Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Kunst > Bildbände

Schriftgröße: 


Zwischen Bohème und Bourgeoisie - Die frühen Jahre, Pierre-Auguste Renoir
Zwischen Bohème und Bourgeoisie - Die frühen Jahre, Pierre-Auguste Renoir


941 740    Pierre-Auguste Renoir


Zwischen Bohème und Bourgeoisie - Die frühen Jahre


Die Publikation widmet sich erstmals ausführlich Renoirs frühem Oeuvre und verdeutlicht die prägenden Einflüsse enger Künstlerfreundschaften mit Édouard Manet, Claude Monet, Frédéric Bazille und Alfred Sisley. Ein eindrucksvoller Text-/Bildband.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 19,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Pierre-Auguste Renoir

Daten
302 S., 22 x 28 cm, geb. (Hatje-Cantz)

Kurzbeschreibung
Das neu entdeckte Frühwerk des großen Impressionisten

Beschreibung
Pierre-Auguste Renoir (1841-1919) wird so sehr mit der Malerei des Impressionismus in Verbindung gebracht, dass die überraschende Vielfalt seines Frühwerks aus dem Blick gerät. Das wichtigste Modell der frühen Jahre des Künstlers war seine Geliebte Lise Tréhot, mit der er zwischen 1865 und 1872 ein Verhältnis pflegte. Nachdem sie für eine umfangreiche Gruppe wichtiger Frühwerke, darunter Die Dame mit dem Möwenhütchen und Im Sommer, beide aus dem Jahr 1868, posiert hatte, verabschiedete sich Lise vom Bohèmeleben zugunsten einer bürgerlichen Heirat. Die ab 1864 bis Ende der 1870er Jahre entstanden Bildern zeigen Renoirs künstlerisches Spektrum die Entwicklung seiner Malsprache einschließlich der impressionistischen Phase. Die Publikation widmet sich erstmals ausführlich Renoirs frühem Oeuvre und verdeutlicht die prägenden Einflüsse enger Künstlerfreundschaften mit Édouard Manet, Claude Monet, Fréderic Bazille und Alfred Sisley.
Ausstellung: Kunstmuseum Basel 1.4.-12.8.2012 Pierre-Auguste Renoir (1841-1919) is so closely associated with Impressionist painting that the surprising diversity of his early work is frequently forgotten. His most important model during these early years was the artist s mistress, Lise Tréhot, with whom he had a relationship between 1865 and 1872. After posing for a large group of prominent early works, including Woman in a Garden and En été (both 1868), Lise turned her back on the Bohemian lifestyle in favor of a bourgeois marriage. The paintings created between 1864 and the end of the following decade show the broad spectrum of Renoir s art and the development of his artistic vocabulary, including the Impressionist phase. This is the first extensive examination of the painter s early oeuvre and the strong influence of his close friendships with other artists, such as Édouard Manet, Claude Monet, Frédéric Bazille, and Alfred Sisley. (English edition ISBN 978-3-7757-3241-3)
Exhibition schedule: Kunstmuseum Basel, April 1- August 12, 2012




Die Top-3 aus der Rubrik Kunst
Platz 1
Deutsche Kolonialarchitektur und Siedlungen in Afrika, M. Hofmann M. Hofmann
Deutsche Kolonialarchitektur und Siedlungen in Afrika

Preis  € 19,99
Platz 2
Der Kirchen-Atlas, M.-L. Goecke-Seischab M.-L. Goecke-Seischab
Der Kirchen-Atlas

Preis  € 21,99
Platz 3
Der Dom zu Fritzlar, Rainer Humbach Rainer Humbach
Der Dom zu Fritzlar

Preis  € 19,95

Top 100 Kunst anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Kunst > Bildbände




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen