Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Wissen > Physik

Schriftgröße: 


Das lebendige Theorem (Mängelexemplar), Cédric Villani
Das lebendige Theorem (Mängelexemplar), Cédric Villani


942 090    Cédric Villani


Das lebendige Theorem (Mängelexemplar)


Im Kopf eines Genies: Cédric Villani gilt als Kandidat für die begehrte Fields-Medaille, eine Art Nobelpreis für Mathematiker. Sie wird aber nur alle vier Jahre vergeben, und man muss unter 40 sein. Er hat also nur eine Chance. Unmöglich! Unmöglich? Fieberhaft macht er sich an die Arbeit. Jetzt erzählt er seine Geschichte, und ihm gelingt das Unglaubliche: Wir werden direkte Zeugen der Denkprozesse eines Mathematikers, und das, ohne die dazugehörigen Formeln verstehen zu müssen. Ein Buch, so einzigartig wie sein Autor.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 19,99 

nur  
€ 9,99
In den Warenkorb




Weitere Titel von Cédric Villani

Daten
(M) 304 Seiten, gebunden. (S. Fischer)

Beschreibung
Ein Buch, so einzigartig wie sein Autor
Von der Magie, der Schönheit und der Poesie der Mathematik
"Der Bericht eines mathematischen Abenteurers und der Roman eines sehr erfolgreichen Forschers. Ein mitreißendes Buch."
Le Nouvel Observateur
"Fesselnd."
Le Figaro
Cédric Villani ist ein begabter Mathematiker. Seine Kollegen denken, dass er ein Kandidat für die begehrte Fields-Medaille ist, die als Nobelpreis für Mathematiker gilt. Er selbst wagt es kaum zu hoffen: Sie wird nur alle vier Jahre vergeben, und man muss unter 40 sein er hat also nur eine Chance. Unmöglich! Unmöglich? Fieberhaft macht er sich an die Arbeit.
Jetzt erzählt er seine Geschichte, und ihm gelingt das Unglaubliche: Wir werden direkte Zeugen der Denkprozesse eines Mathematikers, und das, ohne die dazugehörigen Formeln verstehen zu müssen. Spannend geschrieben wie ein Roman, macht uns sein Bericht zu atemlosen, gebannten Beobachtern menschlicher Kreativität und vermittelt gleichzeitig, wie heute Wissenschaft betrieben wird. Ein Buch, so einzigartig wie sein Autor.

Autorenporträt
Cédric Villani, geboren 1973, gehört zu den weltweit führenden und innovativsten Mathematikern. Für seine Forschung erhielt er mehrere Preise, u.a. 2010 die renommierte Fields-Medaille, das Äquivalent zum Nobelpreis. Villani ist Professor für Mathematik an der École Normale Supérieure in Lyon und Direktor des Institut Henri Poincaré in Paris.

Rezension
"Ein plastisches, erfrischendes und unerwartetes Buch über Mathematik."
Gerrit Stratmann, Deutschlandradio, 24.5.2013
"Spannend wie ein Roman auch für Nicht-Mathematiker."
Die Welt, 8.5.2013
"Mathematische Beweisführung als Heldenreise [ ]. Ob man die theoretischen Details versteht, ist dabei völlig egal man versteht das Fieber."
Andrea Ritter, Stern, 25.4.2013
"Komplexe Zahlen in verständliche Buchstaben zu verwandeln, das beherrschen nur wenige Villani kann es."
dpa, 4.6.2013
"ein sinnliches Erlebnis"
Ulf von Rauchhaupt, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 28.4.2013
"[Das Buch] ist eine Soziologie des mathematischen Betriebs und gleichzeitig das Psychogramm dieses so freundlichen und heiteren Menschen, der Cédric Villani ist."
Georg Diez, Der Spiegel, 22.4.2013
"Jünger, exzentrischer und begabter als die meisten Kollegen ist [Villani] der André Agassi der Mathematik. [ ] ein amüsantes Buch über seine Arbeit"
Philipp Felsch, Literaturen, Sommerheft 2013




Die Top-3 aus der Rubrik Wissen
Platz 1
Die herzlichsten Glückwünsche, Duden Duden
Die herzlichsten Glückwünsche

statt  
€ 7,95 

nur  
€ 4,95

Platz 2
Abiturwissen griffbereit: Deutsch, Englisch, Geschichte, Mathematik, Biologie, Physik (Sonderausgabe) Abiturwissen griffbereit: Deutsch, Englisch, Geschichte, Mathematik, Biologie, Physik (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 65,00 

Sonderausgabe  
€ 9,95

Platz 3
Eselsbrücken - Die schönsten Merksätze und ihre Bedeutung, Duden Duden
Eselsbrücken - Die schönsten Merksätze und ihre Bedeutung

statt  
€ 8,95 

nur  
€ 3,99


Top 100 Wissen anzeigen

Suchen Sie auch nach:
Mathematik

Weitere Artikel aus der Rubrik Wissen > Physik




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen