Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Lyrik

Schriftgröße: 


Lieber Leierkastenmann - Berliner Lieder, Koepp / Cleff
Lieber Leierkastenmann - Berliner Lieder, Koepp / Cleff


942 805    Koepp / Cleff


Lieber Leierkastenmann - Berliner Lieder


In ihren Gassenhauern dichteten sich die Berliner im Hinterhof und in der Küche das zurecht, was sie da und dort aus Militärmusik, Operettenmelodien und Chansons aufgeschnappt hatten. In den Texten, die vor Schlagfertigkeit, erfrischendem Witz und (Selbst-)Ironie nur so sprühen, kommt das zum Ausdruck, was gemeinhin als 'Berliner Schnauze' bezeichnet wird.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 12,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Koepp / Cleff

Daten
104 S., 11,6 x 18,8 cm, geb. (Nicolai)

Beschreibung
In ihren Gassenhauern dichteten sich die Berliner im Hinterhof und in der Küche das zurecht, was sie da und dort aus Militärmusik, Operettenmelodien und Chansons aufgeschnappt hatten. In den Texten, die vor Schlagfertigkeit, erfrischendem Witz und (Selbst-)Ironie nur so sprühen, kommt das zum Ausdruck, was gemeinhin als "Berliner Schnauze" bezeichnet wird. Der Lehrer Johannes Koepp (1895 1957) sammelte zeitlebens die Lieder seiner Heimatstadt Berlin. In den 1930er-Jahren übernahm er das Märkische Volksliedarchiv und trug als besessener Sammler, Forscher und Aufzeichner mehr als 1.000 Berliner Lieder und Moritaten zusammen. Dabei lauschte er seinen Mitbürgern Worte und Weisen vom Munde ab und besuchte seine "Kunden" regelmäßig in den "Herbergen zur Heimat". Der Krieg vernichtete 1945 sein Archiv. Posthum wurde seine Sammlung veröffentlicht, überarbeitet und ergänzt von Wilhelm Cleff.
Der Reprint der Originalausgabe von 1959 ist mit einem Umschlag des bekannten Illustrators und Hochschullehrers Heiner Rothfuchs ausgestattet, 58 liebevolle Zeichnungen von Ute Schröder verströmen Nostalgie und sind dennoch zeitlos.




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Selten so gelacht! Das Superbuch der Witze Selten so gelacht! Das Superbuch der Witze

Preis  € 4,99
Platz 2
Das große Buch der Bauernregeln und Sprichwörter (Sonderausgabe) Das große Buch der Bauernregeln und Sprichwörter (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 45,00 

Sonderausgabe  
€ 7,95

Platz 3
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze, Gerald Drews Gerald Drews
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze

Preis  € 4,95

Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Lyrik




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen