Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Altertum

Schriftgröße: 


Pompeji - Götter, Mythen, Menschen, Andreas Hoffmann
Pompeji - Götter, Mythen, Menschen, Andreas Hoffmann


941 628    Andreas Hoffmann


Pompeji - Götter, Mythen, Menschen


Die Wandbilder in den Häusern Pompejis gehören zu den am besten erhaltenen Zeugnissen der hoch entwickelten römischen Malerei. Zu sehen sind mythische Liebespaare, Göttergestalten und Gartenszenen. Das Katalogbuch zeigt die Entwicklung der pompejanischen Wandmalerei von ihren Anfängen bis zum dramatischen Untergang der Stadt nach dem Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 39,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Andreas Hoffmann

Daten
240 S., 192 Abb. überw. in Farbe, 22 × 28 cm, geb. (Hirmer)

Kurzbeschreibung
Die Wandbilder in den Häusern Pompejis gehören zu den am besten erhaltenen Zeugnissen der hoch entwickelten römischen Malerei. Zu sehen sind mythische Liebespaare, Göttergestalten und Gartenszenen. Das Katalogbuch zeigt die Entwicklung der pompejanischen Wandmalerei von ihren Anfängen bis zum dramatischen Untergang der Stadt nach dem Ausbruch des Vesuv im Jahr 79 n. Chr.

Beschreibung
Im Zentrum steht das Haus des Kitharaspielers, dessen großformatige Malerei und prunkvolle Ausstattung erstmals versammelt sind darunter die lebensgroße Bronzestatue des Apoll mit der Kithara, die dem Haus seinen Namen gegeben hat. Der Stadtpalast gehörte zu den größten und reichsten in Pompeji. Als Novum findet eine Einordnung aller erhaltenen Fund- und Ausstattungsgegenstände des Hauses in den räumlichen Gesamtzusammenhang statt. Erstmals wird das wichtige Haus seiner Bedeutung entsprechend dargestellt.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Burgen in der Pfalz, Alexander Thon Alexander Thon
Burgen in der Pfalz

Preis  € 9,99
Platz 2
Der Dreißigjährige Krieg, C. V. Wedgwood C. V. Wedgwood
Der Dreißigjährige Krieg

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99

Platz 3
Teutschland: Eine Spurensuche im 16. Jahrhundert - 1500 bis 1650, Thomas Lau Thomas Lau
Teutschland: Eine Spurensuche im 16. Jahrhundert - 1500 bis 1650

statt  
€ 24,95 

nur  
€ 6,95


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Altertum




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen