Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Kunst > Musik und Theater

Schriftgröße: 


Bob Dylan und Amerika, Sean Wilentz
Bob Dylan und Amerika, Sean Wilentz


939 604    Sean Wilentz


Bob Dylan und Amerika


Das Buch befaßt sich mit diesem entscheidenden Moment in Dylans Karriere, indem es zwei sehr verschiedene Songs unter die Lupe nimmt, die Dylan 1993 eingespielt hat: Delia, einen der ersten Bluessongs, die je geschrieben wurden, und Lone Pilgrim, ein altes geistliches Lied aus der Sacred-Harp-Tradition. Die letzten Kapitel beschäftigen sich mit Dylans Werk von ›Love And Theft‹ im Jahre 2001 bis zu seinem Weihnachtsalbum ›Christmas In The Heart‹ Ende 2009.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 14,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Sean Wilentz

Daten
477 S., 15 x 21 cm, geb. (Reclam)

Beschreibung
Wilentz geht zunächst den Einflüssen nach, die Dylans Musik und seine Texte prägten: Aron Copland, in Dylans Kindheitder Inbegriff 'ernster' amerikanischer Musik, sein großes Vorbild Woody Guthrie, die Musiker und Dichter des Folk-Revival und der Beat-Generation. Die folgenden Kapitel beschreiben Schlüsselmomente in Dylans Laufbahn: das Konzert in der Philharmonic Hall Ende Oktober 1964, in dem er bestürzende neue Songs wie "Gates of Eden" und "It s Alright, Ma" ausprobierte, die Aufnahmen zu Dylans Markstein 'Blonde On Blonde' in New York und Nashville 1965/66; die "Rolling Thunder Revue"-Tour von 1975 und schließlich die Geburt von "Blind Willie McTell", einer von Dylans großartigsten Songs überhaupt.
Danach macht Wilentz einen Sprung in die Jahre 1992/93, als Dylan, dessen Karriere seit einem Jahrzehnt stagnierte, auf der Suche nach Inspiration auf die traditionelle Folkmusik und den frühen Blues zurückgriff. Das Buch befasst sich mit diesem entscheidenden Moment in Dylans Karriere, indem es zwei sehr verschiedene Songs unter die Lupe nimmt, die Dylan 1993 eingespielt hat: "Delia", einen der ersten Bluessongs, die je geschrieben wurden, und "Lone Pilgrim", ein altes geistliches Lied aus der Sacred-Harp-Tradition. Die letzten Kapitel beschäftigen sich mit Dylans Werk von 'Love And Theft' im Jahre 2001 bis zu seinem Weihnachtsalbum 'Christmas In The Heart' Ende 2009.

Inhaltsverzeichnis
Einführung
Teil I: Vorher
1 Musik für den kleinen Mann. Die Volksfront und Aaron Coplands Amerika
2 Die Durchdringung des Äthers. Die Beat Generation und Allen Ginsbergs Amerika
Teil II: Die Frühzeit
3 Dunkelheit, die überm Mittag thront. Das Konzert in der Philharmonic Hall, New York, 31. Oktober 1964
4 Der Sound von 3 Uhr morgens. Die Arbeit an Blonde on Blonde , New York und Nashville, 5. Oktober 1965 10. (?) März 1966
Teil III: Später
5 Kinder des Olymp. Die Rolling Thunder Revue, New Haven, Connecticut, 13. November 1975
6 Vieler Märtyrer Tod. "Blind Willie McTell", New York, 5. Mai 1983
Teil IV: Interludium
7 Alle Freunde, die ich je gehabt habe, sind tot. "Delia", Malibu, Kalifornien, Mai 1993
8 Dylan und die Sacred Harp . "Lone Pilgrim", Malibu, Kalifornien, Mai 1993
Teil V: Jüngst
9 Die Rückkehr des Modernen Minstrel. Love and Theft , 11. September 2001, und das Newport Folk Festival, Newport, Rhode Island, 3. August 2002
10 Bob Dylans Bürgerkriege. Masked and Anonymous , 23. Juli 2003, und Chronicles: Volume One , 5. Oktober 2004
11 Träume, Pläne, Sujets. Modern Times , 29. August 2006; Theme Time Radio Hour with Your Host Bob Dylan , 3. Mai 2006 15. April 2009; The Bootleg Series, Vol. 8: Tell Tale Signs: Rare and Unreleased , 1989 2006, 7. Oktober 2008; und Together Through Life , 28. April 2009
Coda: Hörst du, was ich höre? Christmas in the Heart , 13. Oktober 2009
Dank
Ausgewählte Lektüre, Anmerkungen und Discographie
Rechtenachweis
Register




Die Top-3 aus der Rubrik Kunst
Platz 1
Deutsche Kolonialarchitektur und Siedlungen in Afrika, M. Hofmann M. Hofmann
Deutsche Kolonialarchitektur und Siedlungen in Afrika

Preis  € 19,99
Platz 2
Gaudí - Interieurs, Möbel, Gartenkunst, M. Crippa M. Crippa
Gaudí - Interieurs, Möbel, Gartenkunst

statt  
€ 58,00 

nur  
€ 29,95

Platz 3
Der Kirchen-Atlas, M.-L. Goecke-Seischab M.-L. Goecke-Seischab
Der Kirchen-Atlas

Preis  € 21,99

Top 100 Kunst anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Kunst > Musik und Theater




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen