Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Krimis

Schriftgröße: 


Letzte Worte, Karin Slaughter
Letzte Worte, Karin Slaughter


942 936    Karin Slaughter


Letzte Worte


Ein totes Mädchen am See. Der vermeintliche Mörder ist schnell gefasst. Er gesteht - und bringt sich um. Zuvor schreibt er mit seinem Blut an die Zellenwand: 'Ich war's nicht.' Als Sara Linton davon erfährt, ist sie außer sich. Die Polizistin Lena Adams muss den geistig behinderten Jungen dazu getrieben haben. Sara Linton will Lena ein für alle Mal aus dem Verkehr ziehen.


Wir haben nur noch 9 Exemplare auf Lager.

Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 19,99 

nur  
€ 9,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Karin Slaughter

Daten
(R) 512 S., 22,2 x 14,5 cm, geb. (Blanvalet)

Kurzbeschreibung
Ein totes Mädchen am See. Ein gefälschter Abschiedsbrief. Der vermeintliche Mörder ist schnell gefasst. Er gesteht ¿ und bringt sich dann in seiner Zelle um. Zuvor jedoch schreibt er mit seinem Blut an die Zellenwand: »Ich war¿s nicht.« Als Sara Linton davon erfährt, ist sie außer sich. Die Polizistin Lena Adams muss den geistig behinderten Jungen zu dem falschen Geständnis und in den Selbstmord getrieben haben. Sara Linton will Lena ein für alle Mal aus dem Verkehr ziehen und bittet den GBI-Ermittler Will Trent um Hilfe.
Jeff Tollivers Expartnerin Lena Adams im Kreuzfeuer.

Autorenporträt
Karin Slaughter, Jg. 1971, stammt aus Atlanta, Georgia, wo sie bis heute lebt. Mit ihren 'Grant County'-Thrillern um die Gerichtsmedizinerin Sara Linton und den Polizeichef Jeffrey Tolliver hat sie sich in den Olymp der Thrillerautoren geschrieben. 2003 erschien ihr Debütroman 'Belladonna', der Karin Slaughter unmittelbar an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten katapultierte. Ihre Bücher sind in 24 Sprachen übersetzt und haben bereits eine Gesamtauflage von mehr als 20 Millionen Exemplaren überschritten.

Rezension
"Slaughter trägt das Gütesiegel für ihre Profession bereits im Namen, sie scheint Spitzenplätze in den Bestsellerlisten abonniert zu haben." piranha, Ausgabe September 2014




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze, Gerald Drews Gerald Drews
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze

Preis  € 4,95
Platz 2
Rübezahl, J.K.A. Musäus J.K.A. Musäus
Rübezahl

Preis  € 3,95
Platz 3
Lustige Geschichten, Karl May Karl May
Lustige Geschichten

statt  
€ 5,00 

nur  
€ 3,99


Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Krimis




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen