Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Generalleutnant Paul Klatt, R. Kaltenegger
Generalleutnant Paul Klatt, R. Kaltenegger


941 253    R. Kaltenegger


Generalleutnant Paul Klatt


Dies ist die Geschichte des Eichenlaubträgers Generalleutnant Paul Klatt. Am 6. Dezember 1896 im niederschlesischen Kroppen geboren, nahm er als junger Offizier am Ersten Weltkrieg teil. Im Zweiten Weltkrieg als Kommandeur des Gebirgspionierbataillons 83 in Polen und Norwegen eingesetzt, wurde er 1943 als Kommandeur des Gebirgsjägerregiments 138 für seinen aufopferungswürdigen Kampf im Rußlandfeldzug gegen die 46. und 9. Gardedivision der Sowjets mit dem Ritterkreuz und im Dezember 1944 als Kommandeur der 3. Gebirgsdivision für seinen maßgeblichen Anteil an der Vernichtung von drei sowjetischen schnellen Korps bei Nyiregyháza mit dem Eichenlaub ausgezeichnet.



Preis € 9,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von R. Kaltenegger

Daten
160 S., 126 Abb., 17 x 24 cm, geb. (Flechsig)

Beschreibung
Dies ist die Geschichte des Generalleutnants Paul Klatt. Am 6. Dezember 1896 im niederschlesischen Kroppen geboren, nahm er als Kriegsfreiwilliger und Offizier am Ersten Weltkrieg teil. 1938 wurde er in der 3. Gebirgsdivision des Generals Eduard Dietl Kommandeur des Gebirgspionierbataillons 83, mit dem er in Polen und Norwegen kämpfte.
Nach der Verlegung an die Eismeerfront wurde er ab August 1941 Kommandeur des Gebirgsjägerregiments 138, mit dem er die zermürbenden Kämpfe in der unwegsamen Tundra und an der Lizabucht vor dem sowjetischen Eismeerhafen Murmansk bestritt.
Im Sommer 1944 wurde er Kommandeur der 3. Gebirgsdivision, die er bis zum Kriegsende führte und mit der er sich an den Brennpunkten der Ostfront wiederholt auszeichnete. Bei seinen unerschrockenen Einsätzen in vorderster Front mehrfach verwundet, wurde ihm am 26. Dezember 1944 für seine Führungsleistung das Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes verliehen, nachdem er bereits am 4. Januar 1943 das Ritterkreuz erhalten hatte.
Bei Kriegsende geriet er im Bereich der Heeresgruppe Süd in sowjetische Kriegsgefangenschaft, aus der er erst im Oktober 1955 entlassen wurde. Generalleutnant Paul Klatt verstarb am 3. Juli 1973 in Olching bei München.

Autorenporträt
Roland Kaltenegger (Jahrgang 1941), Diplom-Bibliothekar, Journalist und Schriftsteller.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA, Christian Th. Müller Christian Th. Müller
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 14,90

Platz 2
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt, D. Schenk D. Schenk
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99

Platz 3
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht, M. Fröhlich M. Fröhlich
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht

Preis  € 29,90

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
General der Gebirgstruppe Ferdinand Jodl - Vom Armeechef des Generalobersten Dietl zum Führer der Armeeabteilung Narvik, R. Kaltenegger R. Kaltenegger
General der Gebirgstruppe Ferdinand Jodl - Vom Armeechef des Generalobersten Dietl zum Führer der Armeeabteilung Narvik

Preis  € 9,95
Oberst Hans von Schlebrügge - Vom Ritterkreuzträger von Narvik zum Begründer der Skijägertruppe der Wehrmacht, R. Kaltenegger R. Kaltenegger
Oberst Hans von Schlebrügge - Vom Ritterkreuzträger von Narvik zum Begründer der Skijägertruppe der Wehrmacht

Preis  € 9,95
Generalleutnant Walter Stettner Ritter von Grabenhofen - Vom Alpenkorpskämpfer des Ersten Weltkrieges zum Ritterkreuzträger im Zweiten Weltkrieg, R. Kaltenegger R. Kaltenegger
Generalleutnant Walter Stettner Ritter von Grabenhofen - Vom Alpenkorpskämpfer des Ersten Weltkrieges zum Ritterkreuzträger im Zweiten Weltkrieg

Preis  € 9,95
Feldwebel der Reserve Georg Audenrieth - Vom 'Bulgarenschreck' zum Ritterkreuzträger, R. Kaltenegger R. Kaltenegger
Feldwebel der Reserve Georg Audenrieth - Vom 'Bulgarenschreck' zum Ritterkreuzträger

Preis  € 9,95

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen