Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite >

Schriftgröße: 


Spät gefunden, reich beschenkt, Brunhilde & Jürgen Blunck
Spät gefunden, reich beschenkt, Brunhilde & Jürgen Blunck


939 831    Brunhilde & Jürgen Blunck


Spät gefunden, reich beschenkt


Es gibt Zeitpunkte, an denen man auf sein Leben zurückblickt. Gerade wenn man älter wird, mischen sich unter die glücklichen Erinnerungen auch immer wieder Fragen wie: War das wirklich schon alles? Habe ich die Zeit sinnvoll genutzt? Die Berichte machen Mut und zeigen neue Perspektiven auf. Es wird deutlich: Es ist nie zu spät, Erfüllung und Reichtum im Leben zu finden.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 6,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Brunhilde & Jürgen Blunck

Daten
80 Seiten, broschiert, 21 x 13 cm (Hänssler)

Beschreibung
In diesem missionarischen Buch können Senioren, die noch keine bzw. kaum eine Beziehung zu Gott haben, den Glauben kennenlernen. Erstaunlich, wie Menschen im Alter Gott noch ganz neu begegnen und seine Hilfe erleben. Er ist da in Zeiten der Krankheit, der Einsamkeit und des nahenden Todes. Die Autoren zeigen, wie man seinen Frieden mit Gott und den Menschen machen kann. Dabei unterstreichen sie ihre Botschaft durch viele Erfahrungsberichte. Entstanden ist ein gut lesbares und ansprechend gestaltetes Buch zum Weitergeben.

Autorenporträt
Jürgen Blunck promovierte 1961 an der Universität Kiel im Fach Geschichte. Vor seiner Pensionierung im Jahr 2000 arbeitete er zuletzt als Bibliotheksoberrat an der Staatsbibliothek zu Berlin. In seinen Zeitschriften- und Buchpublikationen hat er sich schwerpunktmäßig mit der Geschichte der Planetenkartographie beschäftigt. Zu seinen Buchpublikationen gehören Mars and Its Satellites, Götter in Planeten und Monden, Der Rote Planet im Kartenbild und Wilhelm Beer. Genius der Astronomie und Ökonomie.

Senioren





Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen