbahn - Ende einer Ära: Nachwendezeit 1990 bis 2003, U. Kandler U. Kandler
DDR-Reichsbahn - Ende einer Ära: Nachwendezeit 1990 bis 2003

statt  
€ 29,95 

nur  
€ 14,90

Platz 2
Typenatlas NVA - Die Schiffe der Volksmarine 1960 - 1990, U. Kaack U. Kaack
Typenatlas NVA - Die Schiffe der Volksmarine 1960 - 1990

Preis  € 12,99
Platz 3
Der perfekte Rosenführer mit Wolf Gartenschere, A. Beales A. Beales
Der perfekte Rosenführer mit Wolf Gartenschere

Preis  € 9,99

Top 100 Hobby und Technik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Hobby und Technik > Bahn und Verkehr




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Die Lahntalbahn, Joachim Seyferth Joachim Seyferth
Die Lahntalbahn

statt  
€ 32,00 

nur  
€ 14,90

Die Lokomotiven der Baureihe 50 und ihr Verbleib, Ulf Heitmann, Peter Melcher, Egbert von Steuber Ulf Heitmann, Peter Melcher, Egbert von Steuber
Die Lokomotiven der Baureihe 50 und ihr Verbleib

statt  
€ 29,80 

nur  
€ 9,99

Historische Triebfahrzeuge deutscher Staatsbahnen, Egbert von Steuber Egbert von Steuber
Historische Triebfahrzeuge deutscher Staatsbahnen

statt  
€ 12,80 

nur  
€ 4,99

Privatbahnen  und Regionalisierung in Niedersachsen. Zwischenbilanz einer Erfolgsgeschichte, Dr. Matthias Schmidt Dr. Matthias Schmidt
Privatbahnen und Regionalisierung in Niedersachsen. Zwischenbilanz einer Erfolgsgeschichte

statt  
€ 13,95 

nur  
€ 5,95

Privatbahnen und Regionalisierung in Nordrhein-Westfalen. Eine Zwischenbilanz, Dr. Matthias Schmidt Dr. Matthias Schmidt
Privatbahnen und Regionalisierung in Nordrhein-Westfalen. Eine Zwischenbilanz

statt  
€ 14,80 

nur  
€ 4,99

Im Musikwinkel und Sooser Moor, A.W. Petrak A.W. Petrak
Im Musikwinkel und Sooser Moor

statt  
€ 32,90 

nur  
€ 12,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen