Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Lyrik

Schriftgröße: 


Carmina Anacreontea Griechisch/Deutsch
Carmina Anacreontea Griechisch/Deutsch


940 660


Carmina Anacreontea Griechisch/Deutsch


Die Lektüre versetzt den Leser in eine andere Zeit, an einen anderen Ort. Er findet sich wieder bei einem Symposion, allerlei Köstlichkeiten werden ihm gereicht und er trinkt Wein aus weit ausladenden Schalen Fester Bestandteil solcher Gastmähler war das Rezitieren von Gedichten, stetes Vorbild dabei die Werke Anakreons. Nachahmungen aus mehreren Jahrhunderten (ca. 2. Jh. v. - 6. Jh. n. Chr.) fanden Eingang in das Corpus der »Carmina Anacreontea«, von denen sich später keine geringeren als Goethe und Lessing zu kreativen Nachahmungen inspirieren ließen. Erstmals seit 1873 liegt diese Sammlung hier als zweisprachige Ausgabe in einer metrischen und textgenauen Übertragung vor.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 22,95
In den Warenkorb


Daten
170 S., 19 x 12 cm, geb. (Reclam)

Beschreibung
Die Lektüre versetzt den Leser in eine andere Zeit, an einen anderen Ort. Er findet sich wieder bei einem Symposion, allerlei Köstlichkeiten werden ihm gereicht und er trinkt Wein aus weit ausladenden Schalen
Fester Bestandteil solcher Gastmähler war das Rezitieren von Gedichten, stetes Vorbild dabei die Werke Anakreons. Nachahmungen aus mehreren Jahrhunderten (ca. 2. Jh. v. 6. Jh. n. Chr.) fanden Eingang in das Corpus der "Carmina Anacreontea", von denen sich später keine geringeren als Goethe und Lessing zu kreativen Nachahmungen inspirieren ließen. Erstmals seit 1873 liegt diese Sammlung hier als zweisprachige Ausgabe in einer metrischen und textgenauen Übertragung vor.

Inhaltsverzeichnis
Carmina Anacreontea 1 60A
Abbildungen
Anhang
Zu dieser Ausgabe
Anmerkungen
Verzeichnis der Eigennamen
Literaturhinweise
Abbildungsnachweis
Nachwort




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Sagen und Legenden aus der Eifel Sagen und Legenden aus der Eifel

Preis  € 7,95
Platz 2
Mecki - Gesammelte Abenteuer - Jahrgang 1961 Mecki - Gesammelte Abenteuer - Jahrgang 1961

statt  
€ 14,90 

nur  
€ 7,95

Platz 3
Der weiße Falke - Reprint von 1907, Anton Ohorn Anton Ohorn
Der weiße Falke - Reprint von 1907

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 9,99


Top 100 Belletristik anzeigen

Suchen Sie auch nach:
Wein

Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Lyrik




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen