Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Musik > Klassik

Schriftgröße: 


Die größten Operetten-Welterfolge 10 CDs
Die größten Operetten-Welterfolge 10 CDs


941 296


Die größten Operetten-Welterfolge 10 CDs


In Gesamtaufnahmen: Die Fledermaus, Die lustige Witwe, Die Csardasfürstin, Der Zigeunerbaron, Das Land des Lächelns. Ein grandioses Wiederhören mit unvergessenen Stars wie Anneliese Rothenberger, Rudolf Schock, Nicolai Gedda, Elisabeth Schwarzkopf und Peter Anders.



statt  
€ 29,90 

nur  
€ 14,95
In den Warenkorb


Weitere Informationen
CD 1 Die Fledermaus

1. Ouvertüre 8.39
Orchester
2. Täubchen, das entflattert ist / Da schreibt meine Schwester Ida 3.19
Alfred, Adele
3. Dialog / Duettino / Dialog 2.47
Alfred, Adele, Rosalinde
4. Nein, mit solchen Advokaten 3.26
Eisenstein, Rosalinde, Blind
5. Dialog 1.40
6. Komm mit mir zum Souper 3.13
Falke, Eisenstein
7. Dialog 1.36
8. So muss allein ich bleiben 3.48
Rosalinde, Eisenstein, Adele
9. Dialog 0.27
10. Trinke, Liebchen / Mein Herr, was dächten Sie von mir 10.14
Mein schönes großes Vogelhaus (1. Finale)
Alfred, Rosalinde, Frank
11. Ein Souper uns heute winkt 1.33
Chor
12. Dialog 2.02
13. Ich lade gern mir Gäste ein 2.29
Orlofsky
14. Dialog und Ensemble-Szene / Mein Herr Marquis 4.46
Adele, Eisenstein, Orlofsky, Falke, Chor
15. Dialog 2.09
16. Dieser Anstand, so manierlich (Uhrenduett) 4.17
Eisenstein, Rosalinde
17. Dialog / Klänge der Heimat (Csardas) / Dialog 5.41
Rosalinde

Total Time 62.07


CD 2 Die Fledermaus

1. Dialog 0.11
2. Im Feuerstrom der Reben / Brüderlein und Schwesterlein / Dialog 6.57
Orlofsky, Adele, Ida, Eisenstein, Frank, Falke, Rosalinde, Chor
3. Annen-Polka (Einlage) 3.28
Orchester
4. Genug damit, genug (Finale 2) 4.01
Ensemble, Chor
5. Entr’acte 0.51
Orchester
6. Dialog 1.48
7. Melodram (Gefängnis-Szene) 3.26
Frosch, Frank
8. Dialog 4.15
9. Spiel‘ ich die Unschuld vom Lande 4.01
Adele, Ida, Frank
10. Dialog 5.27
11. Ich stehe voll Zagen 7.41
Rosalinde, Alfred, Eisenstein
12. Dialog / O Fledermaus, o Fledermaus (3. Finale) 3.44
Ensemble, Chor

Total Time 45.54

Johann Strauss (1825 – 1899)
Libretto: Karl Haffner, Richard Genée
Nach Henri Meilhac und Ludovic Halévy

Besetzung:
Gabriel von Eisenstein Peter Anders
Rosalinde Anny Schlemm
Adele Rita Streich
Alfred Helmut Krebs
Frank Hans Wocke
Prinz Orlofsky Anneliese Müller
Doktor Falke Herbert Brauer
Ida Sylvia Menz
Frosch Fritz Hoppe

RIAS Kammerchor
RIAS Symphonie-Orchester
Dirigent: Ferenc Fricsay
Regie: Heinz Tietjen
1949 RIAS Berlin



CD 3 Die lustige Witwe

1. Ouvertüre* 8.05
Orchester
2. Introduktion / Verehrte Damen und Herren 2.45
Cascada, Zeta, Valencienne, Olga, Rossillon, Brioche
3. Dialog 4.08
4. Ich bin eine anständ’ge Frau 4.07
Valencienne, Rossillon
5. Dialog 1.43
6. Bitte, meine Herren / Hab‘ in Paris 2.52
Hanna, Ensemble
7. Dialog 2.05
8. O Vaterland / Da geh‘ ich zu „Maxim“ 2.33
Danilo
9. Dialog 5.26
10. Das ist der Zauber der stillen Häuslichkeit 2.36
Valencienne, Rossillon
11. Dialog 4.01
12. Damenwahl! 1.52
Cascada, Brioche, Hanna, Chor
13. Ballsirenenwalzer / Der junge Mann tanzt Polka / 6.32
Und jetzt, gnädige Frau, bin ich zum Tanz bereit (1. Finale)
Danilo, Cascada, Brioche, Valencienne, Rossillon, Hanna
14. Introduktion und Tanz 2.16
Chor
15. Vilja-Lied 6.22
Hanna, Chor
16. Lasst uns tanzen / Dialog 3.25
Chor

Total Time 60.49


CD 4 Die lustige Witwe

1. Dialog / Heia, Mädel / Dummer, dummer Reiter 3.22
Hanna, Danilo
2. Dialog 2.55
3. Weibermarsch 2.11
Cascada, Brioche, Kromow, Bogdanowitsch, Zeta, Danilo
4. Dialog 2.28
5. Wie eine Rosenknospe / Komm in den kleinen Pavillon 4.45
Valencienne, Rossillon
6. Dialog 2.27
7. Ha! Ha! Ha! / Wie eine Rosenknospe / Dialog / Es gibt, Madame / 10.52
Ein flotter Ehestand / Das hat Rass‘ / Es waren zwei Königskinder /
Ich geh‘ jetzt zu „Maxim“ (2. Finale)
Danilo, Valencienne, Rossillon, Hanna, Zeta, Chor
8. Dialog 0.57
9. Ja, so sind wir, die Grisetten (Grisettenlied) 2.30
Valencienne, Ensemble, Chor
10. Dialog 3.03
11. Lippen schweigen, ‘s flüstern Geigen 2.23
Hanna, Danilo
12. Dialog 2.22
13. Jetzt geh’n wir zu „Maxim“ (3. Finale) 1.05
Ensemble, Chor

Total Time 41.22

Franz Lehár (1870 – 1948)
Libretto: Viktor Leon, Leo Stein
Funkfassung: Hannes Reinhardt

Besetzung:
Baron Mirko Zeta Joseph Olah / Rudolf Fenner
Valencienne Anneliese Rothenberger
Graf Danilo Rudolf Schock / Erwin Linder
Hanna Glawari Elfride Trötschel / Eva Lissa
Camille de Rosillon Alfred Pfeifle / Udo Langhoff
Vicomte Cascada Otto Albrecht / Horst Beck
Raoul de St. Brioche Fritz Göllnitz / Manfred Steffen
Njegus Joseph Offenbach
Bogdanowitsch Reinhold Lüttjohann
Sylviane Jo Wegener
Kromow Erich Weiher
Pritschitsch Heinz Sailer
Olga Betty Sörensen
Diener Willi Lamster

Hamburger Rundfunkchor
Hamburger Rundfunkorchester
Dirigent: Wilhelm Stephan
1950, Nordwestdeutscher Rundfunk Hamburg (NDR)
1946, * Tonhalle Orchester Zürich / Franz Lehár



CD 5 Die Csárdásfürstin

1. Einleitung 0.22
Orchester
2. Dialog 0.56
3. Heia, heia, in den Bergen ist mein Heimatland 2.58
Sylva, Chor
4. Dialog 2.39
5. Alle sind wir Sünder / Die Mädis vom Chantant 4.01
Boni, Feri, Chor
6. Dialog und Melodram 2.06
7. Sylva, ich will nur dich / Mädchen gibt es wunderfeine 4.19
Edwin, Sylva
8. Dialog 1.10
9. Aus ist‘s mit der Liebe / Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht 3.05
Boni, Chor
10. Dialog 1.09
11. O jag dem Glück nicht nach 4.49
Sylva, Edwin, Boni, Feri
12. Dialog 3.56
13. Ich, Edwin, Ronald, Carl, Maria Fürst von Lippert-Weylersheim / 13.59
Habt ihr euch gern? (Finale 1)
Edwin, Sylva, Notar, Chor, Feri, von Rohnsdorff, Boni

Total Time 45.32


CD 6 Die Csárdásfürstin

1. Walzer und Dialog: Es strahlen die Lichter in hellem Glanz 2.28
Chor, Fürst Leopold, Fürstin Anhilte
2. Dialog 1.29
3. Ich warte auf das große Wunder / Machen wir’s den Schwalben nach 3.42
Stasi, Edwin
4. Dialog und Melodram 5.22
5. Heller Jubel, Händedrücke / Weißt du es noch? 5.07
Sylva, Edwin
6. Dialog 0.55
7. Liebchen, mich reißt es / Hurra, man lebt ja nur einmal 4.02
Boni, Edwin, Stasi, Sylva
8. Dialog 1.30
9. Mädel guck, Männer gibt’s ja genug / Das ist die Liebe 2.29
Boni, Stasi
10. Dialog 1.07
11. Tanzen möcht‘ ich 2.51
Edwin, Sylva
12. Dialog und Melodram (Finale 2) 10.00
Sylva, Fürst, Chor, Edwin, Stasi, Boni
13. Dialog 4.29
14. Nimm, Zigeuner, deine Geige / Jay, Mamam, Bruderherz, 4.34
ich kauf‘ mir die Welt
Feri, Sylva, Boni
15. Dialog 5.47
16. Mädel guck 1.01
Boni, Stasi
17. Dialog 1.48
18. Tausend kleine Engel singen (Finale) 0.52
Sylva, Edwin, Stasi, Boni

Total Time 59.36

Emmerich Kálmán (1882 – 1953)
Libretto: Leo Stein, Bela Janbach
Funkfassung: Herbert Hennies

Besetzung:
Sylva Varescu Erika Köth / Ida Krottendorf
Fürst Leopold Maria Philipp Gehly
Anhilte Friedel Münzer
Edwin Ronald Franz Fehringer / Hubert Berger
Komtesse Stasi Hedda Heusser
Graf Boni Willy Hofmann
Feri von Kerekes Benno Kusche
Sowie Susanne Schönwiese, Gertraud Hölbling,
Elfriede Irrall, Karl Friedrich, Herbert Hennies

Kölner Rundfunkchor
Kölner Rundfunkorchester
Dirigent: Franz Marszalek
1957, Westdeutscher Rundfunk Köln (WDR)



CD 7 Der Zigeunerbaron

1. Ouvertüre 7.10
Orchester
2. Einführung / Das wär‘ kein rechter Schifferknecht / 3.37
Jeden Tag Müh‘ und Plag‘
Ottokar, Czipra, Chor
3. Als flotter Geist / Ja, das alles auf Ehr‘ 2.58
Barinkay, Chor
4. Dialog 0.41
5. So täuschte mich die Ahnung nicht 1.00
Czipra, Saffi, Barinkay, Carnero
6. Weissagung 3.47
Czipra, Carnero
7. He, Zsupan / Ja, das Schreiben und das Lesen 2.29
Carnero, Zsupan, Chor
8. Dialog 1.34
9. Meine Tochter soll kommen / Hochzeitskuchen, bitte zu versuchen 7.28
(Brautschau-Szene)
Arsena, Mirabella, Zsupan, Carnero, Barinkay, Chor
10. Dialog 0.41
11. So elend und so treu / O habet acht 2.23
Saffi
12. Szene: Es flüstert in den Zweigen / O habet acht / 8.58
Wie wechselvoll beteilt mein Schicksal mich
Ottokar, Arsena, Zsupan, Carnero, Barinkay
13. Nun zu des bösen Nachbarn Haus 3.56
Barinkay, Arsena, Zsupan, Carnero, Mirabella, Saffi, Chor
14. Woiwode der Zigeuner (1. Finale) 5.30
Barinkay, Arsena, Mirabella, Zsupan, Carnero, Saffi

Total Time 52.14


CD 8 Der Zigeunerbaron

1. Mein Aug‘ bewacht 4.27
Czipra, Saffi, Barinkay
2. Dialog 0.13
3. Ein Greis ist mir im Traum erschienen / Doch mehr als Gold und Geld 6.08
(Schatzterzett)
Saffi, Czipra, Barinkay
4. Auf, vorbei ist die Nacht / Kling und Klang 3.49
Pali, Chor
5. Dialog 1.11
6. Wer uns getraut 3.42
Saffi, Barinkay, Chor
7. Dialog / Werberlied / Genug! Nicht länger schweig‘ ich mehr / 12.15
Wohlan, Husar will ich sein (2. Finale)
Homonay, Czipra, Zsupan, Canero, Barinkay, Chor
8. So voll Fröhlichkeit 2.06
Arsena, Mirabella
9. Dialog / Von des Tajos Strand, Dialog 5.23
Zsupan, Chor
10. Hurrah, die Schlacht mitgemacht (Einzugsmarsch) 2.48
Chor
11. Dialog und 3. Finale 2.33
Barinkay, Homonay, Zsupan, Saffi, Chor

Total Time 44.37

Johann Strauss (1825 – 1899)
Libretto: Ignaz Schnitzer
nach Maurus Jókai
Funkfassung: Kurt Feltz

Besetzung:
Graf Peter Homonay Karl Schmitt-Walter
Conte Carnero Willy Schneider
Sandor Barinkay Peter Anders
Czipra Marianne Schröder
Saffi Sena Jurinac
Kalman Zsupan Georg Hann
Arsena Ilse Hollweg
Mirabella Ingeborg Lasser
Pali Franz Wolf
Die Rolle des Sandor Barinkay spricht Fritz Peter Vary,
in weiteren Rollen: Trude Meinz, Irmgard Först, Magda Hennings,
Hanne Frese, Hermann Stein, Alwin Joachim Meyer, Otto Daue,
Frank Barufsky, Bernd M. Bausch

Kölner Rundfunkchor; Kölner Rundfunk-Sinfonieorchester
Dirigent: Franz Marszalek
1957, Westdeutscher Rundfunk Köln (WDR)



CD 9 Das Land des Lächelns

1. Ouvertüre 8.49
Orchester
2. Da kommt Lisa! Hoch soll sie leben / Heut’, meine Herr’n, war ein Tag 1.43
Gustl, Chor, Lisa
3. Flirten, bisschen flirten 2.04
Lisa, Chor
4. Dialog 1.26
5. Es ist nicht das erste Mal 2.27
Gustl, Lisa
6. Dialog 0.23
7. Ich trete ins Zimmer / Immer nur lächeln 4.25
Sou-Chong
8. Dialog 0.18
9. Ach, trinken Sie vielleich mit mir ein Tässchen Tee? / 2.46
Bei einem Tee à deux
Lisa, Sou-Chong
10. Dialog 0.16
11. Von Apfelblüten einen Kranz 4.03
Sou-Chong
12. Dialog 0.33
13. Wir sind allein / Ein Lied, es verfolgt mich Tag und Nacht / 8.08
Es wird schon so sein / Von Apfelblüten einen Kranz
Lisa, Sou-Chong
14. Introduktion zum 2. Akt 0.55
Orchester
15. Dschinthien wuomenju chon ma goa can 3.38
Chor
16. Im Namen unseres Wen-sway-jeh 3.55
Tschang, Chor, Sou-Chong
17. Dialog 1.06
18. Dich sehe ich / Wer hat die Liebe uns ins Herz gesenkt 4.53
Sou-Chong, Lisa
Total Time 51.49


CD 10 Das Land des Lächelns

1. Onkel Tschang! Onkel Tschang! / Im Salon zur blau’n Pagode 3.35
Mi
2. Dialog 1.19
3. Als Gott die Welt erschuf / Meine Liebe, deine Liebe 2.46
Gustl, Mi
4. Dialog 0.46
5. Dein ist mein ganzes Herz 3.34
Sou-Chong
6. Alles vorbei / Ich möcht‘ wieder einmal die Heimat seh’n 1.47
Lisa
7. Dialog 0.30
8. Mit welchem Recht? / Ich bin dein Herr! 4.20
Lisa, Sou-Chong
9. Die Herrin darf den Palast nicht verlassen / Ihr Götter sagt, 2.33
was ist mit mir gescheh’n?
Sou-Chong
10. Dein war mein ganzes Herz 2.08
Sou-Chong
11. Dialog 1.24
12. Zig, zig, zig / Wenn die Chrysanthemen blüh’n / Du bist so lieb 2.44
Mi, Gustl
13. Auf Wiederseh’n! / Wie rasch verwelkt doch das kleine 2.10
Blümchen Glück
Mi
14. Dialog 0.25
15. Dieselbe Sonne, die über Europa scheint 2.53
Lisa, Sou-Chong, Gustl, Mi
16. Liebes Schwesterlein, sollst nicht traurig sein / Immer nur lächeln 2.43
Sou-Chong, Mi

Total Time 35.39


Franz Lehár (1870 – 1948)
Libretto: Ludwig Herzer, Fritz Löhner

Besetzung:
Lisa Elisabeth Schwarzkopf
Gustl Erich Kunz
Prinz Sou-Chong Nicolai Gedda
Mi Emmy Loose

Philharmonia Orchestra & Chorus
Dirigent: Otto Ackermann
1953

Total 499:39



Daten
(Documents)




Die Top-3 aus der Rubrik Musik
Platz 1
Schlagerlegenden 3 CDs, Bruce Low Bruce Low
Schlagerlegenden 3 CDs

Preis  € 9,95
Platz 2
Greatest Hits CD, Leonard Cohen Leonard Cohen
Greatest Hits CD

Preis  € 9,99
Platz 3
Mexico CD, Les Humphries Singers Les Humphries Singers
Mexico CD

statt  
€ 10,20 

nur  
€ 3,95


Top 100 Musik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Musik > Klassik




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Die schönsten Arien & romantischen Lieder 10 CDs, Hermann Prey Hermann Prey
Die schönsten Arien & romantischen Lieder 10 CDs

statt  
€ 29,90 

nur  
€ 14,95

International Hi-Fi Nightingale 10 CDs, Caterina Valente Caterina Valente
International Hi-Fi Nightingale 10 CDs

statt  
€ 29,90 

nur  
€ 14,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen