Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Allgemein

Schriftgröße: 


Die Pyramiden und das Pentagon, Nick Redfern
Die Pyramiden und das Pentagon, Nick Redfern


940 684    Nick Redfern


Die Pyramiden und das Pentagon


Was haben solch mysteriöse Phänomene wie die Arche Noah am Ararat, die Schriftrollen von Qumran, die ägyptischen Pyramiden, die biblische Bundeslade, Kornkreise und UFOs miteinander gemein? Die Antwort ist verblüffend: Sie erregten und erregen allesamt das Interesse von Militär und Geheimdiensten. Redfern gibt Einblicke in die verstörenden Forschungsergebnisse von Regierung und Militär und er beschreibt, wie die Erkenntnisse manipuliert werden.



Preis € 9,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Nick Redfern

Daten
304 Seiten, gebunden, zahlr. Abb., 22 x 14 cm (Kopp)

Beschreibung
Die Hüter uralter und äußerst brisanter Geheimnisse
Was haben solch mysteriöse Phänomene wie die Arche Noah am Ararat, die Schriftrollen von Qumran, die ägyptischen Pyramiden, Stonehenge und Avebury, die biblische Bundeslade, Kornkreise, UFOs und Plasmaerscheinungen miteinander gemein? Die Antwort ist verblüffend: Sie erregten und erregen allesamt das Interesse von Militär und Geheimdiensten. Über ihre Geheimdienste überwachen hauptsächlich die USA Wissenschaftler in aller Welt, arbeiten mit ihnen zusammen und betreiben selbst streng geheime Forschungen.
Der Bestsellerautor Nick Redfern hat sich intensiv mit diesem Thema beschäftigt. Er sichtete Unterlagen in Archiven, sprach mit Informanten und Whistleblowern. Was Redfern herausgefunden hat und jetzt in diesem Buch veröffentlicht, ist spektakulär. Der Autor zeigt vor allem die Machenschaften der Amerikaner auf. Er gibt Einblicke in die verstörenden Forschungsergebnisse von Regierung und Militär. Und er beschreibt, wie die Erkenntnisse manipuliert werden. Denn die Verantwortlichen sorgen immer wieder dafür, dass Archivmaterial unzugänglich bleibt oder verschwindet. Dass Forscher zu Stillschweigen verpflichtet oder gar mit dem Tod bedroht werden.
Wenn Sie dieses beeindruckende Buch lesen, werden auch Sie sich fragen: Warum werden wichtige Erkenntnisse mit so viel Aufwand verheimlicht? Stimmen möglicherweise die Gerüchte, nach denen Dinge ans Tageslicht kamen, die unser Weltbild vollständig verändern würden? Dinge, die es notwendig machen, die Geschichte der Menschheit und die der Religionen umzuschreiben? Es sieht ganz danach aus!
Erfahren Sie jetzt:
- weshalb die seit 1949 existierenden Bilder der "Arche Noah" so vehement unter Verschluss gehalten werden
- wie die Pyramiden in Ägypten wirklich gebaut wurden und unter welch mysteriösen Umständen der Forscher verstarb, der den Amerikanern dieses Geheimnis abtreten musste
- was uns Regierungen über die Monumente auf dem Mars verheimlichen
- weshalb der amerikanische Einmarsch in den Irak nicht zuletzt der Suche nach dem "Sternentor" diente
- welche Verbindung es zwischen dem UFO-Absturz bei Roswell und den Schriftrollen vom Toten Meer gibt
- was die NSA über Kornkreise in Erfahrung gebracht hat
- warum die Berichte über einen prähistorischen Atomkrieg den Vater der Atombombe, Robert Oppenheimer, so schockierten.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95

Platz 2
Der Dreißigjährige Krieg, C. V. Wedgwood C. V. Wedgwood
Der Dreißigjährige Krieg

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99

Platz 3
Burgen in der Pfalz, Alexander Thon Alexander Thon
Burgen in der Pfalz

Preis  € 9,99

Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Allgemein




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen