Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Philosophie

Schriftgröße: 


Ideale Welten. Die Geschichte der Utopie, Gregory Claeys
Ideale Welten. Die Geschichte der Utopie, Gregory Claeys



Ideale Welten. Die Geschichte der Utopie, Gregory Claeys


941 204    Gregory Claeys


Ideale Welten. Die Geschichte der Utopie


Claeys beleuchtet in diesem spannenden und reich bebilderten Überblick alle Facetten einer Idee, die – so unmöglich sie ist doch ganze Bibliotheken füllt und sich durch Literatur, Geschichte, Kunst und Populärkultur zieht. Der Autor schlägt in 14 Kapiteln den großen Bogen über alle Kontinente und Epochen: von Gilgameschs Suche nach dem ewigen Leben über Visionen von der idealen Gesellschaft der alten Griechen über Thomas Morus‘ »Utopia« bis zur modernen Science Fiction.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 14,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Gregory Claeys

Daten
224 Seiten, durchg. Farb- und s/w-Abbildungen, Format 20 x 25 cm, gebunden.

Beschreibung
Die perfekte Welt Traum der Menschheit
Platon träumte davon, Jonathan Swift schickte seinen Gulliver auf Entdeckungsreisen zu Liliputanern, Riesen und sprechenden Pferden, Hippies und Kommunisten wähnten sich auf dem Königsweg dorthin: Die Suche nach der idealen Welt ist menschlich universell.
Utopia ist wie das Perpetuum mobile. Viele großartiger Entwurfe, Ideen und Konzepte, alle so logisch,so durchdacht und hoffnungsvoll, zerplatzen an der Realität. Auf allen Kontinenten und zu allen Zeiten jagten große Denker und mutige Reformer der Idee nach um letztendlich kläglich zu scheitern. Die Frage bleibt dennoch aktuell wie eh und je. Ist die Suche nach einer gerechteren, glücklicheren Welt nur eine fixe Idee von Phantasten oder eine brauchbare Maßgabe für Politiker?
Der Spezialist für Utopiegeschichte Gregory Claeys beleuchtet in diesem spannenden und reich bebilderten Überblick alle Facetten einer Idee, die so unmöglich sie ist doch ganze Bibliotheken füllt und sich durch Literatur, Geschichte, Kunst und Populärkultur zieht. Der Autor schlagt in 14 Kapiteln den großen Bogen über alle Kontinente und Epochen: von Gilgameschs Suche nach dem ewigen Leben über Visionen von der idealen Gesellschaft der alten Griechen über Thomas Morus "Utopia" bis zur modernen Science Fiction.
Aus dem Inhalt: Homers "Odyssee" Ideale Städte im Mittelalter Jonathan Swifts "Gullivers Reisen" Kommunistische Gesellschaftsmodelle Die Zeit der Hippies Utopie im Film: Ray Bradburys "Fahrenheit 451"

Autorenporträt
Gregory Claeys ist Professor für die Geschichte des Politischen Denkens in London.




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Die Engel-Bibel - Das Alte und Neue Testament - illustriert mit Engel-Darstellungen alter Meister - Leder mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt Die Engel-Bibel - Das Alte und Neue Testament - illustriert mit Engel-Darstellungen alter Meister - Leder mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt

statt  
€ 99,00 

nur  
€ 39,90

Platz 2
Der Gesellschaftsvertrag oder die Grundsätze des Staatsrechts (Sonderausgabe), Jean-Jaques Rousseau Jean-Jaques Rousseau
Der Gesellschaftsvertrag oder die Grundsätze des Staatsrechts (Sonderausgabe)

Preis  € 4,95
Platz 3
Die Kunst, recht zu behalten, Arthur Schopenhauer Arthur Schopenhauer
Die Kunst, recht zu behalten

Preis  € 3,95

Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Philosophie




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen