Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


111 Gründe, Deutschland zu lieben - Eine längst überfällige Liebeserklärung (Taschenbuch), J. Gringer
111 Gründe, Deutschland zu lieben - Eine längst überfällige Liebeserklärung (Taschenbuch), J. Gringer


940 406    J. Gringer


111 Gründe, Deutschland zu lieben - Eine längst überfällige Liebeserklärung (Taschenbuch)


In diesem Buch erinnert Juliane Gringer an Annehmlichkeiten, die oft als selbstverständlich wahrgenommen werden. Und sie erlaubt sich zu schwärmen: von der klischeehaften deutschen Pünktlichkeit und Sauberkeit genauso wie von Qualität 'made in Germany'. Herausgekommen ist ein leidenschaftliches Plädoyer dafür, das große Abenteuer einfach mal im eigenen Land zu suchen.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 9,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von J. Gringer

Daten
(Tb.) 220 S., SW-Abb., 13 x 20 cm, kart. (Schwarzkopf)

Beschreibung
Die Deutschen bereisen die ganze Welt, denken, shoppen und leben immer globaler. Dabei ist es doch zu Hause immer noch am schönsten! Und auch für erfahrene Deutschlandkenner gibt es noch so viel Neues zu entdecken.
Deutschland ist ein aufregendes, beeindruckendes und spannendes Land voller Gegensätze. Es bietet seinen Bürgern ein hohes kulturelles, politisches und soziales Niveau und damit die Grundlage für ein freies, sicheres und zufriedenes Leben. Die Deutschen gehen offensiv mit den Fehlern ihrer Geschichte um, bemühen sich, aus ihnen zu lernen, und arbeiten gleichzeitig an einer glücklichen Zukunft.
Zeit, sich dieser großen Errungenschaften zu besinnen! Warum? Um wenn nötig für sie zu kämpfen und sie für die nächsten Generationen zu erhalten. Aber auch abseits der bekannten Vorzüge dieses Landes gibt es noch so viele Gründe mehr, warum Deutschland absolut liebenswert ist
Was ist das? Es ist eines der sichersten Länder der Erde, liegt am Meer, ist ein erfolgreicher Wirtschaftsstandort, dort werden Kunst, Kultur und Forschung gefördert und "Sommermärchen" Wirklichkeit. Die medizinische Versorgung ist top, Bildung erschwinglich und für frischgebackene Väter und Mütter gibt es Elternzeit. Richtig! Die Rede ist von Deutschland, einem attraktiven Land, in dem es sich vortrefflich leben lässt.
Juliane Gringer schaut mit wohlwollendem Blick und wachem Verstand auf die vielen guten Seiten ihrer Heimat, ohne dabei die schlechten schönzureden. In 111 GRÜNDE, DEUTSCHLAND ZU LIEBEN erinnert sie an Annehmlichkeiten, die oft als selbstverständlich wahrgenommen werden. Und sie erlaubt sich zu schwärmen: von der klischeehaften deutschen Pünktlichkeit und Sauberkeit genauso wie von Qualität "made in Germany". Herausgekommen ist ein leidenschaftliches Plädoyer dafür, das große Abenteuer einfach mal im eigenen Land zu suchen.

Autorenporträt
Juliane Gringer schreibt als freie Journalistin für Tageszeitungen und Magazine und hat in ihrer Karriere auch schon einige launische Hollywood-Diven interviewt. Nach einem Journalistik-Studium in Leipzig lebt sie in Berlin. Sie hasst Sport, macht aber trotzdem welchen, und liebt Filme, Chai-Tee und Hunde. Zickig ist sie nur ganz selten - dann aber richtig!

Leseprobe
"GRUND NR. 6: WEIL MECKERN AUCH SPASS MACHT! In Süddeutschland wird 'gegrantelt', überall 'gemotzt': Der Deutsche meckert ganz gern. Ihm scheint eine chronische Unzufriedenheit mitgegeben zu sein, die er ziemlich offen zum Besten gibt.
Und es gibt ja auch einiges zu bemängeln: das Wetter (Sonne, Regen, Wind, zu kalt, zu warm, zu trocken, zu nass), die Nachbarn, die Politik, die Reichen, die Jugend, die Alten, die Autofahrer, die Radfahrer, die Fußgänger, matschige Bananen im Supermarkt, die lange Schlange an der Kasse, der nervige Chef, die langsame Kollegin, das miese Kantinenessen, das miese Essen zu Hause, das miese Essen im Hotel, die lieben Verwandten, Lebkuchen schon im August, überall Weihnachtsmusik im Dezember, überhaupt Weihnachten (Muss sich zum Fest alles um Geschenke drehen?), schlechte Radioprogramme, mieses Fernsehen sowieso, Moderatoren im Fernsehen (zu doof), Moderatoren im Radio (nervig), die Rundfunk- und Fernsehgebühr (Wofür zahlen wir die?), Strafzettel, kein Parkplatz vor dem Haus, Winter, Sommer, Frühling, Herbst, Vollmond aaah, das tat gut!"Juliane Gringer

Hobby/Freizeit




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Atlas des Zweiten Weltkriegs. Von der Machtergreifung bis zur Gründung der Vereinten Nationen, A. Swanston A. Swanston
Atlas des Zweiten Weltkriegs. Von der Machtergreifung bis zur Gründung der Vereinten Nationen

statt  
€ 49,90 

nur  
€ 19,95

Platz 2
Köhlers Flotten-Kalender 2016 - Internationales Jahrbuch der Seefahrt Köhlers Flotten-Kalender 2016 - Internationales Jahrbuch der Seefahrt

Preis  € 4,95
Platz 3
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA, Christian Th. Müller Christian Th. Müller
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 14,90


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen